• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rtx 6800 läuft im 1. PCI-E Slot nicht

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen, habe mir heute eine RTX 6800 neu geholt und habe jetzt 2h gebraucht um sie in Betrieb nehmen zu können.
Wie sich rausstellte, funktioniert die Karte nicht im 1. PCI-E Slot, ich muss sie in den 2. Stecken.
Nach unzähligen Fehlversuchen kam dann folgende Fehlermeldung nach dem ich sie in den 2. Slot gesteckt habe. Siehe Bild.

Kann mir jemand helfen wie ich sie im 1. Slot Betreiben kann?

Mein System:
Asus Prime Pro x570
3950X
4x16GB 3200MHZ @ 3733MHZ
 

Anhänge

  • Screenshot_20201218-221328.png
    Screenshot_20201218-221328.png
    1,6 MB · Aufrufe: 122

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
CSM abschalten.
Eventuell bootet dann Dein Windwos nicht mehr, weil Du dich zu lange an alten Zöpfen festgeklammert hast.

Was bedeutet denn eigentlich die leere Floskel "funktioniert" nicht? Mit 100 Beiträgen müsstest Du eigentlich inzwischen wissen, dass das die beste Fehlerbeschreibung ist, die es überhaupt gibt :-)
Kein Bild? Beepcode? Debug-Code? Debug-Led? Bluescreen? Keine Treiberinstallation?
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ist es Absicht, dass deine Samsung im zweiten m.2 Slot steckt?

Im UEFI könntest du mal die PCIe Konfiguration testweise ändern.
Müsstest du ja eigentlich wählen können zwischen "Auto" "3.0" und "4.0".
 
TE
S

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Mainboard LED bleibt bei VGA stehen im 1. Slot. Im 2. Slot geht alles.

Der 3950X kann doch gar kein SAM. Muss das für 6800 aktiviert werden?
 
TE
S

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
CMOS Reset durchgeführt.
Meine alte 1080 geht im 1. Slot.

Ich habe jetzt nochmal CSM deaktiviert, Above 4G aktiviert.
VGA LED leuchtet weiterhin und es kommt kein Bild.

Heute Mittag kommt ein USB-C- Adapter. Muss ich vielleicht dirt einen Monitor dran hängen haben?

Jetzt mitlerweile kann man sehen, das der Rechner bootet. Die HDD LED leuchtet. Nur es kommt einfach kein Bild. Ich bin ratlos
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe noch ein PCI-E 3.0 Riser Kabel, mit dem läuft die Karte sofort.
Was ist das denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe bereits alles auf Werkseinstellungen gesetzt.
Thermaltake Smart Se 730 Watt.
Die Karte läuft ja, auch unter Volllast. Nur halt nicht auf PCI-E 4.0
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann kommt wieder kein Bild und die VGA LED bleibt an.

Wie ich ist der Leistungsverlust mit 3.0 x16 bei der 6800?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe mir jetzt ein neues x570 Prime bestellt bei Amazon. Dienstag kann ich es dann ausprobieren, ob es das Board ist.

Habe gerade in FHD Ultra den FS2020 getestet. Da habe ich eine GPU Auslastung von 50% in UHD und 3xUHD Ultra 100%.

Bemerkenswert ist, das knapp 14GB VRAM belegt sind in UHD.
 
Zuletzt bearbeitet:

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn Windows bootet, dann liegt an einem Ausgang der Graka ein Bild an.
Jepp

Aber ich hatte die gleiche meldung nachdem ich einen Rechner mit 6800er gebaut hatte und die Lösung war das mein Werstattkollege mir eine aktuelle Win 10 zugeworfen hat weil ich eine von 2018 erwischt hatte.

Neuinstallation Problem behoben ....erste win version zum testen geupt ...funzt dann auch

Nice wenn man Kollegen mit Instinkt hat

Mit einem Intel ohne 4.0 funzt sie sofort
https://www.3dmark.com/fs/24358843
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Auch seltsam bei dir dass er gerade auf dem obene Slot Probleme macht, das könnte tatsächlich dafür sprechen das die Signalqualität nicht ist wie sie sein soll auf dem Board.
 
TE
S

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich denke auch, dass mein Mainboard das Problem ist, leider.
Ich melde mich Dienstag mal und poste mein Resultat aus dem ganzen mist.

Never change a running system.........

Neue Hardware = Probleme
 
TE
S

svenscherner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe jetzt das gleiche Board nochmal bekommen. Mit dem bootet die Karte sofort. Also es war tatsächlich wie von mir bereits vermutet das Mainboard defekt.
 
Oben Unten