News RTX 4080 und 4090: Nvidia senkt erneut Preise für Founders Edition

Ich bin immer noch der Meinung, dass man die 4080 gar nicht verkaufen will sondern alle genau mit dieser "Begründung" auf ne 4090 upsellen will. So nach dem Motto: Ach jetzt geb ich schon 1300€ für ne Karte aus.... Für 500€ mehr hab ich das deutlich bessere P/L-Verhältnis.
Ganz genau so wird es bei der 4070 vs. 4070Ti laufen.
Sobald die 7900xt unter 800 fällt schlag ich zu. Die 4070(ti) sind allein durch ihren VRam disqualifiziert.
Mit RT auf Ampere Niveau kann ich leben, aber mit fehlenden/nachladenden Texturen nicht.
848 € Gratisversand + Gratis Game.


Das Game Last of Us Part 1 für 49 € verkaufen, dann bist bei 799 €.
Es darf einfach keine Grafikkarte über 1000 Euro kosten
Und was hast für Deine 2080Ti bezahlt ? Und wir sprechen von neuen Karten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann kauf mal einen VW Golf, einen Tesla.
Lieferzeit 8-12 Monate.

Oder ein Elk-Haus.
Maß-Schuhe oder -Anzug.
Eine Wärmepumpe.
Mittelgroße Solar-Anlage.

Glaubst du, dass die auch von Scalpern gehamstert werden?

Nur eine halbe Million Schwarzgeld bei der SVB geht schneller.

Abgesehen davon:
Bei meinem Händler sind alle Grakas SOFORT lieferbar.

Wo du Problem?
das ist ein völliger Quatschvergleich weil man die FE nicht bestellen kann und dann drauf wartet.
 
Schauen wir mal wie sich die Preise bei Nvidia kurzfristig entwickeln und ob sie Kapazitäten zugunsten von A100/H100 verlagern.

Wie es scheint, hat Microsoft ja einen enormen bedarf an A100/H100 Modellen für ihre KI-Anwendungen und Nvidia kommt nicht hinterher. Weitere KI-Anbieter könnten/werden folgen. Was dann eher für die Endanwender von RTX-Produkten wieder schlecht sein dürfte.

Nvidia macht seit Jahren aus unternehmerischer Sicht alles richtig. Die Aktie ist in den letzten 2 Monaten um gute 50% gestiegen :daumen:
 
Zurück
Oben Unten