RTX 3070 oder rx 6700

lenny1997

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich würde ganz gerne meinen Computer Upgraden,

mein aktuelles System sieht wie folgt aus:
Ryzen 5 2600
16 GB Ram
ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4
be quiet! Pure Power 11 600 Watt


Würde mir wahrscheinlich noch dazu einen Ryzen 7 5800X holen.

Meine aktuelle Grafikkarte ist die Vega 56, mit welcher ich so einige Probleme hatte, daher meine Frage, welche würdet ihr mir empfehlen? Bin auch für andere Modelle offen.

Besten dank schonmal :)
 

Markzzman

Software-Overclocker(in)
Kommt eher auf die Vorlieben an.
Wenn Raytracing ein Thema ist eher die Nvidia Karte.

Was das ganze Paket angeht gerade mit dem Preis geht nichts an der 6700 vorbei derzeit.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Guckst du hier:
und hier:
und hier:

:D

Kurzfassung:
Die RTX 3070 ist generell etwas schneller, grob 10%.
Sobald raytracing ins Spiel kommt rasiert sie die 6700XT komplett.
Kostet aber halt auch im Schnitt 100€ mehr.
 

neo27484

PC-Selbstbauer(in)
Ein anderer Aspekt ist die Software. Die Software von Nvidia ist, nennen wir es mal "nicht so gut". Dabei haben sie das gar nicht nötig und alle nötigen Ressourcen. Da hat AMD ganz klar die Nase vorn.

Ich nutze die Treibersoftware ständig und da verzichte ich lieber auf ein paar Prozentpunkte Leistung und muss mich nicht mit mittelmäßiger Software rumärgern. Im Verhältnis ist der Treiber von AMD schon Luxus.
 

Lichtspieler2000

Software-Overclocker(in)
Für Full HD ist der V-ram kaum ein Argument.
Für die AMD spricht somit der Preis.
Featureset und RT Leistung spricht ganz klar für die 3070, welche Treiberoberfläche von der Usability besser ist, ist Geschmackssache.
 

DaHell63

Volt-Modder(in)
@lenny1997
Wenn Du schon bereit bist bis 600€ zu gehen (RTX 3070), warum dann nicht eine RX 6800 in Erwägung ziehen?

Die ist zumindest ohne RT schneller als eine RTX 3070.
 

Birdy84

Lötkolbengott/-göttin
Würde mir wahrscheinlich noch dazu einen Ryzen 7 5800X holen.

Meine aktuelle Grafikkarte ist die Vega 56, mit welcher ich so einige Probleme hatte, daher meine Frage, welche würdet ihr mir empfehlen?
Du verrätst uns nicht, wozu du die Grafikkarte benötigst, erwartest aber, dass wir dir eine empfehlen. Wenn du also eine pauschale Antwort wünscht, warum schaust du dir nicht einfach die unzähligen Benchmarks an?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ein anderer Aspekt ist die Software. Die Software von Nvidia ist, nennen wir es mal "nicht so gut". Dabei haben sie das gar nicht nötig und alle nötigen Ressourcen. Da hat AMD ganz klar die Nase vorn.

Ich nutze die Treibersoftware ständig und da verzichte ich lieber auf ein paar Prozentpunkte Leistung und muss mich nicht mit mittelmäßiger Software rumärgern. Im Verhältnis ist der Treiber von AMD schon Luxus.

Sehr diplomatisch ausgedrückt. :D
Hmm, hab jahrelang Nvidia gehabt und keine Probleme mit der Software.
Seit nem Jahr oder so AMD und der Treiber stürzt gerne 2-3mal die Woche ab.
Wirklich ein Luxustreiber.
 
Oben Unten