• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RTX 2080Ti Blower Lüfter Mod

julian35152

PC-Selbstbauer(in)
RTX 2080Ti Blower Lüfter Mod

Moin

Wenn mann seit Tagen mit ner Kaputten Schulter zuhause sitzt, muss man sich beschäftigen.
Aus großer Langeweile, habe ich dinge probiert! :devil:

Vorwort:

Habe eine PNY RTX 2080ti Blower
PNY GeForce RTX 2080 Ti Blower ab €' '1165,09 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Habe diese damals als sie frisch raus kam, für 700€ Schnappen können. Da wird man schonmal weich und nimmt was etwas schlächteres!

Ich hatte vorhin ein Gedankeblitz "Mehr Lüfter=Kühler!!)

Da ich noch ein Lüfter vom Noctua NH-L9i rumfliegen hatte und dieser zufällig auf den Heatsink der Graka passt, stand nichts mehr im Wege!
Noctua NH-L9i ab €' '35,94 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Umbau:

Kurzerhand die Hülle abgeschraubt, im Rutsch gleich die WLP erneuert
und den Lüfter auf den Heatsink geschnallt.
Die "grundplatte" auf dem der Radiallüfter sich befindet ist aus Metall und kühlt mit Pads diverse Chips/Wandler!

ausgeabut.jpgin pc.jpg

Test:

Die Karte läuft OC auf 1905/7450MHz
Kurz den Superposition Benchmark auf 1080p Extrem laufen lassen:

Temp: 40° min. | 85.3° max.
FPS: 50.33 min. | 85.3 max. | 65.32 avg.

lütermod1.jpg




Danach wieder alles zurückgebaut und nocheinmal Getestet:

Temp: 39° min. | 72° max.
FPS: 52.47 min. | 85.57 max. | 67.47 avg.

blower1.jpg


Fazit:

Unter Last ist es mit einem zusätlichen Lüfter auf dem Heatsink 13,3° wärmer, und das ist schon ordenlich!
Aufwand lohnt sich also null und ist ggf. sogar Schädlich!!

Test System:

PNY RTX 2080ti Blower @1905/7449 MHz
Ryzen 7 3700X 4.3GHz@1,38V
Dominator Platinum 4x4Gb@3200MHz
MSI X570 A-PRO @Bios 7C37vH3

 

eisenhardt

PC-Selbstbauer(in)
AW: RTX 2080ti Blower Lüfter Mod

Interessant wer noch die Lautstärke der Blower war doch sicher viel Lauter oder ?
Wenn er Lauter war wer Interessant wer von den beiden Gewinnt wen sie gleich laut werden.
 
TE
julian35152

julian35152

PC-Selbstbauer(in)
AW: RTX 2080ti Blower Lüfter Mod

Ja der blower ist nicht der leiseste.
Der Noctua ist halt schon sehr leise...
Unter vollast kaum hörbar in meinem case. Der würde klar gewinnen.

Gesendet von meinem JSN-L21 mit Tapatalk
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: RTX 2080ti Blower Lüfter Mod

Was ich damals bei zwei EVGA GTX 760gern gemacht hatte war die Lüfter gegen Delta Radial Lüfter zu tauschen (Ich glaube aber bei dir ist schon ein Delta drin - wenn auch nicht der Beste...)

Die Lüfter habe ich mit Klettpads in die Karte geklebt und dann durch die Klett Pads wieder von hinten normal verschraubt, dadurch hatte ich keine Vibrationen mehr und das Ding war deutlich leiser.

Ob es den Aufwand Wert war - keine Ahnung - es war auf jeden Fall deutlich leiser.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: RTX 2080ti Blower Lüfter Mod

Naja, du hast auch den Lufttunnel damit ausgehebelt und 2 Lüfter die gegeneinander pusten.
Ergo saugt die Karte keine "kalte" Gehäuse Luft ein und pustet die nun warme aus dem Gehäuse raus.
Die Karte wirbelt nun die Luft um sich rum und erwärmt alles.

Probier mal den Lüfter auf der Rückseite.
Vorausgesetzt die Backplate ist ordentlich ver-Wärmeleit-Paded.
 
TE
julian35152

julian35152

PC-Selbstbauer(in)
AW: RTX 2080Ti Blower Lüfter Mod

Ne die sind unten und werden da gekühlt von der "Grundplatte"

Gesendet von meinem JSN-L21 mit Tapatalk
 
Oben Unten