• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rtx 2070 (Super) oder RTX 3060 Ti

Camorra28

PC-Selbstbauer(in)
Hey zusammen. Ich habe mir neulich einen 1440p Monitor geholt und wollte meine GPU deswegen auch upgraden. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob ich mir eine 2070 oder die 3060 Ti holen soll. Das Problem bei der 3060 Ti ist ja die Verfügbarkeit und der Preis, wenn man es auf ebay holen will. Die 2070 mit und ohne super gibt es bei Saturn z.B. für um die 500€, Gebraucht gibt es die bestimmt noch billiger.
Mein System:
Ryzen 5 3600
16GB DDR4 Ram 3200Mhz
Zotac GTX 1070 Mini
Be quiet! Pure Power 11 600W
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Na wenn dann schon ne 3060Ti. Da reicht auch ne Asus Dual oder sowas, die gibts alle paar Wochen mal bei MediaMarkt/Saturn für um 450-500€. Muss man nur die Lüfterkurve anpassen oder undervolten, dann bleibt die auch angenehm leise.

Ne 2070(S) bekommst du aktuell nur zu ähnlichen Kursen, die ist aber ne Ecke langsamer und weniger effizient. Ne 3060Ti kannst undervolted bei rund ~150W betreiben ohne wirklich Leistung zu verlieren.

Alternativ dann eher ne 2080S oder TI, wenn du günstig an eine kommst.

Man muss aber dahinter bleiben und Distill Alerts usw. setzen, sonst wirds natürlich schwierig.

Da du mit der 1070 ja keinen Notkauf tätigen musst, könntest du ja abwarten und bei nem guten Angebot zuschlagen.
 
TE
C

Camorra28

PC-Selbstbauer(in)
Kommen die wirklich bei Saturn ab 450€ rein ? Ich habe eine gefunden, aber die ist bei 573€.
Die Effizienz spielt keine Rolle für mich. Und ich würde gerne zeitnah meine Spiele mit besserer Performance spielen wollen. Bis die RTX 3060 Ti wieder Verfügbar ist, das kann mir leider keiner beantworten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Bei MMS und im Asus Webshop ja.
Die Asus Dual Non OC lag bei irgendwas um 430€ die OC Version um 470. Kann sein, dass die jetzt nen Zwanni oder so mehr kosten, weil Asus an sich die Preise im eigenen Shop auch erhöht hat. Sind aber so die vernünftigsten Karten neben der FE, die wäre natürlich nochmal günstiger und auch top aber ähnlich schnell vergriffen.

Ne KFA2 Ex wäre auch ok, kostet in Deutschland aber inzwischen zu viel. Aber abseits von Media Markt, Saturn und dem Asus Webshop kannt es fast vergessen, alle anderen schlagen unmenschliche Summen auf die GPUs.
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Preise gelten so auch nicht mehr. 2 Hersteller haben aktuell schon die Preise für ihr 3000er Lineup deutlich nach oben korrigiert, der Rest wird denke ich folgen. Als Endkunden müsste man das aktuell auch schon sehen, preislich sind das in etwa 100€, die Händler geben die höheren EKs mit Sicherheit weiter.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Bei MMS und im Asus Webshop ja.
Die Asus Dual Non OC lag bei irgendwas um 430€ die OC Version um 470. Kann sein, dass die jetzt nen Zwanni oder so mehr kosten, weil Asus an sich die Preise im eigenen Shop auch erhöht hat. Sind aber so die vernünftigsten Karten neben der FE, die wäre natürlich nochmal günstiger und auch top aber ähnlich schnell vergriffen.

[...]

De facto ist es also pures Glücksspiel bzw. reiner Zufall, ob man eine davon kriegt. Von daher nichts, worauf man rechnen kann. Das sinnvollste derzeit ist es, weder diese vollkommenen Wahnsinnspreise zu zahlen - einfach nicht mitmachen - und, sofern möglich, auch keine veralteten und/oder gebrauchten Karten für überteuerte Preise zu erwerben. Stattdessen: einfach abwarten und den Pile of Shame ab arbeiten.
 
TE
C

Camorra28

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Antworten. Also ratet ihr mir erstmal keine GPU zu kaufen, auch keine 2070 super für unter 450€ ?
 

rumpeLson

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Camorra28
So pauschal kann man das nicht sagen. Die Verfügbarkeit ist aktuell schlecht und die Preise einfach zu hoch. Aber wir wissen auch nicht, wann es wieder besser wird. Vielleicht bleibt die Lage das komplette Jahr über angespannt.

Letztlich ist die Frage, wie groß dein Leidensdruck mit der 1070 ist. Die hohen Neupreise werden immerhin auch etwas durch die hohen Gebrauchtpreise kompensiert.
 

TweakerNerd

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn du eine 2070 super für 450 bekommen kannst warum nicht.
In der jetzigen Lage ist das ein guter Preis. Ich habe meine letztes Jahr für 579 Euro gekauft. Nur mal so zum Vergleich...

Allerdings macht warten mehr Sinn, bis die Preise sich wieder gefangen haben.
Dann in ruhe eine 3060ti besorgen.


MfG
 

Firehunter_93

Software-Overclocker(in)
Habe vor kurzem mit einem von Alternate über Instagramm geschrieben. Er meinte, dass Nvidia wohl bis zum dritten Quartal nicht produzieren kann wegen Einschränkungen in China wegen Corona. Das galt aber jetzt insbesondere für die 3080, weil ich da nach der Lieferbarkeit der guten Modelle gefragt habe. Er meinte aber auch, dass es für die anderen Modelle nicht wirklich besser aussieht. Deshalb stell dich auf ne lange Wartezeit ein und ich bezweifle, dass die Preise sich bis dahin normalisieren werden. Ich stecke mit meiner 1070ti genau in der gleichen blöden Situation. Sie reicht zwar noch weitestgehend, aber für neuere Spiele ist sie nicht mehr so geil...
 
TE
C

Camorra28

PC-Selbstbauer(in)
Ich konnte mir gerade eine rtx 2070 super für 430€ bei kleinanzeigen ergattern. Vielen dank für die ganzen Informationen.
 

Nyuki

Software-Overclocker(in)
Ah cool, hab dort auch eine Palit Game pro 3060ti verhältnismäßig günstig bekommen Ende Dezember.
 
Oben Unten