• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Roccat Kone Max vs. CM Sentinel Storm

Austrian22

Schraubenverwechsler(in)
Hi Leute,

hier wieder eine Geschmacksfrage... oder doch nicht?

Die CM Sentinel Storm soll lt. Testberichten eine exzellente Maus sein, aber leider hat sie kaum jemand. Da CoolerMaster im Metier "Eingebegeräte", und schon gar "Maus" Neuling ist, bin ich mir einfach nicht sicher. Preis-Leistung sicher top, mit ein paar Nettigkeiten (Display auf Maus, sehr speziell verarbeitetes Kabel mit vergoldetem USB-Anschluss, etc.). Und sie hat 5600dpi. Auch super Treiber.
Roccat Kone Max kommt auf 3200dpi und ist für mich im Einkauf 7€ teurer. Hat aber auch eine Taste mehr und ein Wheel, das zur Seite geht.

Hat jemand Ahnung oder Erfahrung was die Sentinel Storm von CM angeht? Denn obwohl sie schon seit 2008 draußen ist und fantastische Specs aufweist, hat sie kaum jemand. :huh:

LG aus Österreich
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du mit der Maus spielen willst, dann brauchst du ein gut gerastertes Rad und nicht so ein 4-Wege-Murks wie bei Logitech oder Roccat. Am besten einfach bei verschiedenen Onlineshops auf die Kundenmeinungen achten. Die sagen in den meisten fällen mehr aus als ein Test in einem Magazin wo die Maus 2 Stunden getestet wurde.


So rein von der Qualität her würde ich dir spontan zu Sentinel raten. Die scheint wirklich gut zu sein. Vor allem ist sie technisch gesehen der Kone wohl um längen voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

NOOKYN

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wie immer: einfach in den Saturn bzw. Media Markt vor Ort gehen und antesten. Jede Hand ist anders und jeder hat einen anderen Geschmack. Ich hatte schon viele Mäuse: G5 Refresh, G9,Kone, Lachesis, kurzweilig zum testen die Mamba, X8 angetestet...Habe die Kone nun seit fast genau einem Jahr und bin immer noch zufrieden wie am ersten Tag! Die Ergonomie ist einfach genial! Habe sie bis jetzt 4 Freunden ans Herz legen können und keiner hat seine Entscheidung bereut! Die Sentinel sieht für mich viel zu verspielt aus! Die Kone hat einfach einen gewissen grad an Style und die Sentinel sieht einfach zu kindisch aus. Aber jeder hat einen anderen Geschmack und ich kann immer wieder nur betonen sich die Maus vor Ort anzugucken und anzutestet :daumen:

Ps. viel DPI heißt nich gleich, dass die Maus besser ist ;) 5.600 DPI hört sich halt einfach aufm Blatt gut an, bringt aber keinen wirklich entscheidenen Unterscheid zu 3.200 DPI. Eins vielleicht noch dazu, ich bin Lowsense Spieler was mit der Kone sehr gut klappt, allerdings 2 von meinen Kollegen sind Highsense und kommen auch sehr gut mit ihr zurecht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Ich rede nicht von mehr DPI sondern das die Sentinel den besseren Sensor verbaut hat. Ich bin selber Lowsenser und die Kone ist nicht wirklich was dafür. Die macht nicht wirklich schnelle Bewegungen mit. Ich selber hab seit release die Xai und die Maus ist perfekt. Da kann man auch mit 100 CPI spielen und schafft es trotzdem nicht das die nen Aussetzer bekommt.

Die Kone hat den gleichen Sensor wie die G9 und die war auch schon nicht für Lowsenser geeignet.
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
Hab die Kone und bin begeistert. Wuerde mir diese Maus immer wieder kaufen. Aber bei Mäusen kannst du dir viel Beratung einholen, das beste ist immer in den nächsten Saturn oder MM zu fahren und jede Maus mal in die Hand zu nehmen. Mausrad testen (aktuelle Logitechräder sind zum Kotzen). Erreichbarkeit der Tasten. Jede Hand ist unterschiedlich und es kann gut sein, dass die Mehrheit hier eine bestimmte Maus empfiehlt, die aber nicht in deine Hand passt. Einfach ausprobieren. Qualitativ machst du mit der Kone keinen Fehler
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Nimm dir lieber die Sentinel wenn sie für deine Hand passt. Bessere Technik und Qualitativ besser. Wie gesagt. Der Sensor ist der bessere in der Sentinel. Technisch gesehen ist die Maus der Kone weit überlegen.
 

zuogolpon

Software-Overclocker(in)
Nimm dir lieber die Sentinel wenn sie für deine Hand passt. Bessere Technik und Qualitativ besser. Wie gesagt. Der Sensor ist der bessere in der Sentinel. Technisch gesehen ist die Maus der Kone weit überlegen.

Für Leute, die diesen Thread lesen, weil sie vorhaben die Sentinel zu kaufen, möchte ich noch etwas anmerken:

Ich hatte viel Spaß mit meiner CM Storm Sentinel. Super-Präzise und passt besser zu meiner Hand alles Razer etc..
Leider hat sich schnell ein Fehler bemerkbar gemacht. Die rechte Maustaste zickt rum. Sie geht im Spiel wieder hoch, obwohl ich sie gedrückt habe. Das heißt in Spielen, wo man aimen kann wie CoD mit der rechten Maustaste, ist das sehr nervig. Bis jetzt habe ich noch von keinem mit dem selben Problem gehört. Komisch ist auch, dass an manchen Tagen das garnicht auftritt und an Tagen wie gestern konnte ich keine Partie CoD7 spielen, da mir dieser Fehler das Zielen unmöglich machte.
Außerdem ist von Qualität keine Rede. Ich habe die MAus auf der CeBIT 2010 gekauft, 25€ OVP vom Hersteller. ab Oktober fing das Gummi-Finish der Maus an, abzugehen.
Das war bei Logitech nicht so, vor allem nicht nach 6 Monaten.

Zudem berichten viele über das Problem mit dem Sensor bei Doppelklicks. Bei hoher DPI ist es nicht möglich, Doppelkilcks auszuführen, da der Mauszeiger verspringt.

Ich suche momentan nach einer neuen Maus und richte meinen Blick auf die R.A.T. Modelle von Saitek.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Wer im Glashaus sitzt......

Wer eine Maus mit 16,7 millionen blinkenden Pufflichtern stylisch findet, dem ist wohl nichtmehr zu helfen

Na gibt halt auch Leute die auf Bling Bling stehen. Gerade die Kone Besitzer sind eine besondere Gattung. :D Egal wie schlecht die Hardware ist, es gibt trotzdem nichts besseres weil der Support ja so toll ist. :lol:

Noch eine Nachtrag zur CM Maus. Leider ist da der Phillinps Sensor drin. Also auch nicht das gelbe vom Ei.

Aber jetzt mal so am Rande. Wer hat hier CSI gespielt und die Threadleiche aus dem Keller gewuchtet. :ugly:
 

koxbox

Komplett-PC-Käufer(in)
Na gibt halt auch Leute die auf Bling Bling stehen. Gerade die Kone Besitzer sind eine besondere Gattung.

Schließlich wurde es von Roccat ja als gamerprodukt beworben.
Als Gamer könnte man sich ja denken dass man mit der Lichtleiste im Notfall andere Gamer blenden kann,
speziell von Roccat´s eigenen speziallmausentwicklern für spezielle Speziallanforderungen der speziellen Speziallgamer entwickelt
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Schließlich wurde es von Roccat ja als gamerprodukt beworben.
Als Gamer könnte man sich ja denken dass man mit der Lichtleiste im Notfall andere Gamer blenden kann,
speziell von Roccat´s eigenen speziallmausentwicklern für spezielle Speziallanforderungen der speziellen Speziallgamer entwickelt

:lol::lol::lol::lol::lol:

Stimmt. Oder man hängt das Ding unter die Decke als Discokugel.
 
Oben Unten