• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Richtige Grafikkarte bis 300€

Chef14

Schraubenverwechsler(in)
Richtige Grafikkarte bis 300€

Hallo ich bin neu hier und habe schon gleich meine erste Frage,

Also ich habe mir jetzt viele Threads Durchgelesen bin aber noch nicht sicher ob ich nun die richtige Karte für mich gefunden habe. Momentan ist es ja nicht gerade leicht den genauen Überblick zu behalten was passiert auf dem Markt. Nach nun 4 Jahren werde ich mich von meinen zwei GTX 260 Black Editionen trennen und wieder etwas Geld investieren und mir eine neue Karte besorgen. Nach nun zwei Tagen intensivem suchen und lesen bin ich auf die GTX660 Ti FTW+ gestoßen. Diese denke ich reicht mir vollkommen aus da sie ja auch eine deutlich bessere Leistung hat wie eine normale 660 und deshalb bin ich der Meinung das es diese werden sollte. Nun hoffe ich das ihr schon Erfahrungen habt zu dieser Karte bzw mir ein paar Tipps geben könnt.

Was mir auch wichtig ist und da habe ich auch noch Probleme ist das ich die Karte gerne mit Wasser kühlen möchte. Da ich aber bisher noch keinen Kühler gefunden habe, denn die 660er Karten gibt es ja glaube ich in drei verschiedenen Referenzdesigns und damit wenn ich ehrlich bin, bin ich damit etwas überfordert. Welcher nun passt oder welches nun das genaue Referenzdesign der Karte ist. Vielleicht könnt ihr mir ja dazu etwas sagen oder helfen.


Schon mal Danke
Gruß Sepp
 
Zuletzt bearbeitet:

GotPainInTheAss

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Für 300€ bekommt man ja schon fast eine 7970, währe AMD denn keine Option? Und wie sieht es mit Auflösung und System aus?
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Würd ich auch sagen z.B. eine Sapphire 7970 mit ungelocktem BIOS gibts für 330€.
Ansonsten noch die 7950 von z.B. Sapphire, Gigabyte, MSI oder Asus
Oder eben die 660 Ti von EVGA ( Signature 2), Asus oder KFA2.
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Ich würde ja erstmal schauen, ob überhaupt Fullcover-Wasserkühler für irgendeine 660Ti existieren.
Falls ja, dann kauft man die passende Karte dazu. :)
Erscheint mir einfacher als umgekehrt.
Falls es keine gibt, dann liegt es wohl daran, dass es das Referenzdesign eben nicht gibt - dann lohnt sich der Entwicklungsaufwand eines Kühlers nicht, wenn es soviele verschiedene PCBs gibt.
So viel teurer ist eine 670 ja auch nicht, wenn es denn nVidia sein soll - da findet sich bestimmt etwas.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
C

Chef14

Schraubenverwechsler(in)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Wow das geht ja echt schnell.

Also ich muss ehrlich auch wenn es sich affig anhört aber für mich muss es schon eine NVIDIA sein. Mein System ist auch optisch so darauf ausgelegt mit einem Cooler Master Stacker Nvidia und da macht das schon wenig Sinn eine ATI einzusetzen. Zum anderen macht es auch wenig Sinn einen Kühler zu suchen und dann die passenden Karte wenn diese dann nur "ein bruchteil" dessen kann was die oben angesprochene EVGA angeht. Für mich ist das ganze auch preislich wichtig da ich das best möglich Suche und mich nicht noch mehr in Unkosten stürzen möchte.

Hat denn jemand schon Erfahrung mit der Karte gemacht ?

Im System ist ein Intel Q9650 verbaut mit 4GB Arbeitsspeicher und mit der Auflösung läuft es mit 1920x1080 also Full-HD. Wobei ich hier dann sogar auch langsam aufstocke wobei ich denke damit noch gut zurecht komme.

Gruß Sepp
 
Zuletzt bearbeitet:

JonnyFaust

Freizeitschrauber(in)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Wäre es nicht sinnvoller, das Maximum an Leistung für sein Geld zu bekommen? Bei AMD wärst du da besser bedient. Überleg es dir doch lieber. Leistung oder Optik...
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

also in full hd ist es wurscht da kannste nehmen was dir besser gefällt . P/L hat amd im moment ein leichtes plus gegenüber Nvidia .

die idee mit erst den kühler such ist garnicht schlecht .
nimm den kühler der dir gefällt tipp den hier ein und schau zu welchen grakas der passt da sollten bestimmt welche dabei sein die dir gefallen.
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Was kann denn die EVGA 660Ti, was andere 660Ti nicht können? Unterschiede im Takt sind doch belanglos - vor allem, wenn die Karte eh unter Wasser soll. Ist sowie alles für die Katz, wenn es keinen Kühler für die Baureihe gibt. Also vielleicht doch besser eine GTX670 im Referenzdesign für eine Handvoll Euro mehr? Der geht auch nicht so schnell die Luft aus wie so einem knuffigen Minikärtchen.
Ansonsten kauft man eigentlich immer die Karte zum Kühler, wenn man sich den Kühler nicht maßschneidern lassen möchte.
 
A

Addi

Guest
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Was kann denn die EVGA 660Ti, was andere 660Ti nicht können? Unterschiede im Takt sind doch belanglos - vor allem, wenn die Karte eh unter Wasser soll. Ist sowie alles für die Katz, wenn es keinen Kühler für die Baureihe gibt. Also vielleicht doch besser eine GTX670 im Referenzdesign für eine Handvoll Euro mehr? Der geht auch nicht so schnell die Luft aus wie so einem knuffigen Minikärtchen.
Ansonsten kauft man eigentlich immer die Karte zum Kühler, wenn man sich den Kühler nicht maßschneidern lassen möchte.

EVGA gewährt trotz Kühlerwechsel Garantie / Gewährleistung.
 
TE
C

Chef14

Schraubenverwechsler(in)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Habe nun auf der Seite von EK Wb gekuckt und da gibt es einige die "visual" auf genau die Karte passen. Von daher ist das Kühler Problem beseitigt.

Jetzt bleibt nur noch die Frage ob nun einer Erfahrung hat mit der Karte ?



Gruß Sepp
PS: Die EVGA hat im Vergleich zu den anderen 3GB und wie schon gesagt anderen Trakraten.
Und das wichtigste ist die Garantie.
 
TE
C

Chef14

Schraubenverwechsler(in)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Hallo,
Wie sieht es denn im Vergleich mit der Signature 2 aus ? Hat da jemand Erfahrung?


MfG Sepp
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Der Signature 2 Kühler ist schon sehr gut.
Da passen 680 Kühler drauf. z.B. von Watercool, Koolance oder Aquacomputer. ;)
 
TE
C

Chef14

Schraubenverwechsler(in)
AW: Richtige Grafikkarte bis 300€

Okay weil wie ich auf der Ek Webseite geschaut habe gibt es auch einige die auf die FTW+ passen von daher ist jetzt nur noch die Frage welche ist besser. Und ob jemand schon Erfahrungen gemacht hat mit einer der beiden Karten. Was für mich auf jedenfalls schon feststeht ist das sie von EVGA sein muss wegen den oben angesprochenen Garantie.
 
Oben Unten