• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Review] Alphacool NexXxoS Cool Answer 240 DDC/XT - Set

DaBlackSheep

Software-Overclocker(in)
full









































































PS:
5of5 Award klein 90.jpg <- Das kleine Schwarze für Eddy :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
Der Lighttowereffekt des Eisbechers sieht in dem Video echt hübsch aus, wenn wieder Zeit ist, werde ich mir wohl auch einen zulegen müssen :)
 

sok904

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ne hab ich auch nicht so verstanden aber ich musste einfach lachen als mich die 5 Schafsköppe angelacht haben. Mach das bitte weiter so dann hab ich immer was zu lachen bei deinen Reviews. :D

Finde die Bewertung auch völlig angemessen. Ist für den Einstieg ne gute Sache.
 

Eddy@Aquatuning

Aquatuning Staff
Kleiner Tipp, wenn deine Awards ein Seitenverhältnis von 1:1 haben, dann könnte man so etwas auch im Shop verlinken ;) Mit so einem Award kann ich leider nichts angangen und muss daher darauf verzichten :-/

Z.b. 5 Schafsköpfe im Kreis.
 

Krolgosh

Software-Overclocker(in)
Gut geschrieben. :)

Hab im Dezember als ich mir ne Wasserkühlung zulegen wollte auch zuerst mit dem Gedanken an so ein Einstiegs-System gespielt, nach so ner Review wäre es das vlt sogar geworden. :)
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Ich sage mal wie es ist sehr gute Review. Bewertungssystem Top . Aber ich möchte hier auch Kretik üben dieses soll dir aber helfen besser zu werden und nicht als Beleidigung aufgefasst werden. Also was hätte man meiner Meinung nach besser machen können.
1. Fett oder unterstrichen im Text markieren das man nicht den AGB des Sets nimmt sondern den den du extra bekommen hast.
2.Vlt noch etwas mehr auf die Verarbeitung der Komponenten eingehen.
3.Auf Anomalien im Test hinweisen und eingehen z.b das die BeQuiet lüfter im Prime 95 mit dem 240mm radiator auf max Drezahl höhere Temp Werte haben als unter 1000 RPM.

Ich hoffe das ich damit dir vlt. weiterhelfen konnte und ich betone nochmals das soll kein Flame sein also bitte nicht so verstehen.
 
G

Gast20190527

Guest
Könnte man so ein Set auch bei meinem System nutzen inkl Grafikkarte ? Oder benötigt man dann eher einen 360 Radiator ?
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
Da brauchst ein 360er oben drauf, nur ein 360er reicht nicht!

es sei denn er will nur ne 750Ti zu nem Pentium Diesel packen ;)

aber ansonsten einen Rat noch:
bei Radiatoren zählt Fläche, nicht Dicke

und:
kaufe lieber zuviel Radiatorenfläche als gerade ausreichend... ansonsten guckste später doof und fängst das große Basteln an, wenn dir etwas Fläche fehlt ^^
 
G

Gast20190527

Guest
Es würde um die gtx 980ti gehen in meiner Signatur und den Xeon1230v3 prozessor. Mir wurde mal bei einem anderen Forum gesagt dafür brauche ich einen 360er radiator und nicht einen 360 und einen 240
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
also den Xeon würde ich nem 240'er auf 45mm und der GPU nen 360'er 45'er nehmen oder besser nen 480'er 30mm/45mm um noch etwas Polster für Lastspitzen zu haben (welche nicht nur ms dauern)
also 5-6 120mm Lüfterflächen
 

SilverTobias90

PC-Selbstbauer(in)
Sehe ich genauso.
Für dieses System mind. 240+360 im 120mm Lüfter Bereich oder etwa 280+420 im 140mm Lüfter Bereich. Diese weisen nochmal deutlich mehr Fläche als 120mm Radiatoren auf. Ich persönlich würde fast nur noch auf 140mm Lüfter Radiatoren gehen, da diese meist Bsp 420 Radiator, hat in etwa die selbe oder bessere Leistung als ein 480er Radi. Weiterer Vorteil man hat einen Lüfter weniger für die gleiche Leistung gegenüber 120mm Radiatoren :)
 
TE
DaBlackSheep

DaBlackSheep

Software-Overclocker(in)
Das erscheint mir aber zu viel des guten - ich habe da einen Beitrag von Incredible Alk aus 2013 im Kopf.

Zitat:
Ganz grob übern Daumen sollte man nicht mehr als 100W Abwärme für einen 120er Radi einplanen,
bei dir sind also rund 200W mit deinem 240er dauerhaft kein Problem - daher auch die guten Ergebnisse mit der CPU da diese weit weniger als 100W abgibt.

Dabei ging es um eine GTX770 Lightning und einen i7 4770K.
Thread: http://extreme.pcgameshardware.de/e...798-wieviel-radiatorflaeche-fuer-cpu-gpu.html
 
G

Gast20190527

Guest
Und wie sollte man sowas in ein Define R5 gehäuse einbauen? Ich habe dort ja nur oben einen 360er Platz. Aber ich finde sowieso das 240 + 360 echt viel ist für Grafikkarte und Xeon. Beides hat ja nicht ganz soviel Hitzeentwicklung. Ich denke daran wirds dann am Ende auch scheitern wenn man wirklich soviel Fläche brauch.
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
Xeon hat 100W -> 240
980TI SC hat 300W max. -> 360 (die fehlenden 1/2 120 nimmt er dann beim 240'er weg)

ich zähle folgendermaßen:
75W/120mm Fläche und mehr als 100W/120mm Fläche sind sehr unschön für den Kreislauf
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
Naja die Fläche pro Watt angabe ist doch sehr schwammig. Worauf kommt es an:
1. Welche Temperaturen peilt man an
2. Bei welcher Lautstärke will man sie erreichen

Wenn man hohe Temps und/oder eine hohe Lautstärke in kauf nimmt kann man mit einem 120er auch 500W abführen ;)

Als Beispiel schaut man sich mal die Charts der Nemisis GTX Reihe an
NEMESIS 12GTX

Dabei wird natürlich nicht angeben was wie laut abgeführt wird. Die 100W pro 120er Fläche sind aber dennoch eher ein Richtwert der sich in der Szene festgesetzt hat, keinesfalls eine Regel!
 

Tabby91

Kabelverknoter(in)
Und wie sollte man sowas in ein Define R5 gehäuse einbauen? Ich habe dort ja nur oben einen 360er Platz. Aber ich finde sowieso das 240 + 360 echt viel ist für Grafikkarte und Xeon. Beides hat ja nicht ganz soviel Hitzeentwicklung. Ich denke daran wirds dann am Ende auch scheitern wenn man wirklich soviel Fläche brauch.

Im R5 kannst du im Deckel auch einen 420er und vorne einen 280er unterbringen, jedoch ist der im Deckel auf 55mm begrenzt durch die Höhe einiger Mainboards oder den Hecklüfter. Sind fast 25% mehr Fläche als bei einem 360er + 240er.
 

CEKAYS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

Ist es möglich CPU, Grafikkarte mit diesem Set gleichzeitig zu kühlen.
Kühlblock für die GTX 980 Ti würde ich dann direkt mit bestellen.

Gruß
CEKAYS
 

Tabby91

Kabelverknoter(in)
Möglich ist das schon. Jedoch wird das mit einem 240er Radiator recht laut, daher solltest du noch einen 360er dazu nehmen.

Das wäre schon mal die grobe Empfehlung, welche in dem Forum meistens gemacht wird.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
Direkt ein weiterer 360er muss es nicht sein, wobei man natürlich sehr leise kühlen kann.
Aber ein zusätzlicher 240er macht schon sinn!
 
Oben Unten