Return to Monkey Island ist das am schnellsten verkaufte Spiel der Serie

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Return to Monkey Island ist das am schnellsten verkaufte Spiel der Serie

Gut einen Monat nach dem Release gibt Publisher Devolver Digital bekannt: Return to Monkey Island ist der bisher erfolgreichste Titel in dem beliebten Franchise. Auch Serien-Schöpfer Ron Gilbert meldet sich zu Wort.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Return to Monkey Island ist das am schnellsten verkaufte Spiel der Serie
 

PCVR_360_PCGH

Komplett-PC-Käufer(in)
Tja, ist halt wie immer im Leben.
Die entrüsteten, aufgebrachten, wütenden Shitstorm-Verursacher und -Mitläufer sind halt nur eine besonders laute und besonders sichtbare, aber letztendlich doch nur eine kleine Minderheit.

Entwickler sollten sowas grundsätzlich ignorieren.
Der finanzielle Erfolg gibt den Entwicklern hier wieder einmal Recht.

Es ist noch nie etwas Gutes bei raus gekommen, wenn Entwickler auf die sogenannten "Fans" gehört haben.
(Das Wort "Fan" kommt ja nicht umsonst von "fanatic", wer hört schon auf Fanatiker außer andere Fanatiker?)
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Also ich hab das Spiel selbst nicht gespielt, und der Stil gefällt mir eigentlich auch nicht.
Aber man sieht mal wieder das die Entrüstung vorab nichts als laue Luft war.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Was für ein Apfel-Birnen Vergleich. Als ob der damalige Spielermarkt von der Größe mit dem heutigen vergleichbar wäre... :-D

Darüber hinaus hat Monkey Island 2 damals, bei Vobis, ganze 120 DM gekostet, gehörte also zu den tripple A Titeln, auch was den Preis betraf. Schön das es sich gut verkauft aber eine Schelte für Kritiker des Grafikstils, die ja überwiegend aus der Kernspielerschaft kamen, ist das nicht. Es gibt eben nur viele Neue die einfach keine Berührungspunkte zu den alten Teilen haben und da unvoreingenommener herangehen. Ich bin schon gespannt, wenn ich die Zeit finde, wird es gespielt. :-)

MfG
 

KasenShlogga

Freizeitschrauber(in)
Tja, ist halt wie immer im Leben.
Die entrüsteten, aufgebrachten, wütenden Shitstorm-Verursacher und -Mitläufer sind halt nur eine besonders laute und besonders sichtbare, aber letztendlich doch nur eine kleine Minderheit.
Wie kommst du darauf, dass es eine Minderheit ist? Die meisten, die den Grafikstil kritisiert haben, haben das Spiel garnicht erst gekauft. Das ist der Grund für die überwiegend positiven Reviews. Außerdem muss man das ganze relativ betrachten.

"Schnellstverkauftes Spiel" heißt im übrigen nicht viel, wenn man das mit damals vergleicht, wo Leute nur durch Spielezeitschriften, Mundpropaganda, oder im Laden erst von Spielen erfahren haben und es auch allgemein weniger Spieler gab.
 
Oben Unten