• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Resident Evil 2 auf der E3 2018: Release-Termin und Hintergründe zum Horror-Remake

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Resident Evil 2 auf der E3 2018: Release-Termin und Hintergründe zum Horror-Remake

Nach der Ankündigung des Remakes von Resident Evil 2 hat Entwicklerstudio Capcom direkt einige Details ausgeplaudert, die sich vor allem um die Technik des Spiels drehen. So soll das Spiel von Grund auf neu aufgebaut sein und Capcoms RE-Engine benutzen, um das Spiel visuell deutlich nach vorne zu bringen. Selbst ein Release-Termin steht bereits fest.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Resident Evil 2 auf der E3 2018: Release-Termin und Hintergründe zum Horror-Remake
 

Desrupt0r

Software-Overclocker(in)
AW: Resident Evil 2 auf der E3 2018: Release-Termin und Hintergründe zum Horror-Remake

Gabs nichtmal ein Fan-Remake das von Capcom dicht gemacht worden ist?
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Resident Evil 2 auf der E3 2018: Release-Termin und Hintergründe zum Horror-Remake

Also das sieht wirklich nach einem Remake aus.
Anders als Teil 1, was ja schon eher ein Remaster war mit kleinen Veränderungen.
 

Amigo

Volt-Modder(in)
AW: Resident Evil 2 auf der E3 2018: Release-Termin und Hintergründe zum Horror-Remake

Wann bringen die endlich den VR Mode für Teil 7 auf dem PC... voll der Witz... :schief:
 

Doitschland

PC-Selbstbauer(in)
AW: Resident Evil 2 auf der E3 2018: Release-Termin und Hintergründe zum Horror-Remake

Für mich eines der absoluten Highlights der E3. Es sieht einfach so schön, neu und gleichzeitig originalgetreu aus, ich habe mich so tierisch gefreut :love: :hail: .
Ich habe im ersten Moment des Trailers zwar gedacht, dass sie die feste Kamera und die Tank Controls ruhig hätten mitnehmen sollen (wie beim 1. Remake), aber daran soll's und wird's nicht scheitern. Und das ich mir erst kürzlich 'ne PS4 gelauft habe, passt perfekt dazu. Noch mehr Futter für die Slim Lady :D.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Resident Evil 2 auf der E3 2018: Release-Termin und Hintergründe zum Horror-Remake

Wann bringen die endlich den VR Mode für Teil 7 auf dem PC... voll der Witz... :schief:

VR wird inzwischen recht stiefmütterlich behandelt und für Teil 7 kommt vermutlich nie der VR-Mode. Warum sollte Capcom da noch Geld investieren, wenn die Absatzzahlen des Spiels inzwischen recht gering sind und Altkunden das Spiel eh schon gespielt haben? Da kommt demnächst garantiert die Pressemitteilung, dass das ursprüngliche Entwicklerteam abgezogen wurde um bei Resident Evil 2 mitzuwirken.
 
Oben Unten