• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Reicht mein Netzteil für eine neue Graka?

Lucky_Dani

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo allerseits,

mein aktuelles System könnt ihr ja unten in meiner Signatur sehen, darunter auch ein Netzteil von Seasonic mit 760 Watt Platinum 80+.

Ich würde mein System nun gerne von der 1080 Ti auf eine RTX 3090-Grafikkarte upgraden (hätte über einen Arbeitskollegen die Möglichkeit eine neue ASUS Strix 3090 zur UVP zu bekommen :)) und frage mich nun ob ich ein neues Netzteil brauche oder ob das Seasonic reicht.

Über Google finde ich 2 Angaben:

#1: Asus und andere Hersteller empfehlen bei der 3090 ein Netzteil von bis zu 1000 Watt (Betonung auf "bis zu")

#2: Die Asus Strix 3090 OC wird mit einer TDP von maximal 480 Watt angegeben


Gehe ich nach Info #1, reicht mein Netzteil nicht, allerdings wird das wohl für ein Worst-Case-Szenario sein (dicker Prozessor usw.).
Nach Info #2 sollte mein Netzteil ja reichen, oder.

Was meint ihr?
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
Gehe ich nach Info #1, reicht mein Netzteil nicht, allerdings wird das wohl für ein Worst-Case-Szenario sein (dicker Prozessor usw.).
Ja, zumal diese Angabe auch jedes Netzteil auf dem Markt abdecken muss, inkl. China Kracher.


Nach Info #2 sollte mein Netzteil ja reichen, oder
Und selbst die 480W sollten nur im OC erreicht werden.

Probier es aus, dann siehst du schon ob es dein Netzteil packt oder nicht. Ich gehe aber aber schon davon aus
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Einfach austesten, habe ich auch mit meinem 550 Watt Netzteil gemacht.
Mein Rechner ist aber dann in Games ausgegangen und so habe ich mir am ende mit meiner neuen 3080 Grafikkarte ein neues 850 Watt Netzteil kaufen müssen.
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Musste halt mal testen. 3090 ist halt schon ein hartes Kaliber. Kumpel hatte mit seinem 750 Watt Markennetzteil Probleme und konnte das erst mit einem neuen 1000W Netzteil lösen. Allerdings ist dein Seasonic schon sehr hochwertig, denke das könnte ohne Probleme laufen.

3090 zu UVP ist schon unverschämt günstig. Selbst als Mitarbeiter zum Selbstkostenpreis bin ich bei ner 3090 weit weg vom UVP mittlerweile.
 
TE
L

Lucky_Dani

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für eure Antworten, ich werde die 3090 morgen beim Arbeitskollege abholen und testen obs funktioniert :)
 

Buffalo-Phil

PC-Selbstbauer(in)
460W plus die anderen Komponenten. Wenn du dann eine CPU mit 120W hat und die Peripherie mit 100W bist du bei 680W. Ausreichen wird es.
Ich würde an deiner Stelle es einfach so lassen. Musst ja die Graka nicht bis 460W übertakten. Eine 3090 macht kaum noch Leistungssprünge über 400W. So 420 wäre so mein Maximum was noch Sinn macht.

Wenn du Bluescreens bekommst, liegt es an den Lastspitzen und daran, dass das Netzteil nicht dafür ausreicht. Nicht an der Gesamtleistung. IgorsLab ist auch schon ein 1200W Netzteil ausgestiegen.

Wenn du dir ein neues Holst, würde ich dir ein 850W Modell empfehlen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Du hast so viel Geld für eine Grafikkarte, aber keine 10 Euro für ein Energie-Messgereät, wo Dir ein Blick auf das Display unter Last relativ viel sagen könnte, z.b. wie viel "Luft" noch nach oben ist. Denn die Bios-Stromaufnahme ist ja bei beiden Grafikkarten bekannt. Und die Differenz daraus, mit dem Wert der noch "Luft nach oben" beschreibt zu vergleichen, müsste man relativ einfach hinbekommen.
 
TE
L

Lucky_Dani

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Dauerstromverbrauch ist ja bei 3080/3090 selten das Problem, problematisch sind eher die ab und an nur für sekundenbruchteile vorkommenden Spannungsspitzen die gerne den PC abstürzen lassen bei vielen.

Nicht umsonst geben viele Hersteller z.B. 850 Watt als Netzteil an obwohl die Grafikkarte nur maximal z.B. 380 Watt ziehen kann.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Yes, und das erkennt man am besten wenn man die Graka einbaut, anstatt auf Verdacht 100 Euro in ein neues Netzteil zu stecken.
 
TE
L

Lucky_Dani

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und genau das habe ich gemacht wie du ja in meinem Beitrag oben von Ende April (!) lesen kannst:

"Danke für eure Antworten, ich werde die 3090 morgen beim Arbeitskollege abholen und testen obs funktioniert :)"

Es hat übrigens funktioniert (der Thread ist ja immerhin schon 1 1/2 Monate alt), mittlerweile habe ich das ganze aber sowieso in einen neuen Rechner eingebaut und dieser hat ein größeres Netzteil (den alten Rechner habe ich mit der alten 1080 Ti komplett verkauft).
 
Oben Unten