• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Regelmäßige Shutdowns, Zuvor RAM Tausch

jabbawockee

Kabelverknoter(in)
Regelmäßige Shutdowns, Zuvor RAM Tausch

Hallo liebes PCGH Forum, hoffe ihr könnt mir bei meiner Fehleranalyse weiterhelfen..

Zunächst mein ein Monat junges Setup:
CPU: AMD Ryzen 1700 (nicht übertaktet)
GPU: Meine alte Radeon 7870 von Sapphire
PSU: beQuiet Straight Power 500W
RAM: HyperX Fury 16GB DDR4 @2133 Mhz
MB: Gigabyte AB 350 Gaming 3
CPU Kühler: beQuiet Pure Rock

Kleine Vorgeschichte: Zuvor hatte ich einen 2400er RAM von Corsair Vengeance, also die 16GB Ausfürhung. Die scheinte entweder defekt zu sein, oder sie vertrug sich mit dem Setup nicht. Die 4GB Ausführung der selben Reihe war dann im Stande mein Setup zumindest booten zu lassen. Windows installiert, benutzt, soweit sogut.

Nach der ersten Woche fand der erste Shutdown statt. Es passiert ungefähr alle 3 Tage und ich bilder mir ein, eher beim Zocken bzw. dann, wenn der PC länger läuft. In der Ereignisanzeige finde ich dann einen "internal Kernel" Error mit der der ID 41. Ich werde andere Fehler und Auffäligkeiten noch hier rein posten.

Was habe ich bereits unternommen?
Die Treiber müssten alle auf dem neuesten Stand sein. Auch das BIOS habe ich geupdated. Alternativ Hardware habe ich leider nicht, lediglich ein paar alte Grafikkarten kann ich zum Testen verwenden. Wird dann ab morgen geschehen..

Wollte fragen ob ihr ähnliche Probleme hattet bzw. ob ihr ein paar Lösungsansätze für mich parat hättet. Die Kabel habe ich mehrmals gecheckt. Auch die CPU und den Kühler und alles mögliche neu gesteckt und installiert.

Vielen Dank euch!

Grüße Michi
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Regelmäßige Shutdowns, Zuvor RAM Tausch

CMOS clear.

RAM tauschen, Riegel einzeln und in allen Variationen (einzeln, Slot wechseln, usw.)

Danach BIOS Update suchen, wenn es nicht geht auf neue BIOS Versionen beten :D
 
TE
J

jabbawockee

Kabelverknoter(in)
AW: Regelmäßige Shutdowns, Zuvor RAM Tausch

Ich kann doch nicht schon wieder einen defekten RAM erwischt haben..Aber ja, werde ich versuchen. BIOS ist auf dem neuesten Stand und das CMOS bzw. die Battery habe ich ebenfalls schon resettet. Zumindest rausgenommen und nach ner Weile wieder eingesetzt.

Grüße
 

LP96

Freizeitschrauber(in)
AW: Regelmäßige Shutdowns, Zuvor RAM Tausch

Teste den RAM mit Memtest, damit solte sich herausfinden lassen, ob der RAM denn defekt ist.
 
Oben Unten