• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner startet nicht mehr

SchattenBo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin zusammen,
von heute auf Morgen startet mein Rechenknecht nicht mehr. Am Abend zuvor funktionierte noch alles einwandfrei, am nächsten Morgen passiert nichts mehr.
Beim anschalten hört man wie die Festplatten mit Strom versorgt werden und starten, die Lüfter drehen sich...ansonsten...nichts.
Der Fehlercode am MB zeigt auch nur 00 an (vermutlich kann er nicht mal den Selbstcheck starten).
Habe bereits auch nur das MB + CPU (ausgebaut, eingebaut) + 1 Ram Riegel mal starten lassen (incl Cmos Batterie gewechselt, nach Stromlosphase). Es bleibt beim selben Fehler.
ich gehe von einem CPU / MB defekt aus, dass die beiden nicht mehr kommunizieren und daher einfach kaputt.

Hab ich vielleicht irgendwas vergessen zu testen/machen/heilen ?

Ansonsten würde ich wohl neue CPU + MB + Ram besorgen und die erste Phase der Aufrüstung, bis die GPU Preise fallen....
Überlegung wäre hier wohl der Ryzen 3700x , den ich wohl noch etwas günstiger bekommen könnte

Danke im Voraus und grüße
Bo




OSWindows 10 Education 64 bitPC
MBASRock Z170 Extreme4Intel Z170
CPUCore i5 6600K @ 4 x 3500 MHz
GPU
Slot 1GeForce GTX 980 TiZOTAC6 GB GDDR5
RAM
Slot 1G.SkillDDR4 - 32008 GB
Slot 2G.SkillDDR4 - 32008 GB
Display(s)
Slot 1BenQ27.2"XL2730Z2560 x 1440144 Hz
Slot 2Acer27.2"G276HL1920 x 108060 Hz
HDD/SSD
Slot 1SamsungSAMSUNG830 SeriesSSD256 GB
Slot 2SeagateST2000DL003-9VT166HDD2000 GB
Slot 3Western DigitalWDC WD20EZRZ-00Z5HB0HDD2000 GB
Slot 4Samsung850 EVOSSD500 GB
Slot 5SamsungSAMSUNG HD103SJHDD1000 GB
 

grumpy-old-man

Freizeitschrauber(in)
Ist bei ASRock nicht viel anders. Meistens bedeutet 00 auf ein Problem mit der CPU hin.

Zieh mal den Stromstecker, drück 2-3 mal auf den Powerknopf vom Gehäuse, mache einen Clear CMOS, stecke den Stromstecker wieder ein und versuche zu starten. Vielleicht klappt es ja beim 2. Mal.

Wenn Das nicht klappen sollte, überprüfe bitte mal den Sitz der Kabel, ATX-Stecker und CPU Stecker, vielleicht hat sich da einer gelockert und sitzt nicht mehr zu 100%. 00 kann auch mangelnde Stromversorgung der CPU sein.

Ansonsten mal den RAM komplett ausbauen und wieder einsetzen, 00 kommt ab und zu auch mal vor, wenn etwas mit dem RAM nicht ganz passt.

Ansonsten hast Du ja schon viel richtig gemacht bei der FehlerSuche.

Wenn das alles nicht funktioniert, würde ich von einer defekten CPU ausgehen. Hast Du eventuell noch eine andere da zum Gegentesten?
 
TE
S

SchattenBo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hat alles nichts geholfen.
Also wohl CPU platt und gestern auch schon neues geordert...wollte eh aufrüsten ;)
 
Oben Unten