• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner optimieren

pstuempfl

Schraubenverwechsler(in)
Hi Zusammen,

ich bin neu :) also bitte nicht direkt rauf da wenn ich blöde Fragen stellen :)

Ich habe mir vor knapp einem Jahr einen Rechner zusammengebaut.
Leider fehlt mir die Erfahrung und aktuell auf die Zeit um mich intensiver zu beschäftigen.

Ich würde gerne einmal eure Einschätzung haben, ob das gekaufte System mit ggf. wenig Aufwand/Budget wesentlich verbessert werden kann.

16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DD
CPU AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX
VGA 8GB KFA2 GeForce RTX 2060 SUPER [1-Click
500GB Samsung 860 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s
750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular
Gigabyte Aorus Pro WIFI (rev. 1.0) AMD B450 S
92x92x25mm be quiet! Pure Wings 2 1900 U/min
2000GB Seagate Barracuda Compute ST2000DM008
KAB 0.50m Inter-Tech SATA 6Gb/s Adapterkab
Midi Tower

Ich spiele Call of Duty - Anno1800 und Baue 3d Modelle für meinen 3D Drucker.


Oder würdet ihr sagen - Passt so - lass so - weil du müsstest wenn eine Graka < 900 Euro kaufen oder.
Ich würde so spontan noch 300-400 reinstecken wollen. Je nach dem auch bissl mehr.

Beim Mainboard bin ich etwas unzufrieden - a. die Graka und CPU wird gefühlt immer etwas wärmer - b. die ist sooooo klein, es passt auch nix andere mehr drauf und Stecker für Lüfter sind nicht vorhanden oder nicht erreichbar.
Ggf. auch in Kombination mit dem Tower kein gutes Setup?



Freue mich auf eure HILFE
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

pstuempfl

Schraubenverwechsler(in)
vielen Dank schon mal :)

was sagt ihr zu dem Thema - Motherboard und Lüfter bzgl. Wärme?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Das Mainboard hat nix mit der Temperatur zu tun.
Deine Grafikkarte könntest du generell noch optimieren bzgl. Lautstärke mit
1. etwas weniger Spannung (Thema: Undervolting) und
2. mit einer angepasster Lüfterkurve
Für beides benutzt man den "MSI Afterburner"

Zur CPU: Welchen Kühler hast du da? Wenn es der der AMD boxed Lüfter ist, dann brauchst du nur ca. 25€ in die Hand nehmen für eine massive Verbesserung:

Ansonsten bitte genaue Infos über das Gehäuse und die Gehäusebelüftung angeben (gern auch Bilder), wenn du da noch Fragen hast.
 
TE
P

pstuempfl

Schraubenverwechsler(in)
chill_eule, danke für die Rückmeldung.
Mir ist bewusst, dass das Mainboard nicht für die Temperatur verantwortlich ist, nur ist es so:
Da es so klein ist, habe ich ziemlich gefummel um neue Lüfter o.ä. ran zu kommen. Daher überlege ich schon länger das Gehäuse und das Mainboard zu wechseln.
Daher meine Überlegung einfach der "Bequemlichkeit" hier direkt umzusteigen wenn ihr eine Empfehlung habt.
Auch, weil ich keine Slots für Ram mehr habe und da ggf. noch ein bissl was nachstecken wollte :)

Das mit der Graka ist eh gerade so ein Ding. Seit ein paar Tagen habe ich bei Cold War und mitlerweile ach ab und an bei anderen Games, dass das Bild schwarz wird und der Lüfter der Graka hochdreht.
Das System läuft so weit ich es beurteilen kann weiter, da ich bsp. in Discord etc. noch alle höre.
Ich mache einen Neustart und alles ist wieder cool.
Bios und Treiber sind alle aktuell - finde da gerade keinen Fehler :(

Den Lüfter bestelle ich gleich mal - Danke
 

Anhänge

  • IMG_3181.jpg
    IMG_3181.jpg
    928 KB · Aufrufe: 10

chill_eule

Volt-Modder(in)
Bevor du bestellst, guck nach ob der reinpasst!
Der Ben Nevis ist zwar kein riesen Monster, aber sicher ist sicher.

Maße findest du ja im Link und nen Zollstock hast du sicher auch Zuhause :D

Mainboard jetzt tauschen ist nicht sinnvoll. Wenn dann würde ich ein B550 Board nehmen, aber da ist es nicht garantiert, dass deine CPU damit läuft, siehe:


Es kann gehen, muss aber nicht :ka:
Den RAM Kannst du ja auch einfach austauschen gegen 2x16GB und den alten verkaufen.

Gehäuse jetzt auch kaufen wäre noch ne Option, da du für die Kühlermontage sehr wahrscheinlich eh das Board ausbauen musst ;)

Auch der Kühler ist nur für jetzt gut, wenn du später ne mal ne dickere CPU kaufst könnte der auch schon wieder zu knapp werden :gruebel:

Es ist halt alles irgendwie nur Stückwerk und bringt nicht viel außer Arbeit :D

Wenn das meine Kiste wäre, würde ich mich jetzt noch ein paar Monate in Geduld üben, Geld sparen und dann im Sommer/Herbst einen Großangriff vornehmen. (Abgesehen vom RAM, das geht immer und easy)
 
Oben Unten