• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RAM inkompatibel oder defekt?

Dragonheart100

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,
ich habe gebraucht (privat) 2x DDR3 RAM Riegel gekauft 4 GB Samsung M471B5173QH0-YK0.
Laut Verkäufer wurden diese vor dem Verkauf getestet und funktionieren , er bietet mir auch an diese zurückzuschicken bzw. gegen andere Modelle auszutauschen.
In meinen drei Lenovo Thinkpads (T440s, S531, E540) funktioneren diese Riegel nicht (auch nicht einzeln). 2x bootet das Gerät nicht (Bildschirm bleibt nach dem Einschalten schwarz) und 1x erfolgen Beep Codes, welche Probleme mit dem RAM signalisieren:
3 short beeps followed by 1 long beep.
Memory not detected.
Investigate memory subsystem. Ensure that any memory module(s) are properly seated in the connectors.

Denkt ihr, dass diese RAM Riegel mit meinen Thinkpads einfach inkompatibel oder defekt sind? Kann ich vor dem Kauf irgendwie ausschließen, ob die RAMs inkompatibel sind?
In einem Gerät ist bspw. M471B5173EB0-YK0 verbaut. Einziger Unterschied, der mir aufgefallen ist, dass die "neuen" SIngle Ranks sind, bei den anderen weiß ichs nicht.
 

theoturtle

Freizeitschrauber(in)
Wenn der Verkäufer sogar einen Tausch anbietet ist doch schonmal schön.
Manche (RAM) Hersteller bieten für sowas Kompatibilitätslisten. Gerade bei Lenovo finde ich es allerdings undurchsichtig.

Kingston und Crucial bspw. haben da aber auch ihre eigenen Listen für, ich würde mich im Zweifel daran orientieren.
Hier für das T440s bspw.:
Crucial
Kingston:
 

QeeQuu

Schraubenverwechsler(in)
Kann sowohl Inkompatibel als auch Defekt sein, da du den Speicher austauschen Kannst ist es ja kein Problem bis auf den kleinen Zeitverlust.
 
Oben Unten