• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon R9 Nano - Lüfter teilweise defekt?

Broow

Freizeitschrauber(in)
Guten Abend,

Kurz und knackig: Ich tüftle gerade an einem älteren System mit einer Gigabyte Raden R9 Nano bevor es in den Gebraucht verkauf geht.
Der Lüfter der Karte funktioniert allerdings nicht korrekt.
Er aktiviert sich erst wenn eine kritische Temperatur erreicht ist (vmtl. ca. 85°C) und gibt dann aber Vollgas mit 4000RPM. Auf eine Manuelle Steuerung der Lüfter über Afterburner reagiert die Karte leicht zeitverzögert erst wenn ich ca. 75-80% Laufleistung vorgebe - allerdings dreht er dann wieder auf Vollgas. Ob ich 80% oder 100% angebe ändert nichts an der RPM.

Lüfter steckt ordentlich drauf, Treiber wurde bis jetzt der neueste WQHL verwendet. Vorheriger Besitzer gibt an, dass die karte bei Ihm ein ähnliches Verhalten an den Tag gelegt hat, hat das aber nicht weiter verfolgt.

Vielleicht hat hier noch jemand einen Insider Tipp oder kann man die Karte als Teildefekt deklarieren? Verkauft sich dann halt nicht mehr so gut :/

Bedanke mich schonmal für Ratschläge!

Viele Grüße
Broow
 
G

gekipptes-Bit

Guest
Wenn du den Crimsontreiber installiert hast kann es sein das er bei der Radeon R9 Nano den "Zerofan-Modus" im Wattman aktiviert hat. Dort ermal diesen deaktivieren und eine Lufterkurve erstellen die am besten mit 25% oder testweise bei 20% beginnt. Afterburner würde ich erstmal nicht aktivieren und erstmal mit dem Crimsontreiber testen, Afterburner könnte stören mit zusätzlichen Einstellungsversuchen.
 
TE
Broow

Broow

Freizeitschrauber(in)
Wenn du den Crimsontreiber installiert hast kann es sein das er bei der Radeon R9 Nano den "Zerofan-Modus" im Wattman aktiviert hat. Dort ermal diesen deaktivieren und eine Lufterkurve erstellen die am besten mit 25% oder testweise bei 20% beginnt. Afterburner würde ich erstmal nicht aktivieren und erstmal mit dem Crimsontreiber testen, Afterburner könnte stören mit zusätzlichen Einstellungsversuchen.


Werde ich mal Testen obs daran liegt, vielen Dank für den Tipp!

EDIT:

Gibt im aktuellen Treiber leider keine Option mit Zero Fan. Sofern ich im Richtigen Bereich gesucht habe: Unter Performance (Leistung) --> Konfigieren. Kann da nur die Lüfterdrehzahl einstellen - dort reagiert die KArte aber überhaupt nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

blue_focus

Freizeitschrauber(in)
So wie das klingt, hats der Lüfter mechanisch hinter sich. Sprich der bekommt erst bei 75% Ansteuerung genug Saft um überhaupt mal loszulaufen, weil das Lager schon so klemmt. Fürchte den musst du tauschen.

Gesendet von meinem P20 Pro mit Tapatalk
 
TE
Broow

Broow

Freizeitschrauber(in)
Hört sich auch plausibel an, mache mich dann mal auf die Suche nach einem passenden Lüfter...
Falls jemand zufällig einen Link hat kann er ihn gerne posten :)
 
Oben Unten