• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

R9 290 Tri X am Limit?

ChristianH83

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen.

In folgenden Thread wurde mir sehr gut geholfen meinen jetzigen PC zusammenzustellen.

http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/327813-gaming-pc-1300-a.html

Die CPU läuft auf 4.4GhZ @ 1.175v. Jedoch hätte ich eine Frage zu meiner R9 290 Tri X.
Ist es normal dass bei etwa 1048mhz overclocking Schluss ist? Bei weiterem Anstieg des GPU Taktes erscheinen Artefakte. Zudem habe ich via AMD Overdrive und MSI Afterburner getestet zu übertakten.
Zudem ist mir aufgefallen dass ich u.a. in Diablo 3 teilweise starke Ruckler habe, bedingt dadurch dass mein GPU Takt von 843MhZ (in D3) auf 350 springt. Die Grafikkarte wird maximal, auch im Stress Test, 67° heiß. Getestet habe ich mit dem aktuellen Stable Treiber und dem aktuellen Beta Treiber.

Ich hoffe es ist "bekannt" oder jmd kann mir sagen ob ich eine Sonntagskarte erwischt habe.

Vielen Dank vorab!
 
TE
C

ChristianH83

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich werde wahrscheinlich meine jetzige tri x gegen eine vapor x eintauschen. Aufpreis liegt bei 30 Euro und diese sind nun verfügbar.
 

BertB

Volt-Modder(in)
und wieder ne karte, die zurückgeht, obwohl sie völlig in ordnung ist
nicht ok
ist zwar dein gutes recht, aber ein anderer bekommt die womöglich als "neu" angedreht,
der händler macht verlust, die preise steigen
der sinn des fernabsatzgesetzes wird weiter ausgehöhlt
oc hast auch schon ausprobiert, theoretisch ist jede garantie und sogar gewährleistung verwirkt (prüfen die nicht nach, aber dennoch)

oder gibts da so ein upgrade programm, wie bei evga?
dann hab ich nichts gesagt

diablo ruckelt grundsätzlich (hab ich jedenfalls das gefühl, und auch schon viel gelesen zum thema
die taktspringerei liegt vermutlich an vsync
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Wenn der Te ein taktmonster sucht sollte er sich vorher informieren!!!

Eine intakte grafikkarte zurück schicken das geht mal garnicht.ugly

Mfg
 
TE
C

ChristianH83

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mir gehts nicht ums übertakten sondern dass ich eine konstante Leistung ohne starke fps Einbrüche erwarte wie bei den spielen diablo 3 und FIFA welche nicht GPU lastig anzusiedeln sind. Falls es eine Treiber Geschichte ist, liegt es nicht in meiner Hand. Jedoch ist die vapor x schon beim kaufzeitpunkt des PCs in meinem Fokus gerückt jedoch mit unbekannten Liefertermin. Die tri x ist eine erstklassige Karte (meine erste radeon) jedoch trübt es jeglichen anwendungsspass.
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Welchen treiber benutzt du?

Nimm den 13.12 oder den 14.4.

Dann brauchst du nur im catalyst das powertarget auf 50%+ stellen und das sollte helfen.

Oder hast du supersampling an?

Vielleicht noch vsync?

Mfg
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Der Takt wird aber auch bei der Vapor-X springen, bedingt durch unterschiedliche Lastzustände was vorallem bei 3D-Spielen oft der Fall ist.
Da hilft ein Frame Limiter bzw. V-Sync, möglicherweise sogar Downsampling um die Rechenlast zu erhöhen.
Wenn der Te ein taktmonster sucht sollte er sich vorher informieren!!!
Und wie soll das gehen? Klar gibt es durchaus Partnermodelle welche sich scheinbar besser takten lassen, aber die Qualität der GPU für´s OC ist immer noch Glückssache.
 

BertB

Volt-Modder(in)
eben, glücksache

man sollte sein los in der siliziumlotterie akzeptieren,
wenn die versprochenen takte erreicht werden

AMD verspricht bei den 290ern übrigens garnichts, was takte angeht, nennen die "dynamisches blablabla" oder so ähnlich,
müsste es nachschlagen
 
Oben Unten