• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS5 und Xbox Series X noch 2021 kaufen: Das sagen Sony, Microsoft und AMD

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PS5 und Xbox Series X noch 2021 kaufen: Das sagen Sony, Microsoft und AMD

Wie gut lassen sich die PS5 und die Xbox Series X dieses Jahr kaufen? Nachdem Sony, Microsoft und AMD frische Finanzzahlen veröffentlicht haben, lohnt sich ein Vergleich der Einschätzungen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: PS5 und Xbox Series X noch 2021 kaufen: Das sagen Sony, Microsoft und AMD
 

Julian K

Freizeitschrauber(in)
Noch immer hat man aber mit einer Nachfrage zu kämpfen, die das Angebot an Xbox-Konsolen der Series X und S deutlich übersteigt.

Warum wird eigentlich immer wieder auch die Series S erwähnt? Die ist doch quasi dauerhaft kaufbar und teils schon unter der UVP.
 

kaepteniglo

Freizeitschrauber(in)
Warum wird eigentlich immer wieder auch die Series S erwähnt? Die ist doch quasi dauerhaft kaufbar und teils schon unter der UVP.
Das trifft vielleicht auf Deutschland zu, aber nicht auf die anderen Märkte.

Wo bekommt man sie denn unter UVP?
MM/S/GS/Microsoft = 299€

Amazon ist sie nicht mal erhältlich aktuell.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Ägyptens Suezkanal-Behörde fordert einen immensen Schadensersatz von der Reederei in Höhe von über 900 Millionen USD
Richtig so! Seit wie vielen Dekaden fahren jetzt schon Frachtschiffe durch dieses Nadelöhr? Und ich habe noch von keinem einzige mitbekommen, dass so hängen blieb wie dieses.

Hier ist pure Absicht oder zumindest extremst harte Leichtfertigkeit zu unterstellen. Diese 900 Mio. $ scheint ja nur der Betrag zu sein der Ägypten durch die Lappen gegangen ist. Ich vermag den weltweit entstanden, wirtschftlichen Schaden nicht einmal zu beziffen.

Eine Strafe im zweistelligen Mrd. Dollar-Bereich wäre meiner Ansicht nach für dieses extremste Fehlverhalten aber durchaus angemessen...
 
Zuletzt bearbeitet:

perupp

Software-Overclocker(in)
PS5 und Xbox Series X noch 2021 kaufen

Anscheinend hat PCGamesHardware auf meine Kritik gehört, bis vor kurzem war es ja üblich über gefühlt jeden Artikel zu schreiben:

PS5 kaufen:

Auch wenn es nichts damit zu tun hatte
 

Ripcord

BIOS-Overclocker(in)
Richtig so! Seit wie vielen Dekaden fahren jetzt schon Frachtschiffe durch dieses Nadelöhr? Und ich habe noch von keinem einzige mitbekommen, dass so hängen blieb wie dieses.

Hier ist pure Absicht oder zumindest extremst harte Leichtfertigkeit zu unterstellen. Diese 900 Mio. $ scheint ja nur der Betrag zu sein der Ägypten durch die Lappen gegangen ist. Ich vermag den weltweit entstanden, wirtschftlichen Schaden nicht einmal zu beziffen.

Eine Strafe im zweistelligen Mrd. Dollar-Bereich wäre meiner Ansicht nach für dieses extremste Fehlverhalten aber durchaus angemessen...
Du weißt aber, dass bei der Durchfahrt durch den Kanal der Kapitän die Kontrolle vom Schiff an die Lotsen des Kanals abgibt und diese dafür verantwortlich sind wenn etwas während der Durchfahrt passiert? Anscheinend war das Schiff ja technisch in Ordnung.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Du weißt aber, dass bei der Durchfahrt durch den Kanal der Kapitän die Kontrolle vom Schiff an die Lotsen des Kanals abgibt und diese dafür verantwortlich sind wenn etwas während der Durchfahrt passiert? Anscheinend war das Schiff ja technisch in Ordnung.
Und warum fordert dann Ägypten Schadenersatz von der Reederei?
 

HardlineAMD

Freizeitschrauber(in)
Richtig so! Seit wie vielen Dekaden fahren jetzt schon Frachtschiffe durch dieses Nadelöhr? Und ich habe noch von keinem einzige mitbekommen, dass so hängen blieb wie dieses.

Hier ist pure Absicht oder zumindest extremst harte Leichtfertigkeit zu unterstellen. Diese 900 Mio. $ scheint ja nur der Betrag zu sein der Ägypten durch die Lappen gegangen ist. Ich vermag den weltweit entstanden, wirtschftlichen Schaden nicht einmal zu beziffen.

Eine Strafe im zweistelligen Mrd. Dollar-Bereich wäre meiner Ansicht nach für dieses extremste Fehlverhalten aber durchaus angemessen...
Knapp 400m lang (EverGiven) und der Kanal an besagter Stelle 200m breit. Durch starken Wind (Container bieten eine große Angriffsfläche) wurde da eben diese "Blockade" ungewollt verursacht. Ob das jetzt deinen geistigen Horizont übersteigt oder nicht, ist mir wurst. Fakt ist, das die ägyptischen Behörden schon in anderen Fällen sogenannte "Geiselnahmen" durchgeführt haben, um Geld zu erpressen.
Bei deinem nächsten Fehlverhalten kriegst du 20 Jahre Knast. Ist doch angemessen?!
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich warte auf eine PS5 Slim. Die normale PS5 ist mir wieder zu groß, so wie die PS3 Classic.
Genau so sehe ich das auch. Mir fehlt das nicht. Habe bei der Xbox Series X zugeschlagen und hoffe irgendwann mal ein schnäppchen bei der PS5 zu machen wenn diese eine weile erschienen ist und als Neuauflage zu haben ist.
 

MezZo_Mix

PC-Selbstbauer(in)
Eine PS5 kaufen lohnt eh noch nicht. Es gibt gefühlt nur PS4 spiele die aufgewertet wurden und kaum bis keine reinen PS5 Spiele, geschweige denn exclusives.

Anfang/Mitte 2022 gibt es erst viele neue Spiele die sich lohnen. Und eine XSX kaufen wenn man einen Computer hat? Naja...
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Es gibt gefühlt nur PS4 spiele die aufgewertet wurden
Aber was ist daran schlimm?
Miles Morales, Spider-man, Days Gone, God of War, Ratchet & Clank Ghost of Tsushima…all diese Games laufen auf der PS5 mit 60 Fps. Wer diese Games nachholen oder sie nochmal spielen möchte, der fährt mit einer PS5 deutlich besser als mit einer PS4. Dazu kommen dann noch z.B. Demon‘s Soul oder aktuell Returnal.
Nicht zu vergessen Assassin’s Creed Valhalla, Immortal Fenyx, Yakuza Like A Dragon, Hitman 3, Star Wars Squadrons+Fallen Order, Outriders, The Division 2, Control, Dirt 5, CoD Cold War etc. die ebenfalls mindestens mit mehr Fps (60) auf der PS5 laufen.
Im Grunde erhalten fast alle AAA Releases die erscheinen mittlerweile gesonderte PS5 Versionen, die zumindest flüssiger laufen als auf der PS4 oder auch bessere Optik bieten.
Dann wäre da noch die relativ geringe Lautstärke der PS5 in die Features des Dual Sense.
In meinen Augen hat die PS5 schon so einige Argumemte auf ihrer Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:

MezZo_Mix

PC-Selbstbauer(in)
Aber was ist daran schlimm?
Miles Morales, Spider-man, Days Gone, God of War, Ratchet & Clank Ghost of Tsushima…all diese Games laufen auf der PS5 mit 60 Fps. Wer diese Games nachholen oder sie nochmal spielen möchte, der fährt mit einer PS5 deutlich besser als mit einer PS4. Dazu kommen dann noch z.B. Demon‘s Soul oder aktuell Returnal.
Nicht zu vergessen Assassin’s Creed Valhalla, Immortal Fenyx, Yakuza Like A Dragon, Hitman 3, Star Wars Squadrons+Fallen Order, Outriders, The Division 2, Control, Dirt 5, CoD Cold War etc. die ebenfalls mindestens mit mehr Fps (60) auf der PS5 laufen.
Im Grunde erhalten fast alle AAA Releases die erscheinen mittlerweile gesonderte PS5 Versionen, die zumindest flüssiger laufen als auf der PS4 oder auch bessere Optik bieten.
Dann wäre da noch die relativ geringe Lautstärke der PS5 in die Features des Dual Sense.
In meinen Augen hat die PS5 schon so einige Argumemte auf ihrer Seite.

Das ist auch nicht weiter schlimm, nur nichts für mich. Das einzige Kaufargument was ich aktuell aus Deinem Post lese wäre dann, bereits gespielte Spiele in 60FPS genießen zu können. Das wäre mir aktuell zu wenig.

Nicht falsch verstehen, sobald es GT7 gibt das ja zumindest dem Menü nach ab GT4 angelehnt ist steht bei mir auch eine PS5
 

Tobias Hartlehnert

Senior Web Developer
Teammitglied
Das ist auch nicht weiter schlimm, nur nichts für mich. Das einzige Kaufargument was ich aktuell aus Deinem Post lese wäre dann, bereits gespielte Spiele in 60FPS genießen zu können. Das wäre mir aktuell zu wenig.
Komisch, und ich dachte am PC wäre es das Argument, sich für den Preis einer (aktuell eher zwei) Konsole(n) eine neue Grafikkarte zu kaufen ;)
 

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
Bei diesem Generationswechsel bin ich gar nicht so darauf aus die neuen Konsolen sofort zu kaufen. Der Fortschritt bei aktuellen Spielen ist garnicht so groß, insbesondere wenn man PS4Pro/OneX hat und mit 30 FPS und Ladezeiten leben kann. Ein großer Teil der Leistung von PS5/Series X wird bei aktuellen Titeln eh nur für 60 FPS "verschwendet". Bessere Texturen wegen mehr RAM sind natürlich auch möglich.
Vielleicht lohnt sich das warten ja sogar und es gibt dann bereits neuere Konsolenversionen mit mehr verbauten SSD Speicher, für einen höheren Preis.
 

MezZo_Mix

PC-Selbstbauer(in)
Komisch, und ich dachte am PC wäre es das Argument, sich für den Preis einer (aktuell eher zwei) Konsole(n) eine neue Grafikkarte zu kaufen ;)
Was gibt es denn aktuell zu kaufen bei den Preisen? Ne 1660TI für 300-500€? :D
Oder lieber doch eine günstige 3080 für 1200€. Ich warte aktuell auf Anfang/Mitte 2022 um mir wieder einen Rechner anzuschaffen.
 
Oben Unten