• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Auch in dieser Woche, die sich allmählich dem Ende zuneigt, haben die Community-Mitglieder im PC-Games-Hardware-Extreme-Forum aktuelle Spiele- und Hardware-Themen besprochen - Grund genug, einige der interessantesten Diskussionen noch einmal Revue passieren zu lassen. Heute: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Was ist ein ordentlicher PC ? Und überhaupt, das will ich sehen.
 

maxmueller92

Freizeitschrauber(in)
Saturn 600€ Pc: i73930k, 32 GB Ram und GT610 so ungefähr, da liegt die PS4 mit ner 7850/70 einfach in Spielen vorne.
 
D

DiZER

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

omg - wann kapiert man hier endlich das eine Konsole kein PC ist? :ugly:

und wer sich vom preis - bei der konfig eines neuen systems an diesen neuen konsolen orientiert, tut mir jetzt schon leid. ;)

wenn eines sicher ist, dann ist es die tatsache das man beim pc einfach mehr bekommt, sei es nun für 600 oder 1000,- euro. :D

PS: PL/verhältnis Geforce Titan mal ausgenommen!

mfg
 
J

John-800

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Saturn 600€ Pc: i73930k, 32 GB Ram und GT610 so ungefähr, da liegt die PS4 mit ner 7850/70 einfach in Spielen vorne.

Boah hab nur 8Gb ram. is der dann 3 oder 4 mal schneller wie meiner???

PS4? kann man das essen? sonst taugt dat ja nix, wenn net essbar...
 
D

DiZER

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Geh in den nächsten Saturn und such dir einen 600€ PC aus.

keine gute Empfehlung! :slap:

da ist es in der regel mit aufrüsten essig!

fängt ja alles schon beim schlechten netzteil an. ;)
 

matti30

Software-Overclocker(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

jeden ordentlichen Office Pc? :ugly:
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
keine gute Empfehlung! :slap:

da ist es in der regel mit aufrüsten essig!

fängt ja alles schon beim schlechten netzteil an. ;)

Du checkst auch garnichts, oder? Er hat gefragt, was mit einen ordentlichen PC gemeint ist und ich habe geantwortet. Guck mal in meine Sig. Sehe ich wie ein Komplett-PC-Käufer aus?
(Nicht böse gemeint ;) )

omg - wann kapiert man hier endlich das eine Konsole kein PC ist? :ugly:

Ich hab ehrlich gesagt auch noch nicht gecheckt, auf wen sich das bezogen hat.
 
D

DiZER

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

schon klar!

habs nochmal durchgelesen und bleibe bei meinem statement, "komplett pc - nein danke"! ;)

würd ich niemanden mehr raten, zumal das PL verhältnis murks ist. von solchen aufrüstfallen kann ich guten herzens abraten, erst recht für niederes office und co. ;)

zum zweiten muss ich sagen@maxmueller92, es ist nur eine richtigstellung im allgemeinen - nimms also nicht allzu persönlich. :D

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Shizophrenic

BIOS-Overclocker(in)
Wen interssiert schon ps4 ? xD mich können sie nicht locken. Da bleib ich lieber bei meinem PC. Die ps3 hat wenigstens noch mit der Blue Ray Funktion locken können.

Meine Fast kostenlose ps3 fristet ihr dahsein auch zu 95% als Blue Ray Player. ^^
 
D

DiZER

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Wen interssiert schon ps4 ? xD mich können sie nicht locken. Da bleib ich lieber bei meinem PC. Die ps3 hat wenigstens noch mit der Blue Ray Funktion locken können.

Meine Fast kostenlose ps3 fristet ihr dahsein auch zu 95% als Blue Ray Player. ^^

sie würde mich schon jucken, aber nicht für 600,- tacken! :D

im bereich von 399,- bis 449,- wär sie aber vielleicht eine option. hängt aber alles von meinem pc und künftiger aufrüstung ab bzw. was kommt in zukunft noch für den pc gutes raus?
 

AchtBit

Software-Overclocker(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Die PS4 muss alles weg fegen oder wird ins Fege Feuer zum letzten Löten getreten. Das wär ******** weil Xbok Müll, hat sich dann über Qualität durchgesetzt. Ich bin glaub ich der einzige, der nicht dummgelabert wurde von denen und deshalb auf verrecken nicht begreif, wie die Massen sich von Gelaberei so weit lenken lassen, dass tatsächlich bei 'Qualitiät wird zu Wegwerfkram' der Umkehrschluss entsteht, der in jeder Hinsicht, also Preis und UserTests, trifft. :ugly:

:hail: Bill Gotts wie machst du das bloss, dass du weltweit scharenweise für :crazy: Sachen verteidigt wirst?

Hitler hat nur 50 mio von 1 Land überzeugen können. :wayne:
 
D

DiZER

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Die PS4 muss alles weg fegen oder wird ins Fege Feuer zum letzten Löten getreten. Das wär ******** weil Xbok Müll, hat sich dann über Qualität durchgesetzt. Ich bin glaub ich der einzige, der nicht dummgelabert wurde von denen und deshalb auf verrecken nicht begreif, wie die Massen sich von Gelaberei so weit lenken lassen, dass tatsächlich bei 'Qualitiät wird zu Wegwerfkram' der Umkehrschluss entsteht, der in jeder Hinsicht, also Preis und UserTests, trifft. :ugly:

:hail: Bill Gotts wie machst du das bloss, dass du weltweit scharenweise für :crazy: Sachen verteidigt wirst?

Hitler hat nur 50 mio von 1 Land überzeugen können. :wayne:

"nein" er hat alle belogen, wer es dann glaubt oder mit macht ist nicht herr seiner selbst. - wie sieht es heute aus? nicht viel besser. :ugly:

wissen ist macht und sollte die basis für jedermann sein. ich bin der meinung das sonys 4te der xbox ordentlich den rang abläuft, allein schon vom system her kotzt mich xbox live gehörig an.

ich bin gespannt wer das rennen macht? an mir solls nicht liegen. :D

mfg
 

Kiefer Sutherland

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

hahaha als ich den Artikel gelesen hatte musste ich herzlich Lachen ich habe solche Angst mein 3770k meine gtx 680 und mein gigabyte z77 up7 werden kein halt vor der ps4 machen :D tot lach wie wollt ihr das mit dem Preis regeln selbst meine vorgänger cpu der 2600k und die gtx 570 fickt die ps4 :daumen: oh man ey wann lernen die jungs mal konsolen wird es vermutlich bald nicht mehr geben da sie immer schneller veralten und was mich am meisten nervt sind die multicross plattform spiele darunter leidet meistens die pc optik nur weil die konsolen verkacken! :daumen2: aber alle die wo glauben die ps4 zieht nen pc hab der mindestens ne 570 bzw. 670 drin hat ne 2500k oder 3570k da lach ich jez schon und zwar so häftig das die wände zittern :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

maxmueller92

Freizeitschrauber(in)
Du vergisst da was. Spiele werden auch noch in 5 Jahren für die PS4 entwickelt, da kann nichts veralten...Nur im Vergleich zur PC-Hardware.
 

r34ln00b

Software-Overclocker(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

hahaha als ich den Artikel gelesen hatte musste ich herzlich Lachen ich habe solche Angst mein 3770k meine gtx 680 und mein gigabyte z77 up7 werden kein halt vor der ps4 machen :D tot lach wie wollt ihr das mit dem Preis regeln selbst meine vorgänger cpu der 2600k und die gtx 570 fickt die ps4 :daumen: oh man ey wann lernen die jungs mal konsolen wird es vermutlich bald nicht mehr geben da sie immer schneller veralten und was mich am meisten nervt sind die multicross plattform spiele darunter leidet meistens die pc optik nur weil die konsolen verkacken! :daumen2: aber alle die wo glauben die ps4 zieht nen pc hab der mindestens ne 570 bzw. 670 drin hat ne 2500k oder 3570k da lach ich jez schon und zwar so häftig das die wände zittern :lol:

konsolen bringen mehr geld ein wie ein pc.. hihihi

aus deinem text (sofern man das kindliche gejammere entfernt) liest man ganz gut das du froh bist das eine ps4 langsamer ist wie ein aktueller pc.. süß ;D
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

??????? . tja . dann benutzen ihr mal mit einer PS4 Blender . Tastatur und Maus allgemein ? 4 K auflösung in 2 jahren ? SSD als ganzes system ?
Geschweige die kühlung einer Konsole ??(schaut mal in der Bedienungsanleitung , dort wird man gezwungen die Konsole nach 2 STD für 30 min auszuschalten)

Eine PS4 macht schon am ersten TAG abstriche gegen einen PC . JA man muss zugeben das die entwickler alles geben werden um die Hardware auszulutschen .
Da die PS4 in naher zukunft auch PC technik nutzt werden auch die PC spiele besser optimiert sein .

Eine PS3 macht heute sogar noch eine gute Figur am Fernseher , aber wenn man es mit einem PC vergleicht kann man regelrecht sehen das die PS3 gar keine chance hat -


Es ist auch nicht fair hier im Forum mit seiner Hardware und einem Kindischen benehmen rumzumachen .
Wir wissen alle , Was ein PC kann und wie die Konsole wird . Aber diskutieren hier immer noch rum xD

Einen schönen Sonntag an alle ! :D
 

Axonia

Software-Overclocker(in)
Aber wieso vergleichen dann alle
Die PS4 mit einem PC ? :huh:
Langsam sollte das doch klar sein und nicht in jedem Thread tot getreten werden.
Und solche lol roflcopter Beiträge ala.
So ne Drecks Konsole .... Hab mal gar keine Angst. Meine 680 mit CPUx machen die Konsolen sowieso Platt etc. pp.
Sind auch echt :daumen2: und zeigt auf welchem
Kindlichen Niveau man gerade ist.
Die Sache ist nur die, dass es deutlich mehr Menschen gibt, die sich eine Konsole kaufen und dann Ruhe haben wollen, als Leute die sich die Flagschiffe von NVIDIA und AMD holen.
Man kann es einfach nicht 1:1 vergleichen ...
 

AchtBit

Software-Overclocker(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

konsolen bringen mehr geld ein wie ein pc.. hihihi

Ach, wenns doch nur so wäre, doch in der Realität ist das halt so ein Klischee enstanden,weil bei der Gewinneverteilung erst nach(Gates)ählt und abgerechnet wird, erscheint der Gewinn eher wenig. Zum Vergleich könnte man fast denken, am Konsolenmarkt wird mehr Gewinn erzielt. In nacher Zukunft soll das gleiche, (Bill)anz Vorbezugsverfahren zur Gewinnberechnung, in diesem Markt angewand werden.;)

Was dann jede weitere Frage danach (nur leider Er übrig)t hat:what:
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

konsolen bringen mehr geld ein wie ein pc.. hihihi
Meiner Erfahrung nach bringt die Hardware der Konsolen seit zwanzig Jahren fast keine schwarzen Zahlen.
Die großen Gewinne werden da mit den Spielen gemacht.
 
G

Gast20141208

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

??????? . tja . dann benutzen ihr mal mit einer PS4 Blender . Tastatur und Maus allgemein ? 4 K auflösung in 2 jahren ? SSD als ganzes system ?
Geschweige die kühlung einer Konsole ??(schaut mal in der Bedienungsanleitung , dort wird man gezwungen die Konsole nach 2 STD für 30 min auszuschalten)
Maus und Tastatur kann man zum Zocken auch schon auf der PS3 verwenden, wird also ziemlich sicher für die PS4 kommen.
4K in zwei Jahren auf dem PC? Vielleicht und auch nur dann, wenn die Preise für Monitore sehr weit runter gehen und entsprechend viele Leute aufrüsten. HighEnd PCs sind leider selten.
Eine SSD kann man auch in die PS3 bauen, aber sie kann die Geschwindigkeit nicht nutzen. Das ändert sich hoffentlich bei der PS4.
Ich hab's bei der 60GB Fat und bei der Slim probiert und beide laufen nach über 10h dauerzocken einwandfrei. :D
 
A

Addi

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Bestimmt die lautstärke:D

Word ! Am lustigsten finde aber die xbox 360... Das kann man sich doch nicht antuhen *facepalm*
Zur Ps3 kann ich nichts sagen...
 

instagib

Gesperrt
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Wenn die PS4 am Markt ist gibt es garantiert eine FPS und Qualitätsanalyse von DF - Dann werden wir ja sehen was die Konsole so drauf hat.

Maus und Tastatur kann man zum Zocken auch schon auf der PS3 verwenden

Die Steuerung bleibt aber weiterhin Gamepad-typisch. Eine Maus an der PS3 reagiert nicht so wie eine am PC.
Die emuliert nur die Gamepadsteuerung.

4K in zwei Jahren auf dem PC?

Der PC geht 2014 auf 2560x1440 @ 60 FPS.
Die PS4 ist zu Release schon veraltet; nur 1920x1080 @ 30 FPS.
Das neueste Projekt von Bungie (Destiny) wird laut Entwickler-Interview auch nur mit 30 FPS auf der PS4 laufen - Daran sieht man ja schon das die Konsole kaum Leistung hat.
Auf einem 0815 Gaming PC bekommst du bereits 40+ FPS in hohen Qualitätseinstellungen.

Wenn man die Hardware beiseite lässt dann regt es mich immer auf das Sony/MS/Nintendo sehr sehr lange den Vollpreis für Konsolen-Spiele verlangen.
Wenn das Game bei Steam bereits für 20-30€ erhältlich ist kostet es für die Konsole noch immer 60€.

...Ich warte erst mal die Exlusivtitel ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Wenn die PS4 am Markt ist gibt es garantiert eine FPS und Qualitätsanalyse von DF - Dann werden wir ja sehen was die Konsole so drauf hat.



Die Steuerung bleibt aber weiterhin Gamepad-typisch. Eine Maus an der PS3 reagiert nicht so wie eine am PC.
Die emuliert nur die Gamepadsteuerung.



Der PC geht 2014 auf 2560x1440 @ 60 FPS.
Die PS4 ist zu Release schon veraltet; nur 1920x1080 @ 30 FPS.
Das neueste Projekt von Bungie (Destiny) wird laut Entwickler-Interview auch nur mit 30 FPS auf der PS4 laufen - Daran sieht man ja schon das die Konsole kaum Leistung hat.
Auf einem 0815 Gaming PC bekommst du bereits 40+ FPS in hohen Qualitätseinstellungen.

Wenn man die Hardware beiseite lässt dann regt es mich immer auf das Sony/MS/Nintendo sehr sehr lange den Vollpreis für Konsolen-Spiele verlangen.
Wenn das Game bei Steam bereits für 20-30€ erhältlich ist kostet es für die Konsole noch immer 60€.

...Ich warte erst mal die Exlusivtitel ab.

Und du meinst wirklich 2014 haben wir alle 1440p TVs? die meisten haben doch nur "HDready"TVs und ich denke nicht, dass eine so hohe Auflösung aus einigen Metern wirklich einen Unterschied macht.
 

Gunzi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Für Konsolen-Spieler wird die PS4 sicher toll, aber an der kann man nich so toll rumbasteln und alles mögliche machen :ugly:
Ich bleib beim PC und wünsche allen viel Spass mit ihrer PS4 :D
 

JackSparrow

Kabelverknoter(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Oh je, wieder das alte Thema :D Ich denke mal keine Konsole der Welt "fegt" einen guten PC weg. Der Typische Vergleich Äpfel und Birnen. Konsolen haben durchaus ihren Vorteil, kompakt,einfache Bedienung....aber auf lange Sicht an eine schnell veraltende Hardware zu setzen und für Jahre auf gedei und verderb der technischen staknation ausgeliefert zu sein...nein Danke. Dann lieber den fliessenden Fortschritt eines PCs (auch wenns letztlich ein relativ teueres Hobby ist)
Das Schlimme an den Konsolen ist, dass sie den Spielemarkt zu stark beeinflussen...diese teils mangelhaften Portierungen..es wäre schön wenn alle Games zuerst für den PC entwickelt werden und dann erst auf Konsole portiert würden. Dann wäre der Unterschied beider Systeme wesentlich krasser zu sehen.
Meine PS3 flog raus als die Bluray Laufwerke bezahlbar waren und ich nach 2 Stunden Oblivion mit Gamepad dasselbe in die Ecke gefeuert habe. Ohne Maus und Tastatur is nich!! Dike grosse Frage die bleibt...bei allen Konsolen und Mobilen leistungsstraken Geräten...stirbt der PC wie wir ihn kennen evtl. bald aus??
egal PC for ever :hail:
 

instagib

Gesperrt
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Also der Exklusivtitel Destiny von Bungie wird mit nur 30 FPS auf der PS4 laufen laut Entwickler und deswegen ist die PS4 mit dem PC nicht zu vergleichen denn der schafft selbst mit einer 150€ GPU in 1080P & Hoher Qualität (muss nicht Ultra²&8xAA sein) mindestens 40 FPS.
Anhand der U4 Demo sieht man auch ganz gut das die PS4 nicht an die "Ultra" Einstellungen des PCs herankommt.
Die U4 Demo lief nämlich auf der PS4 nicht in "Ultra"; geht auch gar nicht, denn sonnst würde die PS4 die 30 FPS nicht mehr erreichen sondern vermutlich wie so oft auch schon bei der PS3/Xbox360 nicht mal mehr die 20 FPS Hürde knacken.

Die PS4 ist langsame und bis 2014 zum Marktstart schon veraltete Hardware für den dreifachen Preis. Mehr als 300€ ist die Konsole einfach nicht Wert.
Die PS4 hätte Anfang 2012 erscheinen sollen dann wären die 600€ durchaus gerechtfertigt und die Hardware aktuell.

einfache Bedienung....aber auf lange Sicht an eine schnell veraltende Hardware zu setzen und für Jahre auf gedei und verderb der technischen staknation ausgeliefert zu sein...

Naja der größte Nachteil ist das Konsolenspiele für sehr sehr lange Zeit zum Vollpreis verkauft werden während man sie bei Steam schon längst für 20-25€ bekommt.
Das sind bei 10 Spielen 200-300€ Ersparnis.
Dazu kommt noch das Never Settle Bundle und das zukünftige Nvidia Bundle (Metro LL und eventuell Batman).

Ich kauf mir eine Konsole wenn dann nur wegen guter Exklusivtitel und bis es da genug gibt kosten die NextGen Konsolen vermutlich nur noch 200€.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan565

Volt-Modder(in)
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Naja der größte Nachteil ist das Konsolenspiele für sehr sehr lange Zeit zum Vollpreis verkauft werden während man sie bei Steam schon längst für 20-25€ bekommt.
Das sind bei 10 Spielen 200-300€ Ersparnis.
Dazu kommt noch das Never Settle Bundle und das zukünftige Nvidia Bundle (Metro LL und eventuell Batman).

Steam günstiger als Laden? Habe ich noch nie erlebt. Steam ist mit einer der teuersten Anbieter. Wer sich seine Spiele Legal nur als Key über das Internet kauft(damit meine ich keine Illegalen Russen Key oder so) Spart bei Release schon 10-30€ je nach Spiel. Aber an sich stimme ich dir zu. Konsolen Spiele halten wirklich sehr lange ihren Preis. Wie man es an BF3 gesehen hat.

Never Settle Bundle dient mehr oder weniger nur als Werbung, aber recht hast du schon. Da bekommt man gleich zum Kauf schon Spiele, wer sie denn Spielt.
 
G

Gast20141208

Guest
AW: PS4 fegt PCs weg, Systemanforderungen von Metro Last Light, Athlon II X4 740X im Test: Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

Also der Exklusivtitel Destiny von Bungie wird mit nur 30 FPS auf der PS4 laufen laut Entwickler und deswegen ist die PS4 mit dem PC nicht zu vergleichen denn der schafft selbst mit einer 150€ GPU in 1080P & Hoher Qualität (muss nicht Ultra²&8xAA sein) mindestens 40 FPS.
Anhand der U4 Demo sieht man auch ganz gut das die PS4 nicht an die "Ultra" Einstellungen des PCs herankommt.
Die U4 Demo lief nämlich auf der PS4 nicht in "Ultra"; geht auch gar nicht, denn sonnst würde die PS4 die 30 FPS nicht mehr erreichen sondern vermutlich wie so oft auch schon bei der PS3/Xbox360 nicht mal mehr die 20 FPS Hürde knacken.

Die PS4 ist langsame und bis 2014 zum Marktstart schon veraltete Hardware für den dreifachen Preis. Mehr als 300€ ist die Konsole einfach nicht Wert.
Die PS4 hätte Anfang 2012 erscheinen sollen dann wären die 600€ durchaus gerechtfertigt und die Hardware aktuell.



Naja der größte Nachteil ist das Konsolenspiele für sehr sehr lange Zeit zum Vollpreis verkauft werden während man sie bei Steam schon längst für 20-25€ bekommt.
Das sind bei 10 Spielen 200-300€ Ersparnis.
Dazu kommt noch das Never Settle Bundle und das zukünftige Nvidia Bundle (Metro LL und eventuell Batman).

Ich kauf mir eine Konsole wenn dann nur wegen guter Exklusivtitel und bis es da genug gibt kosten die NextGen Konsolen vermutlich nur noch 200€.
So weit ich informiert bin, lief noch nichts auf den finalen DevKits, aber was am Ende wirklich dabei raus kommt, wird sich noch zeigen. Die 30 FPS sollen aber fix gehalten und der Rest der Leistung für bessere Grafik verwendet werden.

Mich würde aber eigentlich interessieren, wie du überhaupt auf deine Zahlen kommst.
Ich gehe von einem Startpreis von ca. 500€ aus, also würde Sony von Anfang an 200€ Gewinn pro Konsole machen.
Das glaubst du doch selbst nicht, oder??
Die Wii U hat keine 500€ gekostet und selbst da musste Nintendo pro Konsole Verlust machen und in der PS4 ist schon einiges mehr an Hardware verbaut.

Dass sich Spiele sehr lange im Preis halten, stimmt schon und ich weiß auch nicht, wie Sony das in Zukunft weiter führen wird, aber ich kann meinen PS3 Account mit einer weiteren Person teilen und zahle dann nur die Hälfte für den Download. Früher konnte man den noch auf fünf Konsolen aktivieren. :ugly:
 
Oben Unten