• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Probleme mit PCIE 3.0

Shaun-v9

Kabelverknoter(in)
Hallo,

habe gestern meine GTX 770 sowie ein Asrock Z87 Pro4 Board erhalten.

Leider zeigt die GTX 770 im PCIE 3.0 Slot kein Bild, Lüfter drehen aber. Im PCIE 2.0 funktioniert alles einwandfrei.
OnBoard Grafik hab ich keine, Xeon e3-1230v3..

Hat jemand eine Vermutung wodran dies liegen könnte?

Mein nächster schritt wäre die GTX 770 in den 3.0 Slot zu stecken und ne alte Grafikkarte in den 2.0 Slot und dann im BIOS zu schauen ob beide erkannt werden.
(Erst heute Abende möglich)

Gruß
Mario
 

joshua1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würd mit der alten grafikkarte auf 3.0 umstellen und dann herunterfahre und die neue einbauen. Wenn das nicht klappt das mit der alten und neuen probieren
 

simpel1970

Lötkolbengott/-göttin
Lass die Karte im PCIE-Slot2 (um erst mal ein Bild zu haben), stelle anschließend im Bios den PCIE1 Link Speed auf "Gen1". Änderung abspeichern, PC ausschalten. Baue dann die Karte in den PCIE1 Slotl. Starte neu, wird die Grafikkarte dann im Bios erkannt und hast du ein Bild?

Wenn ja, anschließend den PCIE1 Link Speed wieder auf AUTO stellen, abspeichern, neu starten. Klappt es nun?

Die PCIE1 Link Speed Einstellung findest du im Bios unter "Advanced" -> "Chipset Configuration" -> PCIE Link Speed.
 
TE
Shaun-v9

Shaun-v9

Kabelverknoter(in)
Also nur so zum Stand mitteilen, leider funktioniert es im Slot1 mit PCIE 3.0.

BIOS resettet, Bios geupdatet,
Lass die Karte im PCIE-Slot2 (um erst mal ein Bild zu haben), stelle anschließend im Bios den PCIE1 Link Speed auf "Gen1". [...]
usw.
hat leider alles nichts geholfen, ich lass es jetzt im 2. Slot. Ist zwar schade drum aber auch egal die 2% Leistungsunterschied :D

Aber Vielen Dank für die Hilfe!
 
Oben Unten