• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit Notebook GPU - GT555M

Ramons01

Software-Overclocker(in)
Ein Freund von mir hat das Asus N75SF Notebook und seit ein paar Wochen bereitet die GT555M Probleme beim Black Ops 2 Zombies spielen.

Erstmal die Daten des betagten Notebooks:

i7 2630QM
GT 555M
Intel HM65 Express Chipset
8GB 1333 Mhz RAM
2x 750 HDD (kein RAID)
1080p Display
Win7 Home Premium 64bit

Also was ist das Problem:

Wenn wir zusammen Black Ops 2 Zombies spielen (andere Spiele wie MW3 oder BO2 Multiplayer gehen ohne Probleme...es ist nur BO2 Zombies), dann friert hin und wieder sein Bildschirm ein bzw. ab Runde 10 (nach oben offen) bekommt er einen Blackscreen und fliegt auf den Desktop. das Spiel läuft ganz normal weiter, aber er kommt nicht mehr rein. Mir ist bewusst, dass er keine High-End GPU hat, aber bisher ist es auch immer ohne Probleme mit Low-Settings gelaufen, nur seit ner Zeit treten auf einmal diese Probleme auf. Ich habe deswegen die Gt 555M in Verdacht, dass da irgendwas mit der GPU oder der Intel HD nicht passt.
Ich habe erst nachdem die Probleme aufgetreten sind versucht den Nvidia Treiber zu aktualisieren (davor nicht, weil "Never touch a running System" :D), aber das geht mehr schlecht als Recht. Von AMD bin ich gewohnt, dass ich einfach deinstallieren und dann den Cleaner drüber laufen lasse kann, doch hier ist das irgendwie schwieriger. Beim deinstallieren des Nvidia Treibers passiert erst mal gar nichts, außer das er anscheinend weg ist und einen Neu Start will (bei meinem AMD Laptop ist nach Deinstallation das Aero Design usw. deaktiviert...was auch logisch ist ohne Treiber). Nach dem neu starten des Laptops wird gleich von Windows 7 selber ein Treiber installiert und komischerweise ist das dann irgendeine Version des Nvidia Treibers. Somit kann ich gar nicht die komplette Schrottsoftware von Nvidia runterhauen und dann die neue drauf machen, da er zuvor schon wieder Automatisch den Treiber installiert.

Ich hoffe ihr könnt mir bis hier her mal folgen...:D

Bin ein wenig ratlos, weil ich schon sehr viel versucht habe...natürlich bereits die ganzen Standardsachen von Steam (deinstallieren + installieren, Spiel auf Fehler prüfen, Hardware-Settingsdatei im "Players" Ordner von BO2 gelöscht-->hat für ein Game etwas gebracht, dann kam der Fehler wieder, erneutes löschen brachte dann nichts mehr...etc). In der NV-Systemsteuerung ist alles auf "Höchstleistungsprozessor" eingestellt, somit sollte er eigentlich nur die GT 555M nehmen.

So, was meint ihr dazu? Ich weiß ein upgrade bzw. am besten ein neuer PC wäre viel besser...aber er spart noch drauf und somit sollte der Laptop noch bis Sommer ohne Probleme funktionieren. :)

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe. :daumen:
 
TE
Ramons01

Ramons01

Software-Overclocker(in)
Die weiß ich leider nicht auswendig, kann ich aber am Abend nachliefern.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Temps wirklich ein Problem sind...da es bei allen anderen Spielen zu keinen Problemen kommt, außerdem spürt man das bei den alten Notebooks sehr schnell wenn die GPU über 80° geht, dann wird die Oberfläche sehr heiß und der Tisch fackelt fast ab. :D
 

Mystique1680

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ein Freund von mir hat das Asus N75SF Notebook und seit ein paar Wochen bereitet die GT555M Probleme beim Black Ops 2 Zombies spielen. Erstmal die Daten des betagten Notebooks: i7 2630QM GT 555M Intel HM65 Express Chipset 8GB 1333 Mhz RAM 2x 750 HDD (kein RAID) 1080p Display Win7 Home Premium 64bit Also was ist das Problem: Wenn wir zusammen Black Ops 2 Zombies spielen (andere Spiele wie MW3 oder BO2 Multiplayer gehen ohne Probleme...es ist nur BO2 Zombies), dann friert hin und wieder sein Bildschirm ein bzw. ab Runde 10 (nach oben offen) bekommt er einen Blackscreen und fliegt auf den Desktop. das Spiel läuft ganz normal weiter, aber er kommt nicht mehr rein. Mir ist bewusst, dass er keine High-End GPU hat, aber bisher ist es auch immer ohne Probleme mit Low-Settings gelaufen, nur seit ner Zeit treten auf einmal diese Probleme auf. Ich habe deswegen die Gt 555M in Verdacht, dass da irgendwas mit der GPU oder der Intel HD nicht passt. Ich habe erst nachdem die Probleme aufgetreten sind versucht den Nvidia Treiber zu aktualisieren (davor nicht, weil "Never touch a running System" :D), aber das geht mehr schlecht als Recht. Von AMD bin ich gewohnt, dass ich einfach deinstallieren und dann den Cleaner drüber laufen lasse kann, doch hier ist das irgendwie schwieriger. Beim deinstallieren des Nvidia Treibers passiert erst mal gar nichts, außer das er anscheinend weg ist und einen Neu Start will (bei meinem AMD Laptop ist nach Deinstallation das Aero Design usw. deaktiviert...was auch logisch ist ohne Treiber). Nach dem neu starten des Laptops wird gleich von Windows 7 selber ein Treiber installiert und komischerweise ist das dann irgendeine Version des Nvidia Treibers. Somit kann ich gar nicht die komplette Schrottsoftware von Nvidia runterhauen und dann die neue drauf machen, da er zuvor schon wieder Automatisch den Treiber installiert. Ich hoffe ihr könnt mir bis hier her mal folgen...:D Bin ein wenig ratlos, weil ich schon sehr viel versucht habe...natürlich bereits die ganzen Standardsachen von Steam (deinstallieren + installieren, Spiel auf Fehler prüfen, Hardware-Settingsdatei im "Players" Ordner von BO2 gelöscht-->hat für ein Game etwas gebracht, dann kam der Fehler wieder, erneutes löschen brachte dann nichts mehr...etc). In der NV-Systemsteuerung ist alles auf "Höchstleistungsprozessor" eingestellt, somit sollte er eigentlich nur die GT 555M nehmen. So, was meint ihr dazu? Ich weiß ein upgrade bzw. am besten ein neuer PC wäre viel besser...aber er spart noch drauf und somit sollte der Laptop noch bis Sommer ohne Probleme funktionieren. :) Ich danke euch schon mal für eure Hilfe. :daumen:
huhu! wenn du den treiber 185.xx von windows selber deinstallieren willst, musste du das im systemsteuerung-->gerätemanager-->grafikkarte--->rechte maustaste---> treiber deinstallieren(wenn sie den treiber deinstallieren dann...) mit ja bestätigen. dann aber auf rieeeesige pixel gefaßt machen... bis denn! M.
 
TE
Ramons01

Ramons01

Software-Overclocker(in)
huhu! wenn du den treiber 185.xx von windows selber deinstallieren willst, musste du das im systemsteuerung-->gerätemanager-->grafikkarte--->rechte maustaste---> treiber deinstallieren(wenn sie den treiber deinstallieren dann...) mit ja bestätigen. dann aber auf rieeeesige pixel gefaßt machen... bis denn! M.

Dann sollte die aktuellen Treiber von Nvidia aber funktionieren oder? Also mit dem neuesten WQHL Treiber.
 
Oben Unten