• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit Netzteil?

propain

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute ich musste heute meinen PC auschalten in dem ich den standby knopf drücken musste. Danach ist mein PC nicht wieder gestartet. Ich wollte gerade ubuntu installieren. Aber im Auswahlmenü hatte sich der PC dann scheinbar aufgehangen.

Ich hatte schon einige male vorher Probleme das der PC einfach ausgegangen ist Mitten im Betrieb meistens beim zocken.

Also beim anschalten tut sich gar nichts mehr. Die mainboard Batterie habe ich auch schon ausgetauscht an der schein es nicht zu liegen. Das Netzteil macht ein ganz leises Fiebsgeräusch aber mehr auch nicht. Bei zwei drei Startversuchen vorher hatte das licht noch geleuchtet am Standby Knopf nun aber gar nichts mehr. Ich hoffe nicht das es das Board ist.


Meins System ist ein

Packard Bell ipower ca 2 Jahre

q-core prozessor
nvidia 260 gtx
6gb ram

diese netzteil ist verbaut fsp400-60 apg
gibt es eine möglichkeit herauszufinden ob es das netzteil oder das mainboard ist???

welches NT würdet ihr mir empfehlen zu Kauf??

beste grüße
 

streetjumper16

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Problem mit Netzteil??????

Teste das Netzteil an nem andren Rechner!
Oder Teste deinen Rechner mit einem andren Netzteil ;)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Problem mit Netzteil??????

FSP Netzteile sind ja nicht das schlechteste, im OEM Bereich ist es schon fast die Königsklasse. Nimm doch mal die Batterie heraus bei gezogenem Stromstecker und betätige mehrfach den Powerbutton. danach alles zurück bauen. Ich würde da auf eine fehlerhafte Bioseinstellung tippen
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Problem mit Netzteil??????

Ok war ein Versuch wert, in dem Falle würde ich vielleicht das BeQuiet Pure Power CM 430 L8 nehmen oder ohne Kabelmanagement das Cougar A 450. Wenn es etwas teurer sein darf und auch eine Aufrüstung überleben soll würde das CM 530 L8 nehmen.
 

>ExX<

Volt-Modder(in)
AW: Problem mit Netzteil??????

Schließ an das netzteil nen paar lüfter plus festplate an.
Zieh den 24 pol stecker vom board ab und verbinde die grüne der mit einer schwarzen der, also power on kabel + erdungskabel.
Sollte das ding immer noch nicht laufen ist das netzteil defekt
Achja, und die stromversorgung von der cpu auch abmachen:)
 
TE
P

propain

Schraubenverwechsler(in)
AW: Problem mit Netzteil??????

ich kann das nich seperat anschließen, sind keine buchsen an dem netzteil.

beim kauf würde ich gerne gleich ein recht gutes netzteil nehmen sagen wir im bereich 100 bis 150 euro, kann natürlich auch weniger kosten.
was ist dn besser, habe gesehen da gibt es welche wo extra buchsen dran sind aber dann bräuchte ich auch noch die ganzen kabel dafür. also denke ich wäre eins besser wo die kabel schon verlötet sind. oder was sagt ihr dazu.

sind an denen wo die kabel fest dran schon alle kabel dran die man so braucht oder gibt es da auch unterschiede, an der grafikkarte hab ich auch 2 gleiche stecker dran die nach stromversorgung aussehen.

vielen dank bis hierher für eure vorschläge
 
Oben Unten