• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit einer gtx 980ti mit Powerlimit

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,
Habe seit heute morgen ein kleines Problem mit meiner Gtx 980ti : da mein System (die GTX im Referentdesign , ryzen 2600 auf einem Gigabyte B450 itx, 16gb RAM und ein Seasonic focus plus Gold 550 Watt) in einem Raijintek Ophion sitzt und die Karte entsprechend laut wurde lief diese seit 3 Monaten mit Powerlimit auf 80%.
Bis gestern ging das Problemlos, Karte wurde nie wärmer als 86 Grad. Heute morgen spielte ich ne Runde wows, wo das Spiel plötzlich einfror.
Auch in skyrim, alien isolation und anderen Spielen tritt das Problem nach ca. 5 Minuten auf.
Setze ich das Powerlimit wieder auf 100% läuft das ganze stabil.
Woran könnte das liegen das die Karte so plötzlich probleme macht? Bzw könnte das auf einen kommenden Defekt der Karte hinweisen?

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Wie warm wird die Karte denn jetzt? Ist sie kühler wenn du auf 100% setzt? (was eigentlich keinen Sinn ergeben würde)
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Maximal 88 Grad, der Lüfter dreht natürlich auch ein gutes Stück mehr auf- mit Powerlimit ging er bis max. 75%, jetzt bis 90.
Was vielleicht auch interessant ist - gestern hatte ich ca. 28 Grad Raumtemperatur, heute morgen 20. Hätte da eher gestern bei den hohen Temperaturen Probleme erwartet
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
88°C sind schon ziemlich heiß ehrlich gesagt. Laut Datenblatt ist die maximal zugelassene Temperatur 92°C, da bist du schon nah dran, sollte jedoch nicht zum Absturz führen.

Mich würde eher der Unterschied interessieren. Weil du sagst bei 100% Powerlimit läuft sie wie sie soll? Also wie warm wird die Karte bei 100% Powerlimit und wie warm bei 80% Powerlimit. Weil eigentlich sollte die Karte bei 80% Powerlimit kühler sein. Die hohen Außentemperaturen aktuell machen einiges aus, meine Karte ist auch um gute 5°C overall wärmer als sonst.
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Zwischen 80 und 100% sind es grade mal 2 Grad unterschied, wobei ich mit dem afterburner nur die gpu Temperatur angezeigt bekomme. Evtl kochen die anderen Bauteile in dem kleinen case? Heute morgen war dank der niedrigeren Raumtemperatur die gpu auch max. bei 82 Grad.

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Dann mal ne ganz blöde Frage, wenn es mit 100% Powerlimit läuft, wieso lässt du die Karte dann nicht einfach bei 100% Powerlimit? :D
Evtl kochen die anderen Bauteile in dem kleinen case?
Unwahrscheinlich bzw unwichtig, weil die Graka eigentlich immer der heißeste Teil des PCs ist.
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Ist ne berechtigte Frage :) hauptsächlich weil ich befürchte auf dem rechten Ohr taub zu werden... [emoji16]
Im Ernst, Hauptgrund für das absenken des Powerlimits war die Lautstärke, bei 80% ist die Karte ne ganze Ecke leiser.
Früher oder später werd ich die Karte eh austauschen, hatte nur gehofft das das ganze erst bei den neuen von AMD und Nvidia kommt.
Oder ich raff mich doch mal auf und baue das ganze auf ne improvisierte Wasserkühlung um, die Teile hab ich alle noch hier.
Ging mir auch hauptsächlich drum ob die Karte kaputt sein könnte da sie so plötzlich trotz niedrigerer Temperaturen Probleme macht

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Ich denke bei GPUs ist das nicht anders als bei CPUs. Wenn sehr viel Current anliegt verringert sich der VCore. Könnte also sein, dass durch die u.U. höhere Spannung trotz geringerem Current höhere Temps erreicht werden. Log doch einfach mal mit GPU-Z oder HWInfo die Daten mit. Ich glaub NVidia sieht für die 980ti eine max Temp von 92°C vor.
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Blöde Frage, was meinst mit current?
OK, das werd ich nachher probieren, die Daten messen einmal mit 80% und einmal mit 100

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Die anliegende Stormstärke in Ampere. Nehmen wir mal ein Beispiel:

Du hast 1,4v Spannung und 100A = 140w
Du hast 1,2v Spannung und 110A = 132w

Sprich trotz höherer Stromstärke kann ich eine geringere elektrische Leistung(Watt) haben. Und weniger Watt = weniger Wärme. ;) Wie gesagt das ist nur eine Vermutung. Beobachte mal die Werte deiner Karte mit HWInfo.
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
OK, danke - wieder was gelernt :)
Lass grad mal verschiedene Spiele laufen, wobei skyrim jetzt auf einmal mit 80 und 100%PT läuft... Hardware muss man nicht verstehen:)
Edith - Screenshots von gpuz kommen demnächst, aber jetzt laufen alle Spiele mit 80% wieder durch...
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OldGambler

Guest
Betrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
OK, werd ich mal probieren, auch wenn skyrim dann definitiv zur Diashow wird :)
Was nimmt man am besten für ein Programm dazu, den afterburner? Bin was oc und ähnliches angeht seit paar Jahren raus :)

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk
 
Oben Unten