• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit der Wasserpumpe Laing DDC310

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Hallo.

In meinem aktuellen Projekt versuche ich meinen Rechner auf WaKü umzustellen. Habe derzeit nur CPU-Kühlung verbaut. Bei der Inbetriebnahme zu Testzwecken kam folgendes Problem zum Vorschein:

Die betroffene Wasserpumpe "Laing DDC310 Complete Edition" weist im Betrieb* (geschlossenen Kreislauf voll mit DP Ultra) extreme Vibrations- und Schleifgeräusche.


Die Ursache(n) dieser Geräusche kann ich leider nicht feststellen. Folgendes habe ich probiert:


1. Pumpe, abmontiert und ohne Deckel, läuft rund und ohne komische Geräusche. Dieses Video dazu:


LAING DDC310 ohne Deckel.mp4 - Google Drive


2. Pumpe wieder zusammengebaut, Deckel darauf und Alphacool Eisdecke darauf. Nicht im Kreislauf und ohne Kühlmittel. Pumpe läuft rund ohne komischer Geräusche. Dieses Video dazu:


Laing DDC310 ohne Kuelmittel.mp4 - Google Drive


3. Pumpe im geschlossenen Kreislauf verbaut und befüllt mit DP Ultra. Extreme Schleif- und Vibrationsgeräusche. Dieses Video dazu:


Laing DDC310 voll im Kreislauf.mp4 - Google Drive


Ich bin völlig ratlos und komme allein nicht weiter. Habe bereits mit Aquatuning telefoniert und ihnen Problem-Beschreibung inkl. Videos geschick. Bisher nix rausgekommen.
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Wie sieht denn der Durchfluss aus? Evtl. blockiert etwas den Durchfluss, sobald Du den Kreislauf schliesst. Die Pumpe kämpft gegen einen Widerstand an. Nur eine Vermutung. Radiator, CPU u. Gpu Kühler, Schläuche frei. Evtl. Ein Knick in einem Schlauch? Überprüft das mal. Die DP Ultraplörre ist eigentlich tadellos und habe darüber noch nicht viel negatives lesen dürfen. Nutze DP in rot und blau selber.
 
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Danke schon mal für die Tipps. Durchfluss ist eigentlich da, ich sehe es an den Schläuchen (durchsichtige). Knicks gibt es keine. CPU- Kühler ist i.O. Ob es an dem Radiator liegt, weiss ich nicht. Ich werde mal morgen alles zerlegen und Stück für Stück püfen.
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Noch ne evtl. blöde Idee. Durchflussrichtung? Alphacool gibt ja Einlass und Auslass vor. Also nicht nur Alphacool auch andere aber ist nur noch eine Idee. Du hast ja wie Du sagst Durchfluss aber ebend einen durch die falsche Flussrichtung behinderten Durchfluss gegen den die Pumpe mit voller Kraft ankämpft.
 
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Die Richtung stimmt, habe mehrfach geprüft. Ich konnte den Fehler inzwischen eingrenzen. Ich habe alles zerlegt und dann CPU-Kühler und Radi einzeln getestet. Übeltäter ist Entweder Pumpe selbst (Lager kaputt?) oder der Pumpen-Aufsatz/Deckel (verstopft?). Habe einen Mini Kreislauf gemacht: Pumpe In mit Pumpe Out verbunden. Video dazu:

Laing DDC310 self closed loop.mp4 - Google Drive
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Hihi nehme mor nicht übel, aber hast Du da eine Pumpe oder einen Mixer? Nein Spass bei Seite. Da ist mehr Luft am wirbeln als DP Ultra. Das kann ich mir nun als Ursache vorstellen. Das kleinste bischen Luft in einer Pumpe macht die dollsten Geräusche. Die Luft muss raus. Teste das mal in deinem Minnikreislauf. Die ganzen Blasen da müssen weg.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Man sieht sehr deutlich was da an Luft wieder zurück gefördert wird und Pumpen machen auch Geräusche wenn Luft drin ist.
Du hast schon ein recht kleiner AGB, das Teil muss beim befüllen bis oben hin voll mit Wasser sein. Am besten ein Schlauchanschluss oben drauf schrauben und den Schlauch mit einem Trichter befüllen und mit Wasser befüllt lassen. Wenn der Loop voll ist das Wasser im Schlauch vorsichtig abkippen und Schlauch wieder abschrauben.

Bis der ganze Loop voll ist muss der AGB bis oben voll sein!
Mit dem Schlauch dran kannst du das Gehäuse dann auch besser in alle Richtungen kippen damit eingeschlossene Luft ins AGB kann und dein AGB dabei nicht leer läuft und wieder Luft ansaugt.

Deine Pumpe arbeitet unregelmässig wegen dem Luft/Wasser Gemisch und das geht natürlich auch aufs Lager.

Kann es im Video nicht genau sehen, deine Pumpe solltest du z.B. mit einem Shoggy Sandwich entkoppeln.
Dann überträgt sich die Vibration auch nicht aufs Gehäuse und die Pumpe wird viel leiser.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Habe heute wieder alles zusammengesetzt, den Kreislauf entlüftet.

Werde am Montag wieder mit Aquatuning telefonieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Man sieht sehr deutlich was da an Luft wieder zurück gefördert wird und Pumpen machen auch Geräusche wenn Luft drin ist.

Habe gerade den AGB bis zum Rand befüllt und den Rechner lange und ordentlich geschüttelt. Luft gabs keine mehr zum Schluss.

Bis der ganze Loop voll ist muss der AGB bis oben voll sein!

Ist er jetzt.

Pumpe steht auf dem Shoggy, man sieht es nur nicht.
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Und ist es wie Iicarus und ich sagten die Luft? Was draus geworden ist würde mich schon interessieren.
 
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Leider nein. Gleiche Geräusche wie bisher. Die Vibration der Pumpe ist sehr spürbar, wenn man sie in die Hand nimmt im Betrieb.

280+360 Radiator Kreislauf komplett entluftet.mp4 - Google Drive

Ganz zu Beginn, als ich mit dem Umbau begann, lief die Pumpe normal ne Zeit lang.. Entweder habe ich sie wegen mangelnder Erfahrung geschrottet oder sie ist von alleine verreckt. Ich kann leider nicht prüfen, ob im Deckel der Pumpe alles heil ist oder nicht.
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Ja tippe nun auch auf einen Defekt. Wenn Tausch möglich mach es. Ansonsten kann ich Dir die aquastream ultimate empfehlen. Leise ein etwas kleines aber nützliches Display, das die Werte unabhängig eines Pc Bildschirms oder Software anzeigt und eine nützliche Alarmfunktion. Dazu ist sie nicht nur wie erwähnt leise , sondern auch kräftig. Habe 2 bei mir verbaut. Bin sehr zufrieden. Kein Brummen, käckern etc. Mit der Einen wird eine 1080ti versorgt und mit der Anderen ein i7 7820x. Jeweils an einem 560er Radi mit push/Pull Lüfter. Dabei habe ich einen Durchfluss von fast 200l/h. Ist nicht genau der Sensor in der Pumpe. Aber selbst bei 50l weniger wäre das noch Top. Falls Du dich für diese Pumpe entscheiden solltest, dann nimm den original Anschlussadapter, für den Pumpenauslass oben. Nicht diese nachgemachten billigen. Da gibt es gefährliche Probleme. Ein Echtglas AGB aus Borosilikat zum aufstecken auf die Pumpe gibt es auch noch. Da reicht aber der einfache ohne Nanobeschichtung oder teure Technik. Ist nur ein Tip und falls Interesse besteht.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Die aquastream ultimate habe ich bei mir auch verbaut, bin mit Ihr auch sehr zufrieden.
Sie ist nur sehr gross was bei mir aber egal ist da sie nicht sichtbar verbaut ist.

Bei mir läuft das ganze über zwei interne Radiatoren, einem externen Mora und GPU/CPU Kühler.
Habe einen separaten 250ml AGB als Röhre verbaut.

Mein Loop erreicht 65 l/h mit minimaler Drehzahl und mit max. Drehzahl um die 125 l/h.
Habe aber einen externen Durchflusssensor mit verbaut, da der virtuelle nicht so genau ist und zudem noch kostenpflichtig mit freigeschaltet werden muss.
Dazu habe ich mal ein eigenes Thema dazu erstellt gehabt: [Review] Aquastream Ultimate - Pumpe
 
Zuletzt bearbeitet:

Garlun

Kabelverknoter(in)
Cooles Review Iicarus. Glaube damals sogar dein Rewiew gelesen zu haben. Neben anderen Rewiews. Hat auch dazu beigetragen, das ich mich für diese Pumpe entscheiden hatte. Danke nachträglich noch mal dafür.
 
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Ich danke euch beiden. Ich wollte bei meiner ersten WaKü sparen. Aber nach dem ganzen hin und her mit der Pumpe und dem AGB, sehe ich ein, dass man an der falschen Stelle sparen kann.

Die aquastream ultimate super ist mit ihren ganzen Features. Ich werde sie mir kaufen. Köntet ihr mir bitte diesen "original Anschlussadapter, für den Pumpenauslass oben" verlinken? Ich bräuchte noch einen kompakten AGB mit Montage an der Wand im Gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Garlun

Kabelverknoter(in)
Was den AGB anbelangt, so ist in meinen Augen dieser der Beste

https://www.google.de/url?sa=t&sour...FjAAegQIARAB&usg=AOvVaw0cTFogkyQgw0oj5nTWYjpz

Ist Echtglas, also thermisch besser, weniger kratzempfindlich und nimmt Farben der Flüssigkeiten kaum oder gar nicht an. Gibt diesen AGB in verschiedenen Varianten. Diese ist die kleinste und einfachste Variante. Sollte vollkommen ausreichen.

Da Du aber einen zur Wandmontage wolltest, so war ich sehr mit diesem zufrieden

https://www.google.de/url?sa=t&sour...FjAAegQIBhAB&usg=AOvVaw0NCQS5w4U4VPU5Evpv7zLv

Nur kein Glas sondern Kunststoff und hat in recht kürzer Zeit die Farbe vom Kühlmittel angenommen. Naja zu mindest Ränder sind zu sehen. Hab ihn eingemottet als Reserve.

Ich persönlich würde auf die optisch evtl besser wirkende Wandmontage verzichten und den ersten nehmen. Aber das ist dein Projekt und nicht meines.
Einen Rat trotzdem noch. Wenn Du die Ultimate nimmst, dann entkoppel diese trotzdem. Entweder mit einem Shoggy Sandwich oder ich hab mir das mit Entkopplungsschrauben selber gebastelt. Bei mir brummt nicht mal etwas, ausser es rauscht mal wieder nach Wochen etwas Luft durch eine Pumpe. Mein Setup mit den Radiatoren ist nicht wirklich leicht zu entlüften gewesen und wird wahrscheinlich immer mal wieder etwas Luft auftauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Danke schon mal.

Be mir ist aus Platz- und Montage-Gründen eine getrennte Aufstellung am einfachsten. Die Optik ist mir völlig egal und der PC steht unter dem Tisch (ein Bigtower: Cooler Master Cosmos Pure).

Ist eine Montage der Pumpen-AGB Einheit um 90° nach rechts gedreht an der Wand möglich? Vermutlich nicht, daher muss ich dann wohl den AGB getrennt verbauen. Habe diesen hier gefunden:

Alphacool Eisbecher 150mm Acetal Ausgleichsbehalter | 60mm - M | Rohrenbehalter | Ausgleichsbehalter | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

Da aber Phobya Balancer 150 black nickel günstiger ist, werde ich dann den nehmen.

PS. Shoggy habe ich und werde damit die Pumpe entkoppeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

Garlun

Kabelverknoter(in)
Alsoooo, die AGB Geschichte haste schon so weit geplant und ist durch. Die Pumpe sollte mit ihren Füssen schon Richtung Boden zeigen stimmt;-) Wenn es geht lass es sein Dinge vor oder hinter den Radiator zu befestigen, ausser entsprechende Lüfter. Es ist immer für den ordentlichen Luftstrom abträglich. Je mehr Freiraum ein Radiator mit Lüftern hat um so besser kühlt er. Aber da hängen noch viel mehr Faktoren dran. Ein langes Thema.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das seitlich verbauen sehe ich so als Problem nicht an, denn meine Pumpe läuft jetzt über ein Jahr auch ohne Probleme in so einer Stellung. Ich sehe da aber ein anderes Problem, denn mit solch einer Halteplatte müsstest du Schrauben mit Gummipuffer verwenden und damit bekommst du die Pumpe nicht so gut entkoppelt als mit einem Shoggy Sandwich.
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Ja die Pumpe kann schon je nach Gehäuse ein ziemliches Weisnichtwohinmonster darstellen:-) Und dann wäre noch der AGB zu verbauen...ja Kopfschmerz lass nach. Ich hatte genau deshalb die Nase voll und deshalb musste von ThermalTake: The Tower 900 zu mir kommen. Tolles Gehäuse, riesig mit viel Platz und.....immer noch zu wenig Platz in der Theorie für mich. Naja wenn man es perfekt haben möchte hätte ich einen Mora nehmen müssen, aber extern wollte ich nicht. Ich wollte alles in einem Gehäuse und ich denke da gibt es mit meinem Setup rein gar nichts auf dem Markt was da platztechnisch mithalten kann.
 
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Das seitlich verbauen sehe ich so als Problem nicht an, denn meine Pumpe läuft jetzt über ein Jahr auch ohne Probleme in so einer Stellung.

Ich werde die Pumpe seitwärts verbauen, nicht am Radi mit der geposteten Halterung. Und den AGB von Phobya an einer anderen Wand im Gehäuse.

Ich sehe da aber ein anderes Problem, denn mit solch einer Halteplatte müsstest du Schrauben mit Gummipuffer verwenden und damit bekommst du die Pumpe nicht so gut entkoppelt als mit einem Shoggy Sandwich.

Ich werde die Pumpe mit gummierten Schrauben am Shoggy befestigen. Beides ist da.

Mein Gehäuse ist von 2010 und bietet eigentlich nur den Einbau von 2 Lüftern im Deck und 1 unten+hinten. Deswegen musste ich etwas mit Flex und Bohrmaschine nachhelfen. Aus diesem Grund sind die Einbaumöglichkeiten begrenzt.
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Na dann bau auf :-) ich wünsch Dir viel Erfolg. Kannst uns ja mal wenn fertig ein Bild posten. Und wenn Du Probleme hast schreib nur;-)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
@Garlun
Das mit dem Gehäuse kommt mir bekannt vor... :D
Mein Gehäuse ist normalerweise auch nicht klein, aber als ich alles verbaute habe ich zwar alles untergebracht bekommen, aber hätte nichts dagegen gehabt wäre es etwas größer gewesen.

Meine zwei Festplatten mussten dazu auch neben dem Netzteil in den Untergeschoss wandern. :lol:

@jhnbrg
So ist bei mir die Pumpe und mein Phobya AGB verbaut.

Anhang anzeigen 1000924 Anhang anzeigen 1000925

Hochkant hätte ich mit dem Auslass in die Aussparung müssen und das hatte ich anfangs sogar schon bereits so, habe es aber dann abgeändert da es mir nicht gefiel.
Dann wurde die Pumpe auf die Seite gelegt. Um die Pumpe auf die Seite zu verbauen kann der Schlitten abgenommen und an der Seite wieder eingesetzt werden. Die Pumpe hat dazu an allen drei Seiten Führungsschienen.

Nur das Display ist etwas schwer abzulesen wenn man sich nicht gerade neben den Rechner hin legt... :ugly:
 
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Genauso will ich die Pumpe montieren. Danke für die Fotos und den Tipp mit dem Schlitten. :daumen:

Sieht alles schön aufgeräumt aus.

@Garlun: Vielen Dank. Bilder kommen, Fragen sicher auch. :D

Ich erwarte die Lieferung am Mittwoch, werde langsam ungeduldig. Mein Rechner liegt schon seit einer Woche in Einzelteilen verteilt und ich habe nur mein Smartphone hier...
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
@Iicarus

Ja meine Frau nennt meinen PC liebevoll " Der Kühlschrank " :-) naja hat schon etwas von einem Kühlschrank stimmt schon. Positiver Nebeneffekt ist, kein Einbrecher nimmt das Teil mit. Pups auf Kensington Schloss oder ähnliches. Netto Gewicht vom Gehäuse ohne Inhalt waren glaube 23 kg. Mit dem Inhalt Schätze so um 50kg jetzt. Ich bekomme das Teil nur mit Hilfe vom Nachbarn runter vom Schreibtisch.:-) Jeder der das Teil haben will muss Herkules sein oder es in Einzelteile zerlegen...hihi... Naja gut die Mobilität hat etwas drunter gelitten, ich geb es zu ;-) ich poste morgen mal ein Bild vom Kühlschrank.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Bekomme meinen auch nicht hoch, ich sitze im Rollstuhl und da ist er mir zu schwer.
Ich müsste ihn über die Knie hoch rutschen lassen und bei dem Gewicht ist es nicht so ohne und dann habe ich noch das Seitenteil aus echt Glas mit dran.

Mein Mora habe ich mit Schnellverschlüsse dran, so kann ich zumindest die Schläuche zuvor trennen.

Anhang anzeigen 1000953
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
Der Mora sieht ja lustig aus. Hast die Heizung im Winter gleich unter dem Schreibtisch ;-) ja wenn ein Mora dann sicher nur mit Schnellkupplungen , auch wenn die etwas
Durchfluss kosten. Und hier noch im Anhang ein paar Bilder meines Arbeitsplatzes.
 

Anhänge

  • 20180627_040537.jpg
    20180627_040537.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 133
  • 20180627_040728.jpg
    20180627_040728.jpg
    973,7 KB · Aufrufe: 122
  • 20180627_040615.jpg
    20180627_040615.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 106
  • 20180627_040554.jpg
    20180627_040554.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 101

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Habe mal einen anderen Schreibtisch gehabt und da hatte ich den Mora von innen links am Schreibtisch direkt dran.
Anhang anzeigen 1001087

Da habe ich tatsächlich die ganze Wärme hoch bekommen was unangenehm war.
Habe dann umgestellt auf Füsse.

Sieht bei dir toll aus... :daumen:
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
@Iicarus

Vielen Dank, ich bin auch sehr zufrieden mit dem was ich da zusammengefriemelt habe. Ich möchte nur noch die beiden AGB beleuchten. Kommt als nächstes und abschliessendes. Die beiden Awuastream hab ich so platzieren können, das man die Displays wie durch ein Fenster ablesen kann.
Bei Deinem Mora fällt mir auf, Du hast da wirkl7ch eine Batterie Noctua verbaut. Mir wird schwindelig bei den Lüfterpreisen von Noctua, gibt aber wirklich nichts an deren Quali auszusetzen :-)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Die 9 Noctua NF-P12 Lüfter haben mit 187,39 € mehr als der Mora(154,49 €) gekostet... war es mir aber bezüglich der Kühlung und der Lautstärke wert.
Leider hat Nocuta keine 180er Lüfter im Programm, nur 200er und die gab es zu der Zeit als ich meinen kaufe noch nicht, sonst hätte ich den 420er statt den 360er geholt.
 

Garlun

Kabelverknoter(in)
@Iicarus
Ja 120 Propeller sind schon erheblich lauter als 140er. Ist nun mal physikalisch bedingt. Aber das die mehr gekostet haben als dein Mora, Joaa das glaub ich Dir gerne. Hab mich damals schon aufm Popo bei meinen 2 560er UT60 Alphacool Radis gesetzt. 300 Euro ist schon knackig. Ohne Lüfter. Habe jetzt auf jeder Seite 4 Alpenföhn Wingboost2 ( Schrott ) haben zu wenig Druck und jeweils 3 Akasa glaub Viper oder so heissen die verbaut. Die Akasa machen wohl den mit unter den ganzen Lüftern im 140er Normalbereich den höchsten statischen Druck. Sind aber nicht die leisesten. Seither habe ich auch keine Tempprobleme mehr. Ja mit der Kühlung bei vollem OC war wirklich nicht einfach.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Habe intern 2x F12 auf dem 240er Radiator und 3x A14 auf dem 420er Radiator verbaut.
Zusammen mit den 9x P12 habe ich genug Radiatorenfläche wo ich auch mit niedriger Drehzahl laufen kann.

Im Winter komme ich nicht über 550 U/min aller 14 Lüfter unter Last.
Dabei kann ich eine Wassertemperatur von etwa 30 Grad halten.

Im Sommer komme ich nur bis 650-700 U/min und halte etwa 34°C Wassertemperatur.
Mit diesen Drehzahlen sind alle Lüfter so leise das ich nichts von hören kann.

Mit voller Drehzahl wären sie natürlich auch gut hörbar und laut.
Mit Idle laufen die 9 Lüfter vom Mora nicht mit und die 5 interne nur mit 320 U/min.

Mein Rechner ist daher egal ob Idle oder Last so leise das ich nichts von hören kann. Wenn es absolut leise ist kann ich nur meine zwei Festplatten sehr leise rauschen hören. Aber da bin ich schon dran nach und nach ganz auf SSDs zu setzen. Aber momentan sind sie mir noch zu teuer und da ich kaum was von den zwei HDDs höre ist es nicht Wert soviel Geld momentan ausgeben zu müssen.

Aber da ich im Wohnzimmer(Wohnküche) sitze und meist immer was im Hintergrund wie Fernseher, Personen die sich Unterhalten oder meine Frau in der Küche ist, höre ich dann auch nichts mehr vom Rechner. Das war mir besonders aus diesem Grund sehr wichtig auf Silent zu setzen, damit ich mit meinen Rechner niemanden störe der vielleicht hinter mir am Fernseher sitzt.
 
TE
J

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
Habe mal einen anderen Schreibtisch gehabt und da hatte ich den Mora von innen links am Schreibtisch direkt dran.
Anhang anzeigen 1001087

Da habe ich tatsächlich die ganze Wärme hoch bekommen was unangenehm war.
Habe dann umgestellt auf Füsse.

Sieht gut aus. Man könnte im Prinzip Mora auch an der rechten Gehäusewand (aus Metall) festschrauben. Auf diese Art wäre es dann eine Einheit.
 
Oben Unten