• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

problem mit dem aerocool xpredator

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
nachdem mein bruder sich vor zwei tagen nen neuen pc gekauft hat (mal ein dankeschön an alle hier, die geholfen haben!). nachdem heute die ersten teile eingetrudelt sind (case, (AeroCool XPredator X3 Devil Red Edition mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland), 4 lüfter (BitFenix Spectre LED PWM schwarz/rot 140mm (BFF-BLF-P14025R-RP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland), netzteil(be quiet! Straight Power E9-CM 580W ATX 2.3 (E9-CM-580W/BN198) Preisvergleich | Geizhals Deutschland), lüftersteuerung (Akasa FC.SIX schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 6-Kanal (AK-FC-08BK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland) und der ram) hat sich uns die frage aufgedrängt, wie wir wohl die lüfter installieren sollten. habt ihr irgentwelche vorschläge???

schonmal danke im vorraus
 

Master Shake

Freizeitschrauber(in)
Grundsätzlich lautet das Prinzip: Vorne rein, hinten (und eventuell oben) raus. Auf seitliche Lüfter sollte man verzichten, die behindern den Airflow. Auf den meisten Lüftern wird die Richtung der Luft mit einem Pfeil gekennzeichnet.
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
Hi pc-nutzer,

ließ dich mal hier durch, da werden so einige Fragen geklärt + viele Beispiele(!)...ansonsten würde ich es so machen Front 1-2 reinpusten lassen, Heck 1 raus, ggf. oben 1 raus

edit: jetzt raff ich es erst..glaube ich..vorne geht nur den 200mm Lüfter??? hm, würde dennoch dann nur 1 Heck, 1 Top (wenn sie leise sind und für den BlingBlingEffekt vielleicht auch 2)
 
Zuletzt bearbeitet:

B4C4RD!

Freizeitschrauber(in)
Ich hab den 200er vorn rausgenommen den Oben ebenfalls. Stattdessen hab Ich oben jetz 2 120er drinn & am Heck 'n 120er sonst nichts :-)
 
Oben Unten