• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem bei Monitorauswahl

wari

Software-Overclocker(in)
Da ich mir jetzt endlich eine RTX 3090 gegönnt habe, muss im Zuge dessen auch mein FullHD Monitor raus.

Die ganze Zeit hab ich per Nividia upscaling mit meiner 2080 immer in 1440p gespielt.. auch wenn ich nur einen fullHD Monitor hatte, war das Bild um Welten schöner.

Jetzt zu meinem Problem: Die rtx 3090 kann zwar gut 4k, aber man ist immer noch weit entfernt von 100 oder mehr fps..

Der neue Tft soll 27" haben..

Macht es überhaupt Sinn sich einen 4k Monitor zu kaufen um dann später eh wieder in 1440p zu spielen, weil einem 60 oder 70 fps in 4k zu wenig ist?! Wie sieht 1440p auf einem 27" 4k monitor aus?

Ich habe nicht viel Ahnung, aber ich denke es ist sinnvoller, sich einen sehr guten 1440p Monitor zu kaufen, und dort dann ggf. die Auflösung manuell wieder hochzuskalieren.. das ist dann zwar nicht nativ, aber sollte dennoch gut aussehen, was meint ihr?

Ich habe schiss davor mir jetzt einen 4k Monitor zu kaufen und merke dann zb, dass mir in gewissen Spiele dann die fps zu wenig werden und ich lieber 1440p spielen möchte.

oder ist 1440p auf einem 4k Monitor immer noch hübsch genug?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Und in 2 Jahren, wenn Du Dir dann die nächste Graka kaufst, dann ärgerst Du Dich, dass Du nur WQHD angeschafft hast?

Und die Regler möchtest Du nicht benutzen? Ich meine es hängt doch an Dir ob Du in 4k über oder unter 100 FPS hast.


Und natürlich kann man WQHD auf einem 4K Monitor auch nativ laufen lassen (mit Balken oder im Fenster) wenn man das möchte. Dann ist es genau so scharf, als hätte man "nur" einen WQHD-Monitor.
Wenn mir die Performance fehlt, dann stelle ich auf 3840x1600 zurück. Spart 25% Pixel, und ich habe ein unskaliertes (scharfes) Bild mit Balken oder (schwarzem) Desktop-Balken^^


Ich würde mir allerdings keinen 4K-Monitor mit nur 27" kaufen. Wenn Du bei der Größe bleiben möchtest, dann auf 4K verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Richu006

Software-Overclocker(in)
Die Frage ist... was ist zuwenig FPS?

Was soielst du denn? Wie viele FPS sibd dein Ziel?

60+ packt die 3090 bis jetzt fast in jedem Spiel in 4k, zumindest wenn man die Regler bedienen kann...

Ich selbst spiele seit der 1080 TI auf 4 K Monitor und musste selten die Auflösung runter stellen. Wenn dann habe ich einige Regler nicht ganz auf max.

Wenn du allerdings fast nur shooter spielst und 120+ fps haben möchtest, ist 1440p sicher besser.

Zumal 4k Monitore mit 100hz+ selten und teuer sind.
 
TE
W

wari

Software-Overclocker(in)
Ich spiele eigentlich alles, aber überwiegend online spiele jenseits von 100 fps, jedoch auch genauso gerne rollenspiele, wo mir dann 60-80 fps theoretisch völlig ausreichen... Ich bin bei dem thema überfordert.. Eigentlich strebe ich Fpa weit über 100 an, somit wäre 4k in den meisten Fällen eigentlich eh uninteressant..

alles über 27" finde ich zu groß. es soll definitiv nicht größer sein..

was spricht gegen einen guten 1440p monitor, wo ich dann je nach Reserve noch die Auflösung hochskalieren kann?

Vllt bin ich nicht so verwöhnt, aber selbst auf meinem Fullhd sah "unechtes" 1440p oder 4k schon um Welten besser aus als das native 1080p..
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Und echtes 4K sieht Welten besser aus als WQHD mit Downsampling.
Du musst am Ende Wissen was Du möchtest.

Dein Budget hattest Du auch nicht genannt?
Schnelle Monitore mit hoher Auflösung sind nicht preisbillig.

G 38GL950G z.b. wäre so ein ZwischenDing
 
TE
W

wari

Software-Overclocker(in)
Und echtes 4K sieht Welten besser aus als WQHD mit Downsampling.
Du musst am Ende Wissen was Du möchtest.

Das zweifele ich nicht an..

Wie gesagt, ich bin stark hin und her gerissen. Bei Cyberpunk oder einem Zero dawn reichen mir 60 fps völlig aus, aber meinen online Shooter a la Cod möchte ich dann gerne mit 120 fps spielen..

Aber ich denke, dass ein 1440p monitor dann doch noch sinnvoller für mich ist.. sollte die 3090 dann gelangweilt sein, bringt downsampling ja immer noch ein schöneres bild, auch wenn es dann nicht an echtes 4k rankommt.. Ein Upgrade zu meinem FullHD Monitor ist dann ja gegeben.

Wenn ich mir dann vorstelle, Cod auf einem 4k monitor in 1440p zu zocken, der dann viel weniger herz hat als ich Fps erziele, ist das doch auch mehr schlecht als recht. Dann wäre doch die 1440p monitor Variante ggf mit Downsampling wirklich sinnvoller für mich, was meint ihr?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
COD läuft mit der 3090 relativ hoch angerissen mit 100 FPS in 4K (was Dir ja das Downsampling verraten hat), ich bezweifle, dass Du nicht zwei Regler findest, das Dir 120 FPS bringt in COD/4K.
 
TE
W

wari

Software-Overclocker(in)
Wollte preislich eigentlich unter 1k bleiben und wie gesagt bei 27".. alles darüber ist mir zu groß..

wie wäre denn der hier?

ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll​

der wäre ja für 4k geeignet, aber auch im Notfall für 1440p, oder?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Warum klammerst Du Dich eigentlich so an WQHD?
3840x1600, unskaliert mit Balken.

BlackOpsColdWar_2020_12_19_20_58_51_224.jpg
BlackOpsColdWar_2020_12_19_20_58_05_404.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
W

wari

Software-Overclocker(in)
Finde alles über 27 zoll zu groß.. ist eben Geschmackssache..

und 4k ist mir selbst mit der 3090 zu unsicher.. bin halt meine fps über 100 stark gewohnt..

Ps: die 3090 liegt noch verpackt hier rum, warte noch auf das neue Netzteil, habe also noch nichts testen können.

was sagst du zu meinem geposteten Monitor?
 
TE
W

wari

Software-Overclocker(in)
Der LG 27GN950 scheint wohl genau das zu sein, was ich suche und auch besser als der Asus

27", 140hz, 4k aber laut tests auch noch top in 1440p wenn die fps mal höher sein sollten..

Aber leider nichts am Markt verfügbar.. Furchtbare Zeit momentan, gefühlt nichts ist verfügbar..
 

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
Ich würde gleich einen 4k nehmen, selbst bei 27 Zoll. Schließlich hält ser paar Jahre. Der 27GN960 ist dafür genau richtig. Alternativ halt der Asus XG27UQ.
 
TE
W

wari

Software-Overclocker(in)
Ja habe mich für den 27GN960 entschieden :)

Aber Lieferdatum März- bis Mai 2021 lässt mich leicht schaudern...
 
Oben Unten