Preisgünstiges Office Notebook

Wolke

PCGH-Community-Veteran(in)
Preisgünstiges Office Notebook

Huhu, tut mir leid für den neuen Thread, aber da es anscheinend im Bereich um die 300-350€ (am besten mit OS, z.B. w7 oder 8) keine vernünftigen netbooks zu geben scheint und ich auch kaum tests in der richtung finde, wollte ich hier nochmal fragen, ob ihr vlt. ein kleines notebook für die Uni (Arbeit in der Bib, Office+Surfen, evtl. mal nen Video/Stream wiedergeben) empfehlen könnt. Kritieren ansonsten in dieser Reihenfolge:Webcam (musthave), Leise, leicht, Akkuleistung.


ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, danke schonmal ! :)
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

das schaut doch schon ganz gut aus mit den 4GB RAM, taugt der prozessor schon was? :)
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

Wie offen stehst du denn dem Thema gebraucht PC´s gegenüber?

Ich habe vor kurzem auch ein wertiges Office NB gesucht.
Mir hat keins so recht gefallen von der Verarbeitung her.

Ich bin dann hier fündig geworden
Dell Latitude D630 - Notebookcheck.com Externe Tests

kann man generalüberholt hier einkaufen:
gnstige Gebrauchtware: Dell Latitude D630 / C2D 2x 2GHz / 2 GB RAM / 80 GB Festplatte / 35 cm (14") WXGA Display / Win7 HP bei notebooksbilliger.de
(recht teuer)

Oder bei Ebay.

Ich habe eins inkl win7, Dockingstation, tasche, 2 Akkus (der 2. wird im CD Laufwerkschacht verbaut) 2 Netzteile für 110 € geschossen.
Dann habe ich eine 256GB SSD eingebaut und merke keinen Unterschied zu meinem damaligen Ultrabook.

Youtube videos schafft das Teil auch.

Ich würde so ein Teil jeder Zeit wieder einkaufen, noch nie so ein wertiges NB gehabt.



Mit den 2 AKkus komme ich auf eine Laufzeit von ca. 11-12 Stunden (wie gesagt mit 2 akkus), nur office und Helligkeit etwas runter geschraubt.
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

ist leider für nen freund von mir gedacht und der möchte so wenig dran rumbasteln und soviel garantieleistung wie möglich haben - obwohl du da natürlich ein echtes schnäppchen geschossen hast, ist nur die frage, ob das nicht ne ausnahme war oder ob die regelmäßig so günstig zu haben sind, auch bei der Ausstattung
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

ist leider für nen freund von mir gedacht und der möchte so wenig dran rumbasteln und soviel garantieleistung wie möglich haben - obwohl du da natürlich ein echtes schnäppchen geschossen hast, ist nur die frage, ob das nicht ne ausnahme war oder ob die regelmäßig so günstig zu haben sind, auch bei der Ausstattung

Die gehen regelmäßig zu dem Preis bei Ebay weg.
Rumbasteln muss man da ja nix, einfach ne SSD rein und gut und bist immer noch im Bereich 300 € :-)

Das schöne ist halt, dass der DVD Schacht universal genutzt werden kann, du kannst das Laufwerk raus machen, dann slots für SD karten rein machen oder einen Zusatzakku oder einen Schacht für eine weitere HDD.

Wer auf der Suche nach einem stabilen Lappi ist sollte sich meienr Meinung nach nicht bei den Plastikbombern aka asus usw umschauen.

Wenns aber eine günstige neue Lösung sein soll, geht da natürlich kein Weg dran vorbei.


Den Dell bekommt man übrigens bei dem geposteten Händler generalüberholt inkl Windows und Garantie
für die 279 €, basteln muss man da nix mehr ;-)
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

ja aber fuer die ssd muss man dann doch wieder alles aufmontieren oder:huh:
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

nööö nur 2 Schrauben lösen, hdd raus, SSD rein fertig.
Eignen tut sich da die Curcial M500, die hat auch gleich den passenden Rahmen dabei um die SSD anzuheben dass es passt, ist ne Sache von vielleicht 3 Minuten wenn überhaupt :-D

Wenns was neues sein soll dann Finger weg vom Dell, der ist alt, sehr alt.
YOutubevideos schafft der aber locker mit seiner Auflösung und mit der SSD arbeitet der flott.

Ist halt was wertiges was länger hält als so ein Plastikdingen.
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

Der Prozessor ist halt nicht der schnellste, aber für das Geld kannst du nunmal nicht viel erwarten... Gebrauchte Geräte sind da deutlich schneller und auch besser verarbeitet.

Hier mal ein sehr schönes Beispiel: Verkaufe Thinkpad T400 / 2 * 2,4 GhZ / 4 GB RAM / 120 GB HDD / WXGA / Dockingstation
T400 Modell 6475-D69
1280x800 WXGA
Intel Core2Duo mit 2,4 GHz, P8600
120 GB Festplatte
4 GB RAM
Intel 4500MHD
WLAN
DVD-Brenner
der Akku ist neu ( 6600 mAh )
Netzteil
Dockingstation 2504, ohne Schlüssel

Windows Vista wurde im Auslieferungszustand gesetzt und aktiviert.

den Zustand würde ich als gut bezeichnen. Fotos folgen.

Preis: € 160 zuzüglich Versand

Akku neu, der P8600 ist gut doppelt so schnell wie der Intel Celeron N2815. Dafür kostet das Gerät gut die Hälfte, ist DEUTLICH besser verarbeitet (die Thinkpad T Serie zählt die zu den besten je gebauten Notebooks). Sicherlich ist die HDD etwas klein, aber da würde ich dir eh eine SSD empfehlen, die ist bei dem Preis denn auch noch problemlos drin. Es ist sogar WWAN vorbereitet, das heist, man braucht nur noch einen Zusatzkarte (ca. 10-20Euro) und schon kann man auch unterwegs via UMTS online gehen, wenn man eine passende Sim Karte hat. Die Gebrauchsspuren sind auch i.O. den Displaydeckel bekommt man mit normaler Scheuermilch wieder fast in einen Neuzustand (gummierte Beschichtung).

Oder ggf. mal hier nachfragen, ob das schon verkauft ist: Verkaufe T410 mit WWAN, deutsche Tastatur, guter Zustand 240€
Type 2537 WWG
core i5 2,4 GHz
2GB RAM (für 5€ + 2GB RAM)
160 HDD (für 5€ --> 250GB)
Deutsche Tastatur: neu, orig. keiner Aufkleber
Akku 6 cel org
Netzteil 90W org
WWAN Gobi 2000
Win 7 mit Lizenz
Bilder:
https://www.dropbox.com/sh/36k0vbra8...8VKMBilRDrEPha

240,-

Versand zuzüglich nach Wahl
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

ja das ist nunmal so bei gebrauchten geräten, die gibt es immer günstiger, weil man dort ja auch ein gewisses risiko trägt. wir wollen halt sehen für das geld zumindest das bestmöglichste in dem segment zu finden (neuware), trotzdem danke für die mühe - leider haben die beide keine webcam :( aber ich werds ihm trotzdem mal vorschlagen ;)
 
AW: Preisgünstiges Office Notebook

Diese Geräte gibt es aber mit Cam. Das T410 hat sogar eine (sieht man auch auf den Fotos), der Anbieter hat dies nur nicht angegeben. Hier die originale Ausstattung anhand der Typennummer:

i5-520M(2.4GHz), 3GB RAM, 320GB 7200rpm HD, 14.1in 1280x800 LCD, Intel HD Graphics, CDRW/DVDRW, Intel 802.11agn wireless, WWAN, Modem, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure Chip, Camera, 6c Li-Ion, Win7 Pro 32

Das waren auch nur 2 Beispiele... diese Geräte haben eine extrem grosse Fangemeinde, daher haben sie auch ein eigenes Forum mit eigenem Marktplatz. Ich selber habe dort schon mind. 4-5 Thinkpads gekauft und sie waren alle perfekt. Das gute an dem Forum ist, das man direkten Kontakt zum Verkäufer hat, man hat originale Fotos und kann auch ein wenig handeln. Man weiss direkt, was man was bekommt. Und wenn doch mal was kaputt geht, bekommt man dort schnell, einfach und günstig gute Ersatzteile.

Vergleiche sowas mal mit Autos... was ist dir lieber, ein neuer "Kia" mit kaum Ausstattung und sehr wenig Leistung oder ein 3 Jahre alter Audi A6 mit gehobener Ausstattung und mehr als doppelter Leistung für das gleiche Geld ?


Edit: Hier noch ein richtig interessantes Angebot ! Leistung ohne Ende, relativ anständige Verarbeitung, sehr gute Ausstattung und inkl 240GB SSD: http://thinkpad-forum.de/threads/15...SSD-neuwertig-mit-OVP-und-Rechnung-vom-8-2012
  • Intel Core i5-3210M 2.5 GHz
  • 4096 MB, 1x 4096MB A-Data PC3-10600 667MHz
  • NVIDIA GeForce GT 640M - 1024 MB, Kerntakt: 624 MHz, Speichertakt: 900 MHz, DDR3, ForceWare 296.16, Optimus
  • 14 Zoll 16:9, 1366x768 Pixel, AUO313C B140XW03-V1, TN, spiegelnd: nein
  • 1 Express Card 34mm, 3 USB 3.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Line-Out, Mikrofon, Card Reader: SD, MMC, xD, MS, MSPro, 1 Fingerprint Reader,
  • Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet (10/100/1000MBit), Intel Centrino Advanced-N 6235 (abgn), 4.0+HS Bluetooth
  • MATSHITA DVD-RAM UJ8A2AS
  • 2.379 kg Netzteil: 0.331 kg
  • Garantie noch 3 Monate


Zustand: keine Pixefelhler oder Schäden, da kaum genutzt


Als Festplatte ist eine M4 Crucial SSD mit 256GB verbaut und eine MSATA 64GB von Samsung.

OVP und Rechnungen vom Notebok und Crucial vorhanden.

Testbericht: http://www.notebookcheck.com/Test-Ac...k.78300.0.html


VHB: 249 Euro

Mit orig. Windows 8 pro upgrade


Kann in Karlsruhe auch abgeholt werden sonst zzgl. Versand nach Wahl
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück