• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PoE Switch funktioniert nicht wie gewünscht

Blauschnabel

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe mir folgende PoE Switch mit 4 normalen und 4 PoE Slots zugelegt.


Als ich meinen Acces Point (kein PoE) an einen PoE Slot über einen Patchpanel verbunden habe, kam keine Verbindung. Mit den normalen Slots funktioniert es. Wenn ich mein Datenkabel, der von meinem IP Interface (KNX Smarthome) kommt, an einen PoE Slot stecke, dauert das Licht an/aus schalten statt 200ms ganze 10 Sekunden teilweise. Sollte die Geschwindigkeit von einem PoE Slot nicht mindestens genauso schnell wie an einem normalen Slot sein? Kann mich jemand aufklären wieso das nicht funktioniert? Besten Dank.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
BRAUCHST du PoE (Power over Ethernet) Slots ?

Wurde das beachtet was man z.B. HIER an Informationen zu dem Thema findet ?
 
TE
B

Blauschnabel

Schraubenverwechsler(in)
Ja, ich werde ein PoE Acces Point installieren und 2 PoE Kameras.

Meinst du das Kabel, welches ich genutzt habe, ist eventuell nicht für PoE Zwecke geeignet? Wusste bisher nicht, dass es spezielle Kabel dafür gibt.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Manche achten nicht darauf was für Kabel sie überhaupt haben und sehen nur "Ach der Anschluß passt". Muss auf dich nicht zutreffen (denke ich auch nicht) aber manchmal übersieht man doch das offensichtliche.

Laut dem Link den ich gepostet habe solte es ab Cat 5e klappen, Je nach verwendeten Geräten aber nur mit 100Mbit statt 1GBit (1x Adernpaar Signal + 1x Adernpaar Strom) klappen, und diese Art ist dann SEHR Störungsanfällig und lange Kabel wären der Tod des ganzen.

Andernfalls kenne ICH mich mit PoE nicht so aus und sollte da auch nicht weiter beraten, deshalb der Link. Selbst habe ich nur "normale" Kabel und WLan liegen und würde solche Kameras immer über WLan mit gesicherter Point2Point Verbindung realisieren :-) Kabel ist natürlich NOCH sicherer und wenns dann noch den Strom liefert .... leuchtet mir ein :-)
 
Oben Unten