• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Playstation 3 HDMI

blueman

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

ich habe nen LCD Screen und ich möchte mir die PS3 mit 40GB kaufen. dazu möchte ich mir ein HDMI Kabel kaufen, damit ich HD spielen kann. Muss man dann an den Fernseher nur das HDMI Kabel anschließen und fertig, oder muss man auch ein Soundkabel anschließen, damit man den Sound über die Boxen des Fernsehers hören kann?

Vielen Dank
 

der_schnitter

Freizeitschrauber(in)
Ich denke da reicht auch ein billiges.Wüsste nicht,wo da ein großer Unterschied sein sollte außer bei der Haltbarkeit.
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Bei Kabeln, die Audio und/oder Video Signale übertragen sollte man keineswegs sparen. Diese Tatsache wird oftmals unterschätzt. Insebsondere wenn die Kabel länger sein müssen (ab 3m) sollte bzw. muss man tiefer in die Tasche greifen.

Ansonsten wird man mit Rauschen, Pixelblöcken und noch einigen anderen Bildstörern leben müssen.

Ich persönlich empfehle Kabel von Oehlbach. Kostenpunkt für HDMI ca. 50 pro Meter (das ist noch günstig).

Solltest du den Sound zu einem AV-Receiver weiterleiten oder eine hochwertige Soundanlage zu Hause haben, solltest du den Sound über ein externers Kabel weiterleiten (digital koaxial). Muss aber nicht sein. Die unterschiede werden erst bei genaueren hinhören merkbar.

Ich sage (schreibe) es nochmal. Bitte nicht an den Kabel sparen!
 

der_schnitter

Freizeitschrauber(in)
Okay,dann ignorier mich und hör auf Pokerclock ;)
Bei verschiedenen meiner Monitorkabel konnte ich kaum einen Unterschied außer dem Preis feststellen,weswegen ich das auf HDMI auch übertragen habe ;)
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe ein relativ günstiges HDMI-Kabel genommen. 20 Euro für 1 Meter. Ab einer gewissen Größe des Fernsehers sollte man die Dimensionierung bezüglich Abschirmung oder goldener Kontakte überdenken. Kostet dann aber folglich etwas.
 

ugimen

PC-Selbstbauer(in)
also ich hab einen hdmi kabel für 15.99 bei saturn geholt und mein 32° LG LCD-(tft)tv gerät kommt super aus mit meiner ps3.

wäre da nicht ein klitze kleines problem mit der anzeige.
ich hab ein paar mal auf 1080i und wollte mal auf 1080p um steigen.
als ich danach am nächsten tag wieder spielen wollte ,kamm nur ton aber kein bild.
schreck* gesucht>gefunden :
die power(touch)taste 10 sec gedrückt halten, es ertönt ein doppel pipsen, nun normal an schalten und man bekommt eine anzeigen einstell-menü um seine fehler zu korrigieren.
wie ich erfuhr ,soll mein TV-gerät kein 1080p unterstützen.
schade.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Dieses Problem hat mir auch einige Schweißperlen verschafft.

Auf deinem Fernseher dürfte "HD Ready" stehen. Das bedeutet, dass er bis zu einer Auflösung von 1080i (i=interlaced) arbeiten kann. Alles darüber hinaus wird sofort verweigert. Es gibt auch einige LCDs, die nur 720p unterstützen - und trotzdem prangert ein "HD Ready" auf dem Rahmen des Fernsehers.

Wenn du im Besitz eines Full HD-LCDs bist, wird auch 1080p problemlos unterstützt. Dies hat aber auch seinen Preis.
 

Chris

Software-Overclocker(in)
ich hab mir nen HDMI Kabek bei Alternate gekauft(3m für 10)und das Teil funzt ganz gut...verbunden habe ich HD3870 mit 37"LCD
 
Oben Unten