• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PG279Q vs PG27VQ

16Marco16

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute,

ich bin gerade leicht am verzweifeln. Ich suche einen neuen Monitor, da bei meinem alten ASUS PB278Q langsam immer mehr Pixel sterben.

Jedoch stellt sich mir die Frage welchen der obigen Monitore ich nehmen soll. Prinzipiell soll ja der PG27VQ, trotz TN Panel, ein sehr gutes Bild haben. Jedoch Frage ich mich ob es besser ist wie das IPS Panel des PG279Q.

Der PG279Q klingt ja Perfekt. Da er IPS + 165 Hz + G.Sync vereint und nur die 4ms Reaktionszeit hinter dem PG27VQ mit TN + 165Hz + G.Sync + 1ms liegt.

Der PG279Q wird wahrscheinlich das neue G.Sync nicht haben da er etwas älter ist.
Wenn ja, stört oder merkt man das irgendwie?

Es ist halt die Frage was mich beim Umstieg von meinem alten PLS auf das TN des PG27VQ erwarten würde. Ist das zu empfehlen.

Gibt's es schon Erfahrungen für diese beiden Modelle? Würde mich über jede Hilfe sehr freuen.

Liebe Grüße
16Marco16
 
Zuletzt bearbeitet:

sebastiaaan

Komplett-PC-Käufer(in)
Schließe mich der Frage an, stehe exakt vor der selben Entscheidung. Würde aber generell eher zum PG27VQ tendieren weil der PG279Q ja schon etwas älter ist, nur wenn da nicht das IPS Panel wäre..
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Welches neue Gsync ?
Sind halt teils sehr unterschiedliche Monitore.
Zocken geht mit beiden gut.
Nachteil beim PG27VQ ist das nicht so gute Coating und die relativ hohe Grundhelligkeit.
Beim PG279Q ist es der übliche glow und das GLücksspiel mit dem backlightbleeding.
 
Oben Unten