• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

Sh0x89

Kabelverknoter(in)
PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

Hallo zusammen,

Titel sagt ja eigentlich schon alles. Ich habe seit ca. einem halben Jahr nervtötende Bluescreens. Da ich nun ENDLICH herausgefunden habe was die Ursache dafür ist, ist es an der Zeit die Fehlerhafte Komponente, in meinem Fall die CPU, zu ersetzen. Da mein Mainboard relativ alt ist (M4A87TD EVO von Asus) dachte ich mir kauf ich gleich ein komplett neuen PC. Zu Weihnachten habe ich mir schon eine neue Grafikkarte gegönnt. Die R9 280X von Gigabyte. Jetzt haben wir fast Mitte Mai und ich habe genug gespart um mir die restlichen Teile zu bestellen.

Nun meine Frage. Passt die Zusammenstellung so? Sollte ich etwas beachten? Sonstige Vorschläge/Tipps? Immer her damit!! Ich hab auch kein Problem mit Direktheit, sprich, wenn die Zusammenstellung totaler Bockmist ist... sagt es ruhig!
Man lernt nie aus :)

hardwareversand.de - Konfigurieren Sie Ihren Wunsch-PC

Ehrlich gesagt keine Ahnung ob der Link funktioniert :D
Daher hier das gleiche nochmal in Screenshot Form: http://puu.sh/8CRU7.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Thaiminater

Software-Overclocker(in)
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

Erstmal das hier beantworten
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
 

SpeCnaZ

Lötkolbengott/-göttin
Nicht den Konfigurator nutzen. Teile über Geizhals raussuchen Hardwareversand wählen und in den Warenkorb.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

Moin Sh0x,

passt alles wie Arsch auf Eimer :D :daumen:

Könntest auch das Z87X-D3H nehmen, oder den Prolimatech Genesis, oder das Corsair Obsidian 450D/750D, oder ein Enermax Netzteil.

Musst Du aber nicht :P

Das der 4770K nicht unbedingt nötig ist, weisst Du mit Sicherheit.

Aber wenn der im Budget liegt :devil:

Dieses geile Gehäuse kommt leider frühestens Ende Juni raus : Phanteks
Könntest auch solange dein altes Case nutzen :D

Produktvergleich Corsair Obsidian Series 450D mit Sichtfenster - Corsair Obsidian Series 750D mit Sichtfenster
Gigabyte GA-Z87X-D3H
Prolimatech Black Genesis Kühlkörper

Nur ein paar Alternativen ;)

Grüße aussem Pott
Rosi

Wird echt eine geile Maschine :daumen:

Edit :

Jau, ganz vergessen, such die Teile über Geizhals und klick von da aus weiter zu Hardwareversand, ist immer günstiger, sparst Du einige Taler ;)

Edit 2

@ Thaiminater

Ist ja gut gemeint von dir, aber die Fragen zu beantworten kann sich Sh0x echt sparen ;-)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

CPU kann man nehmen je nach Anwendungsfall, beim Board dagegen würde ich mich auf das Z87X D3H beschränken. Kühler kann man nehmen ich würde eher den EKL Brocken 2 empfehlen und das Gehäuse ist Geschmackssache. Für den Brotkasten würde ich aber niemals diese Summe zahlen da wäre mir das Fractal Design Arc Midi R2 lieber. Netzteil ist ok. Generell wäre mal die restliche Hardware interessant und was du damit alles treiben willst
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

@ Chefarzt

Bei der schon vorhandenen R9 290X gehe ich mal ganz stark von heftigstem zocken aus :devil:
 
TE
Sh0x89

Sh0x89

Kabelverknoter(in)
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

Sooo. Dann mach ich mal an die Beantwortung der Fragen!

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
-Preislich sollte er zwischen 700-800€ liegen. Sollte auch eigentlich kein Problem sein da Grafikkarte/RAM/Festplatte schon vorhanden.

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
-Nein. Ist wie gesagt eigentlich nur die Re*pa*ra*tur/Aufrüstung meines alten Rechners.

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
-Grafikkarte wird übernommen sowie Festplatte(Seagate 1000TB 0815 Modell) und RAM(G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333)

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
-Bau ich selbst zusammen.

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
-Monitor ist vorhanden. BenQ G2220HD(0815 1080P Monitor)

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
-Gezockt wird hauptsächlich BF4, Diablo3, Dirt3, Skyrim, F12013, iRacing. Zudem Render ich des Öfteren Videos mit Sony Vegas.

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
-Nein.

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
-Ich finde Gehäuse mit Sichtfenster klasse. Daher auch das CM690 III mit Sichtfenster in der Konfiguration.
 
TE
Sh0x89

Sh0x89

Kabelverknoter(in)
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

Hey Rosigatton!

Erstmal vielen Lieben Dank für den super netten Post! Daumen Hoch dafür!

Das der 4770K nicht unbedingt nötig ist, weisst Du mit Sicherheit.

Aber wenn der im Budget liegt :devil:

Könntest du mir eine Alternative empfehlen? :)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

Wenn du die CPU nicht quälen willst der Aufpreis zu hoch, dann doch lieber den genannten Xeon mit dem H87 Board. dann könnte man sich ein Gehäuse kaufen was wirklich schön wäre :D
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

Jepp, wie meine Kumpels schon schrieben, wenn Du eh nicht übertaktest, nimm den Xeon und ein gutes H87 Board (Gigabyte :D).

Meine bevorzugten Kühler für den Xeon : Produktvergleich Thermalright True Spirit 120 M (BW) Rev.A - EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C

Die hier sind zwar oversized, würden aber so gerade eben noch genehmigt :D : Produktvergleich Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW), EKL Alpenföhn Brocken 2

Gesparte Kohle kannst Du in Audiohardware stecken, oder lecker Essen gehen, oder ins Kino.... ;)

Superlux HD-681 Evo BK
Zalman ZM-MIC1 Mikrofon
M-Audio AV40 Studiophile B-Stock
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: PC Zusammenstellung - Tipps/Vorschläge gerne genommen! :)

richtig ganz vergessen gehabt, der Kühler wäre dort völlig übertrieben. Es würde sogar der True Spirit 90M reichen
 
Oben Unten