• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC-Zusammenstellung-Optimierung 800€ / Windows übernehmen?

termi975

Komplett-PC-Käufer(in)
PC-Zusammenstellung-Optimierung 800€ / Windows übernehmen?

Hallo :)
Ich möchte für nen Kumpel nen PC kaufen, da dieser sich nicht auskennt.
Er möchte einen PC+Bildschirm+Windows 7 (oder 8) für 800€ kaufen.
Nun schon meine erste Frage: Er hat noch einen alten Laptop mit Win7 Professional, aber die Windows DVD/Code nicht mehr. Kann man das noch irgenwie weiter benutzen? (hab gehört man kann den Code auch auslesen wenn man ihn verloren hat)
Grundsätzlich muss also Win 7/8 (was billiger ist) gekauft werden wenn man das alte Win7 nicht mehr benutzen kann.
Gekauft wird übrigens bei Mindfactory oder HWV. (MF wenn ich zusammenbaue, ansonsten HWV mit Zusammenbau)

Die 8 heiligen Fragen:
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
Antworten:
1.) 800€
2.) Bildschirm, evtl. Windows
3.) Nein
4.) wird sich zeigen/egal
5.) nein.
6.) etwas Videobearbeitung, rendern, Zocken (LoL, Minecraft ,aktuelle Spiele)
7.) ganz klar nein

aktuelle Zusammenstellung :

Habt ihr eventuell noch Verbesserungsvorschläge?
Besonders für Mainboard, Bildschirm, evtl. Festplatte
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC-Zusammenstellung-Optimierung 800€ / Windows übernehmen?

Moin Termi,

jepp, den Code/Key vom alten Win7 Professional kann man mit nem Tool auslesen.
Ich weiss gerade nicht, mit welchem, geht aber, und meine Kumpels helfen bestimmt gleich weiter.
Ich muss gleich aufe Couch, melde mich spätestens morgen wieder ;)

Am besten baust Du den zusammen.
Liebevoller und sorgfältiger macht das kein Shop :daumen:

Die Zusammenstellung ist schon ganz okay, aber wenn Win8.1 rausfällt, sind wieder ~ 80,- Taler für bessere Hardware frei :D

Ich guck mal, was ich da zusammengebstelt kriege...

Videobearbeitung und rendern aber nur ein bisschen, oder ?
Muss ich keinen Xeon ins Budget quetschen, woll ;-)

Wie wäre es hiermit :

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB
1 x Crucial M500 120GB
1 x Intel Core i5-4440
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
1 x PowerColor Radeon R9 270X PCS+
1 x ASRock H87 Pro4
1 x AOC i2369Vm, 23"
1 x LG Electronics GH24NSB0
1 x Thermalright True Spirit 120 M (BW) Rev.A
1 x Sharkoon BD28 grün mit Sichtfenster
1 x be quiet! System Power 7 450W

Zusammen ungefähr ~ 805,- Taler ;)

- 23" Monitor mit IPS Panel (ist besser als TN)
- SSD dabei
- HDD nur 1 TB (kann man ja aufstocken)
- Besseres Netzteil (nicht wegen 450 Watt, sondern weil es auf einer besseren Plattform basiert)
- Die 270X ist auch saustark
- Besseres Gehäuse
- ATX Mainboard
- Besserer CPU-Kühler

Grüße aussem Pott
Rosi
 
TE
T

termi975

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: PC-Zusammenstellung-Optimierung 800€ / Windows übernehmen?

Erstmal Danke natürlich für den Vorschlag.
Ok das mit dem Netzteil wusste ich noch garnicht ^^
Beim Gehäuse würde ich eigentlich dabei bleiben. Sehe da keinen Vorteil und finde es auch optisch deutlich schlechter.
SSD wäre so oder so reingekommen wenn kein Windows zu kaufen ist.
Wird wohl besser sein ich baue den zusammen.
Bildschirm sieht zwar sehr gut aus, ich wollte aber bei MindFactory bestellen und da gibts den leider nicht.
Was würde denn der bessere CPU-Kühler bringen? Den Boosttakt müsste eigentlich doch auch so gehalten werden können oder?

neue Zusammenstellung: http://geizhals.de/?cat=WL-420612
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC-Zusammenstellung-Optimierung 800€ / Windows übernehmen?

Den Monitor kannst Du versandkostenfrei über "Mein Paket/Alternate" bestellen.

Der CPU-Kühler wäre halt noch leiser und kühler, kannst aber auch den Freezer nehmen.

Joa, deine Zusammenstellung passt ;)
 
TE
T

termi975

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: PC-Zusammenstellung-Optimierung 800€ / Windows übernehmen?

Ok.
Dann sieht der PC nun in etwa so aus:
1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)
1 x Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1)
1 x Intel Core i5-4440, 4x 3.10GHz, boxed (BX80646I54440)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x PowerColor Radeon R9 270X PCS+, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AXR9 270X 2GBD5-PPDHE)
1 x ASRock H87 Pro4 (90-MXGPA0-A0UAYZ)
1 x AOC i2369Vm, 23"
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2
1 x Zalman Z3 schwarz
1 x be quiet! System Power 7 450W ATX 2.31 (BN143)

Das Gehäuse ist da nur als Beispiel. Höchstwahrscheinlich geb ich ihm mein altes für 30€ (Cooler Master HAF 922)
Ansonsten wird das Sharkoon VS3-S genommen.

Ich habe übrigens eine Software zum Auslesen des keys gefunden. (Google ftw)
Nennt sich ProduKey und ist auf chip.de runterladbar. Ist simpel und funktioniert richtig (zumindest mit Win7 Home Premium)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC-Zusammenstellung-Optimierung 800€ / Windows übernehmen?

Dann gib uns Feedback wenn die Karre läuft :daumen:
 
TE
T

termi975

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: PC-Zusammenstellung-Optimierung 800€ / Windows übernehmen?

Der PC wird demnächst bestellt, aber habe noch eine Frage.
Wie zukunftssicher sind 400W Netzteile ?
Für Mittelklasserechner sollte das doch noch 5-10 Jahre reichen oder?
Eventuell wird mal eine neue GPU("r9 280x der nächsten Generation"(380x?)) geholt, aber mehr Strom verbrauchen die doch in der regel nicht oder?
 
Oben Unten