• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc zusammenstellen

pc-neuling

Schraubenverwechsler(in)
Gamer PC



1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
650-750 Euro

2.)Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,
nein

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Komplett- vom Händler?
ja

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
nein

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
Dell U2412M
24-Zoll (1920 x 1200

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Anno, BF,SC2 COD und Aufbauspiele

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
500gb

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
nein

9.Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw
-Leise
-aufrüstbar

Frage krieg mann überhaupt was gutes für 650-750 Euro,damit man die aktuellen und die neusten spiele gut gut spielbar sind.

Mit freundlichen

Grüßen

pc-neuling
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
So könntest du es machen:

1 x Crucial MX200 250GB, SATA 6Gb/s (CT250MX200SSD1)
1 x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
1 x Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11221-20-40G)
1 x ASRock B85M Pro4 (90-MXGQ20-A0UAYZ)
1 x EKL Alpenföhn Brocken ECO (84000000106)
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
1 x LC-Power Gold Series LC9550 V2.3 500W ATX 2.3

Macht 745€.

Eine HDD habe ich bewusst weggelassen, da a) 250GB SSD mit etwas Ordnung und Willen gut reichen und b) sich ne HDD viel einfacher nachrüsten lässt als ne SSD.

Bei den Grafikkarte solltest du aber bis zum Release der neuen AMDs am Mittwoch warten und dann entweder ne alte, dann günstigere Karte (z.B. die vorgeschlagene 280X) oder ne neue Karte im Preisbereich um 200€ nehmen.
 
TE
P

pc-neuling

Schraubenverwechsler(in)
Hallo

Danke für die schnelle Antwort schon mal.

Ich habe keine Ahnung,reicht diese Zusammenstellung auch für die aller neusten spiele in Hocherauflösung oder ist die Zusammenstellug dann nicht mehr gut.
 
TE
P

pc-neuling

Schraubenverwechsler(in)
Hallo markus1612

Interessanter Artikel ich habe kein Großen unterschied gesehen,ich glaube dann würde ich lieber alles auf mittel stellen damit ich ein sehr Flüssiges Bild habe im spiel.Ich denke mein Monitor ist ja noch gut den werde ich behalten.Ich habe diese Gehäuse gefunden BitFenix Shinobi - Midi Tower – ATX dieses Gehäuse ist groß und würde deine Zusammenstellung ja reinpassen.
gjhkjsddnix Shinobi lMidi-Tower USB 3.0 black, ohne Netzteil


Würde deine pc Zusammenstellung auf für die nächsten 2-4 Jahre noch gut sein und was musste ich dann noch aufrüsten.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Das Shinobi ist mMn kein schlechtes Case, das Problem ist aber dass standardmäßig keine Lüfter mitgeliefert sind und du deswegen 3 Lüfter zusätzlich kaufen musst. Deshalb würde ich gleich das R4 nehmen.
 

Amon

Volt-Modder(in)
Kommt immer auf die mitgelieferten Lüfter an. Ich habe bis jetzt aus jedem Gehäuse was ich hatte die Lüfter raus geworfen. ;)
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Würde deine pc Zusammenstellung auf für die nächsten 2-4 Jahre noch gut sein und was musste ich dann noch aufrüsten.

"Zukunftssicher" gibt es bei PC Hardware nicht. In 4 Jahren laufen (dann) aktuelle Titel wahrscheinlich nur noch auf sehr niedrigen Einstellungen mit der Grafikkarte. Der Prozessor könnte dann noch etwas besser im Strumpf stehen - aber eine zuverlässige Kristallkugel hat hier niemand.
 
Oben Unten