• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC zum WOW spielen

0Marvin0

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich bin für einen Freund auf der Suche für eine Zusammenstellung für einen PC.

1.) Wie hoch ist das Budget?
Minimal

2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?
-

3.) Soll es ein Eigenbau werden?
JA

4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?
-

5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)
2x Dell P2418D; Auflösung 2560x1440;

6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?
Der PC ist rein zum spielen von WOW gedacht. Die Einstellung sollten auf max möglich sein auch beim Raiden.

7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?
256 GB

8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?
Noch nie gemacht, wäre aber möglich wenn es Geld spart.

9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)
-


Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Wissen wir ob dein Freund ein Millionär ist und für ihn daher 10.000€ minimal sind :devil: ?
Gib das Budget in Zahlen an, solche relativen Begriffe wie minimal bringen uns hier nicht weiter, da viele unterschiedliche Vorstellungen von diesem Wort haben.
Maximale Settings beim Raiden in Wow? Geht wohl mit fast jedem PC, aber mit spielbaren FPS bei weitem nicht ;) , Wow zwingt jede CPU in die Knie.
Bei solchen Anforderungen passt das Wort "minimal", so wie ich es definieren würde, nicht wirklich ;) und wenn auf beiden Monitoren gespielt werden soll sowieso nicht.
 
TE
0

0Marvin0

Schraubenverwechsler(in)
Es soll nur auf einem von beiden Bildschirmen gespielt werden.

Dann passt die Beschreibung vielleicht nicht ganz. Es soll möglich hoch gestellt werden bei vernünftiger FPS Zahl.

Budget so um die 500 € +-100. Wenn dies dafür möglich ist, deshalb minimal.

Schöne Grüße
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn gar nix vorhanden ist, SSDs Gehäuse etc wird man keinen wirklich vernünftigen WQHD Wow Gaming PC hinkriegen, da ist mein PC für Max Settings schon grenzwertig aber es läuft bis auf im Raid vernünftig - Raid ist eh nen Thema für sich da verhält sich Wow seltsam.

Mal als Basis zu sehen:
Intel 8350k oder 8600k falls auch andere Games gezockt werden sollen
Z370 Board
mindestens ne GTX 1060 besser 1070Ti
16GB Ram DDR4 Ram - 3000+ (nicht viel teurer als der niedrig getaktete), man hat ja meist noch Browser nebenbei offen.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Wenn gar nix vorhanden ist, SSDs Gehäuse etc wird man keinen wirklich vernünftigen WQHD Wow Gaming PC hinkriegen, da ist mein PC für Max Settings schon grenzwertig aber es läuft bis auf im Raid vernünftig - Raid ist eh nen Thema für sich da verhält sich Wow seltsam.

Mal als Basis zu sehen:
Intel 8350k oder 8600k falls auch andere Games gezockt werden sollen
Z370 Board
mindestens ne GTX 1060 besser 1070Ti
16GB Ram DDR4 Ram - 3000+ (nicht viel teurer als der niedrig getaktete), man hat ja meist noch Browser nebenbei offen.

Da bewegt man sich eben auf die 1000€ zu.
Für die Ansprüche ist das Budget schlicht zu niedrig.
 
TE
0

0Marvin0

Schraubenverwechsler(in)
Was ist wenn man sagt, dass man auf mittleren Grafikeinstellung spielen möchte ? Ist es dann möglich ?
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Könnte eher gehen aber wie gut es wirklich läuft wird erst die Praxis zeigen besonders im Raid, so das günstigste für WQHD wäre das folgende:
Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

Ja die 3GB Karte ist Absicht aufgrund des Preises Wow hat jetzt nicht den riesigen VRAM Hunger.

Wenn ihr schnell entscheidet würde ich aber für SSD und Grafikkarte das folgende Angebot vorziehen:
Die SATURN Geschenkewelle | SATURN

Da gibts ne 1060 6GB und 240GB SSD für 266€ die 6GB Karte ist auch so etwas schneller da mehr Recheneinheiten.

Je nach FPS Anspruch könnte mir der Konfig sogar etwas mehr laufen muss man testen - das gute ist in Wow kann man Raideinstellungen und abseits davon die Grafiksettings getrennt einstellen.

Hier mal nen PCGH Test zur Leistungseinschätzung:
http://www.pcgameshardware.de/World...ls/WOW-Addon-Benchmark-Test-Review-1262749/2/
 
Zuletzt bearbeitet:

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Die 1050Ti ist deutlich langsamer als die 1060, das Media Markt angebot ist wirklich gut für WQHD würde ich nicht drunter gehen.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Hab gerade nochmal die WQHD Benchmarks angesehen von Pcgh
http://www.pcgameshardware.de/World...ls/WOW-Addon-Benchmark-Test-Review-1262749/2/

Um was vernünftiges zu bekommen für Wow würde ich gebraucht kaufen:
i5 6600k/6600 oder i7 6700 bzw gleiches halt mit der 7xxx Serie.
Da es reine 4-Kern CPUs sind bei i5 sollten die um ca. 100€ erhältlich sein und Board halt für 6xxx nen Sockel 1151 1xx oder 2xx
Für cpu 7xxx entweder 2xx Board oder klären ob ein BIOS drauf ist oder gemacht werden kann für die 1xx Boards und neue CPUs.

Als Grafikkarte würde ich dann eine GTX 980 oder 970 holen die sind in Wow sehr flott siehe benchmark.

Board kannst auch nach nem schnapper im Ausverkauf neu schauen das geht eher mal kaputt als die CPU selbst.

Dazu halt nen 8 oder 16GB RAM kit wobei 8gb wirklich knapp sein könnten mit extra Programmen offen besonders Browser.
 

noLo1984

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also insbesondere seit BfA (Erweiterung WoW) würde ich lieber etwas länger sparen und mir dann etwas vernünftigeres kaufen.
Hier mal mein altes System:

Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz
Mainboard-Details ASRock, Z77 Pro3
Serial ATA-3 SSD Samsung SSD 750 EVO 500GB
Graka AMD Radeon R9 200 / HD 7900 Series, 4095 MB Speicher, Gigabyte
Monitor Dell U2515H

Damit bin ich bei Grafikeinstellung 4 von 10 rumgelaufen und musste an bestimmten Stellen noch weiter nach unten korrigieren (Hauptstädte zB).
Wenn du noch weiter nach unten gehst, siehst du aber einige „überlebenswichtige“ Effekte nicht mehr. (Bsp. Voidzone auf dem Boden)

Das macht einfach keinen Spaß. Daher meine Empfehlung: bissel was zusammensparen und dann mehr Spaß haben.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Hauptstädte sind halt CPU Lastig da ist Skylake halt das aktuellste, Coffee ist ja nicht wirklich schneller außer beim Default Ram und ggf. höheren Takt.

Auf Nvidia Karten läuft Wow meist besser daher die Empfehlung zur 970/980, AMD hat unter DX12 halt keinen wirklichen Leistungsverlust ist aber trotzdem langsamer.
 
TE
0

0Marvin0

Schraubenverwechsler(in)
Oman Danke für eure Mühe, werde es erst mal soweiter geben.

Also sagt ihr man sollte lieber noch etwas sparen. Kriegt man dann was vernünftiges für 800-900€?

Auch wenn man die vorgeschlagen gebrauchten teile kauft wird man wieder über die eigentlich gegebene Grenze kommen, dann soll er lieber etwas sparen. Danke im Voraus.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Die Zusammenstellung von NuVirus in #7 zusammen mit dem Saturn-Angebot ist definitiv das beste, was du bei dem Budget kriegen kannst. Sofern sich mit BfA nichts an der Kernnutzung geändert hat, würde prozessorseitig nur mehr Takt einen Vorteil bringen (auflösungsunabhängig). Grafikseitig, und damit abhängig von Auflösung und den meisten anderen Grafikeinstellungen, wäre das nächst stärkere dann eine GTX 1070 für 400+€.
 
Oben Unten