• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Upgrade, Verbesserungsvorschläge?

pascal1995

Schraubenverwechsler(in)
Hallo.

Ich möchte meinen 7 Jahre alten PC umbauen/aufrüsten und möchte sicher gehen, dass ich nichts übersehen habe. Verbesserungsvorschlägen bin ich nicht abgeneigt. Bin kein PC Profi, aber kenne ich ein wenig aus.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
i5 4670k (4,3Ghz übertacktet) + Dark Rock Tower 3 Pro
Palit GTX 1080 GameRock
ASRock Z87 Extreme3
8GB Corsair Vengence DDR3 1600Mhz
bequiet 600W gold+
2 SSDs
2 HDDs
Verbaut in einem bequiet 500 DX

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Acer XB270HU, 1440p, 144hz, G-SYNC

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Ich denke die CPU oder der RAM

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
im neuen Jahr

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
nein

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
1000-1200€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
(bald) Cyberpunk 2077 und Battlefield 5 etc.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
ich habe aktuell 5 TB, brauche aber nur ca. 2 TB

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Ich habe bereits ein G-Skill TridentZ CL16 3200Mhz Dual-Kit für 85€ gekauft.
Es wäre wünschenswert, wenn das Mainboard auch zukünftige AMD CPUs unterstützt.


Ich habe mir folgende Komponenten überlegt: (wann die lieferbar bzw bezahlbar sind ist natürlich noch offen :D)
AMD Ryzen 5 5600X mit dem vorhandenen Dark Rock Tower 3 Pro
Gigabyte B550 Aorus Pro
RTX 3060 Ti, RTX 3070 oder RTX 3080
G-Skill TridentZ CL16 3200Mhz
Netzteil bequiet 600W gold + behalten, oder sind 600W zu wenig?
2x Samsung 970 Evo M.2 (MZ-V7E1T0BW) mit je 1TB

Hat jemand Verbesserungsvorschläge oder habe ich etwas wichtiges übersehen?
Würdet ihr wegen dem RYZEN 5600X lieber zu 3600Mhz RAM greifen?
Sollte ich vielleicht direkt zu einem 8 Kerner greifen? Oder sind 6 Kerne für die nächsten 5 Jahre ausreichend?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
 
Oben Unten