• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC stürzt ab und bootet neu

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
PC stürzt ab und bootet neu

Hi,
habe seit langem mal wieder meinen PC aktiviert.

AsRock h67m-itx
i3 2100
2x4gb Transcend Ram
Corsair vx550

neu rein gekommen ist eine 240gb Crucial BX500.

Folgendes Problem: Der PC stürzt ständig ab und startet direkt wieder neu. Ohne Bluescreen, Freeze oder sonstiges. PC einfach aus und startet sofort neu.
Habe erst Windows 8 von DVD installiert. Bei den ganzen Updates gabs schon Probleme, die oben genannten Abstürze. Auch das Update auf Windows 8.1 klappte nicht. Ständig mit Fehler abgbrochen oder plötzlicher Neustart des PC.
Beim dritten Versuch hat dann das Update auf Win10 geklappt.
Aber auch hier bestehen die Probleme weiterhin.
Total zufällig stürzt der Rechner ab und geht wieder an. Das kann beim Surfen im Internet sein, oder wenn ich in der Systemsteuerung bin oder auch einfach so.

-Temperaturen sind alle im grünen Bereich.
-RAM hab ich mal einzeln getestet in den beiden Slots
-Im Windows Log steht nach den abstürzen immer "Kritisch - Kernel Power ID 41"

Habe den Verdacht, dass es an der SSD liegt. eventuell defekt? Denn vorher bei Win 7 auf der alten HDD ist das Problem nicht aufgetreten.

Jemand ne Idee was es sonst sein könnte? Habe leider nicht die Möglichkeit jede Komponente durch zu tauschen.
Würde jetzt erstmal die alte HDD wieder einbauen und darauf mal Win 8 und dann 10 installieren und schauen was passiert.

Beste Grüße

Christian

Achja, im UEFI läuft der PC Ewig ohne abzustürzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Maddrax111

Volt-Modder(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Hallo.

Fährt der PC runter und dann wieder hoch oder geht er einfach instand aus und fährt wieder hoch?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Wird am Netzteil liegen.

Hatte ich in den vergangenen Jahren auch schon zwei mal mit zwei Rechner.
Dabei muss das Netzteil nicht zu schwach sein sondern es ist halt defekt und kann bestimmte Lastspitzen nicht mehr halten.

Mit einem neuen gutem Netzteil sollte das Problem behoben sein.
Kauf dir auch kein Corsair Netzteil mehr.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Ok, also ich habe gerade die Win7 HDD angeschlossen und alles läuft mit der Problemlos. Daraus schließe ich eigentlich, dass die SSD defekt ist. Oder belasten Win8 und Win 10 die Hardware so unterschiedlich, dass das NT da schlapp macht?

Wieso kein Corsair mehr? Waren das nicht immer sehr gute Netzteile? Habe mich aber auch seit gut 6 Jahren mit der Materie nicht mehr beschäftigt.

Gruß
Christian
 

Maddrax111

Volt-Modder(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Kernel Power 41 sagt nur das das System neu gestartet wurde ohne korrektes Runterfahren vorher.

Versuch mal folgendes:

Windows 10 herunterladen

Wenn du den Stick erstellt hast gehst du beim Neustart des Rechners ins BIOS und änderst das Bootmenue auf den Stick und installierst Win 10. Bei der Aktivierung gehst du auf überspringen und aktivierst dann später wenn fertig ist über die Aktivierung von Win 10 mit dem Win 7 Code.

Ich glaube nicht das die SSD defekt ist sondern das ein Cleaninstall das Problem löst.
 

Maddrax111

Volt-Modder(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Wird am Netzteil liegen.

Hatte ich in den vergangenen Jahren auch schon zwei mal mit zwei Rechner.
Dabei muss das Netzteil nicht zu schwach sein sondern es ist halt defekt und kann bestimmte Lastspitzen nicht mehr halten.

Mit einem neuen gutem Netzteil sollte das Problem behoben sein.
Kauf dir auch kein Corsair Netzteil mehr.

Hatte ich auch erst gedacht aber wenn es mit der HDD und Win 7 keine Abstürze gibt.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Wie sieht es denn mit dem aktuellsten BIOS (2.20) aus? Aufgespielt?
Gruß T.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Okay also ich hab mal eure Tipps abgearbeitet.

- Bios hab ich auf 2.20 aktualisiert. Unter windows 7 mit der HDD, da ich nicht wollte, dass er mir mitten im Update abschmiert.
- 3d Mark läuft nicht, da der i3 kein DX11 kann
- Saubere neu Installtion von Win10 über DVD hat nicht geklappt. Jetzt stürzt er mir ständig beim letzten Schritt der Einrichtung ab, Da wo man Sprache, Tastaturlayout etc. festlegt.

Bin ratlos

Würde als nächstes mal auf einer anderen HDD Win 10 installieren. Sollte das klappen, dann geht die SSD zurück
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Ja hab ich.

Also Win8 hab ich über den Uni Server geladen und auf DVD gebrannt und Win 10 hab ich mit dem Microsoft Media Tool oder wie das heißt erstellt und auf DVD gebrannt.
Sind aber beides originale. Nix geklaut oder sonst was
 

Maddrax111

Volt-Modder(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Versuch doch mal Win10 mit einem bootfähigen Stick zu installieren, vielleicht ist deine gebrannte DVD auch nicht in Ordnung.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Kann ich gerne mal probieren, allerdings lief Win8 auf einem anderen PC wunderbar, d.h die Win8 DVD funktioniert einwandfrei.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

So, sorry erstmal für den Doppelpost, aber es gibt Neuigkeiten.
Hab mal ne andere HDD eingebaut und Win 10 darauf installiert. Von der gleichen DVD. Was soll ich sagen, keine Abstürze, Neustarts oder ähnliches. Ist zwar a***h langsam aber es funktioniert und der PC bleibt an.

Dann geht die SSD wohl in die Reklamation. Die Frage, die sich mir jetzt stellt ist allerdings: Ist die SSD defekt oder kann es an einer Inkompatibilität liegen. Mit dem Mainboard oder Chipsatz z.B?

Gruß und besten Dank
Christian
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

So meine Freunde,

die neue SSD ist da und was soll ich sagen...Das Problem besteht weiterhin:wall::wall::wall:

Kann mir jemand einen plausiblen Grund nennen, wieso das System auf einer HDD läuft, aber auf einer SSD nicht?
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Mal was ganz simples: Hast Du AHCI aktiviert im UEFI ? Ist am SATA 1?
Gruß T.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Bei dem 67er Board ist auf Stock im Bios die Platte auf IDE wenn ich mich recht erinnere.
Daher in AHCI ändern und es sollte laufen ;)
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Also ich kann auswählen zwischen IDE, AHCI und Raid. Eingestellt ist AHCI

Steckplatz habe ich Port 0 und 1 probiert, das sind die 6gb/s Ports. Macht keinen Unterschied.

Falls es ne Rolle spielt, ich boote / installiere die Win10 DVD im UEFI Modus.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: PC stürzt ab und bootet neu

Okay folgendes hab ich gemacht:

- Win10 nicht im UEFI Modus installiert sondern im AHCI Modus

- Im BIOS von AHCI auf IDE umgestellt und installiert

Keine Änderung. Mittlerweile stürzt er sogar schon beim einrichten von Windows ab, sodass die Installation nicht vollständig abschließt.
 
Oben Unten