• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet nicht

Borsii

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

seit heute startet mein PC überhaupt nicht mehr. Gestern lief noch alles bestens. Jetzt passiert einfach überhaupt gar nichts mehr, wenn ich den An-Schalter betätige. Keine Lüfter, kein Piepen, kein Blinken.

Was ich bisher gemacht habe:
- 24 Pin Kabel des Netzteils mit dem Mainboard eines anderen PCs verbunden und dessen An-Schalter gedrückt: Netzteil funktioniert.
- Die Front des Gehäuses abgebaut und den Schalter rausgeholt. Der Schalter sieht eigentlich auch in Ordnung aus.
- Die Kabel des Reset-Schalters mit den POWERBTN-Pins auf dem Mainboard verbunden und den Reset-Schalter betätigt. Da passiert auch nicht.
- Die beiden POWERBTN-Pins auf dem Mainboard kurzgeschlossen. Passiert auch nichts.

Das ist meine Hardware:
- Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 3
- Netzteil: 400 Watt be quiet! Pure Power 10 Non-Modular 80+ Silver
- Mainboard: ASRock H97 Pro4
- CPU: Intel Xeon E3-1231 v3
- Kühler: EKL Alpenföhn Brocken ECO
- Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1070 Armor 8G OC Edition
- RAM: 2x Crucial Ballstix Sport DIMM Kit 8GB DDR3-1600
- HDD: Seagate Barracuda 7200.14 1TB
- SSD: Crucial MX100 256GB

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Vielen Dank schon mal!
 
TE
B

Borsii

Kabelverknoter(in)
Nope noch nicht, kann ich morgen mal ausprobieren. Sollte trotz einer leeren Batterie aber nicht trotzdem zumindest das Netzteil angehen?
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
Sollte trotz einer leeren Batterie aber nicht trotzdem zumindest das Netzteil angehen?
ja, leere Batterie bewirkt eigentlich nur nen zurücksetzen des Bios, wenn stromlos, starten sollte der Rechner trotzdem

nach Deiner Beschreibung klingt es so, als ob das Board hinüber ist
schonmal mit Speaker getestet, ob der was sagt und nur ein RAM-Stick etc. halt die Null-Methode?
Schwarzer Bildschirm/ Rechner bootet nicht/ Null-Methode | ComputerBase Forum
 
TE
B

Borsii

Kabelverknoter(in)
nach Deiner Beschreibung klingt es so, als ob das Board hinüber ist
schonmal mit Speaker getestet, ob der was sagt und nur ein RAM-Stick etc. halt die Null-Methode?
Schwarzer Bildschirm/ Rechner bootet nicht/ Null-Methode | ComputerBase Forum

Das ist auch gerade meine Vermutung. Batterie hatte ich noch hier und habe ich gewechselt, aber hat nichts gebracht.

Da CPU, RAM und Mainboard schon über 6 Jahre alt sind, überlege ich gerade eher, ob es nicht ein guter Zeitpunkt wäre, neue Hardware zu besorgen...
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
ja, könnte man überlegen, wenn man mehr Leistung will und Geld zur Verfügung hat, wobei ich mir wahrscheinlich trotzdem nen gebrauchtes Board für 40-50€ holen würde, um den alten als Zweit/Ersatz-Rechner nutzen zu können

welche Spiele spielst Du denn hauptsächlich und in FHD oder was?
ansonsten gabs ja von der PC-Games einen passenden Artikel im Vergleich zum R5 3600, siehe: https://www.pcgames.de/Hardware-The...0-Core-i7-4770-Grafikkarte-Analyse-1296042/3/
 
TE
B

Borsii

Kabelverknoter(in)
wobei ich mir wahrscheinlich trotzdem nen gebrauchtes Board für 40-50€ holen würde, um den alten als Zweit/Ersatz-Rechner nutzen zu können
Welches Board könnte man denn da noch nehmen? Das was ich aktuell habe (ASRock H97 Pro4) finde ich nicht für einen günstigeren Preis.
welche Spiele spielst Du denn hauptsächlich und in FHD oder was?
ansonsten gabs ja von der PC-Games einen passenden Artikel im Vergleich zum R5 3600, siehe: https://www.pcgames.de/Hardware-The...0-Core-i7-4770-Grafikkarte-Analyse-1296042/3/
Spiele gerade PUBG, Warzone, Valorant, TFT und auch mal aktuelle Spiele. In FHD und 144Hz.
Danke für den Artikel, sehr interessant!
 

grasshopper_1975

PC-Selbstbauer(in)
Das Netzteil aus dem anderen Rechner mal bei dir versucht?
Den Power-Switch einfach direkt am Board überbrücken?

Alles billiger als ein neues Netzteil
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
ja, also als erstes würde ich nochmal erwähnen, dass es leider "nur" eine Vermutung ist, dass das "nur" das MB defekt ist, ich würds aber trotzdem probieren zu ersetzen, da man sonst auch nicht mehr viel für die restlichen Komponenten bekommt (CPU und RAM jeweils ca. 40-50€, wenn überhaupt, da Du ja nicht mal mehr sagen kannst, ob nicht auch die CPU defekt ist, ohne nochmal zu testen...)
ich würds auch nochmal mit einer anderen GPU versuchen und wie grasshopper meinte, vielleicht trotzdem mal anderes Netzteil dran...

Nein, manche PCs starten eben dann nicht.
mag sein, aber wenn dann müssen die alt oder schrottig sein :D
selbst bei meinem alten Asrock H61M und Asrock z68 kommt nur die Fehlermeldung, Systemzeit neu eingeben etc. bei leerer Batterie
hat ja bei dem TE aber eh nichts gebracht und soweit ich es verstanden habe, dient die Batterie nur dazu den flüchtigen Speicher (stromlos=Datenverlust) mit Strom zu versorgen, in dem die Bioseinstellungen gespeichert sind, ohne Strom startet das Board mit Werkseinstellungen, oder?

Welches Board könnte man denn da noch nehmen? Das was ich aktuell habe (ASRock H97 Pro4) finde ich nicht für einen günstigeren Preis.
angeblich Boards mit folgenden Intel-Chipsätzen: B85, Q87, H81, Z87, H87, Z97 und halt Intel H97
siehe z.B.: CPU-Upgrade: Intel Xeon E3-1231 v3 CPU
ja, manche Angebote haben "utopische" Preise...

Spiele gerade PUBG, Warzone, Valorant, TFT und auch mal aktuelle Spiele. In FHD und 144Hz.
keine Ahnung ob PUBG mehr Leistung als Warzone benötigt, ansonsten ist man bei Warzone mit 16 GB leider teilweise auch am Limit
schaffst Du denn auch 144 FPS bzw. ausreichend für Deine Ansprüche in Warzone?
habe einen 4790K und gestern in dem neuen Rumblemod relativ starke FPS-Drops gehabt, weil wahrscheinlich zu viele Gegner, muss ich mal noch genauer messen
aktuell ist es relativ ungünstig für ein PC-Upgrade

Es gibt keine günstigen Sockel 1150 Boards.

naja, ja manche sind übertrieben teuer, in Foren-Marktplätzen und mit Glück bei Kleinanzeigen kann man aber günstige Boards kriegen, auch wenn gerade nicht verfügbar...
aber auch wenn ich mir die beendeten Auktionen bei Ebay für H97, Z87, Z97 anschaue. sind da welche für um die 50€ dabei...
z97 | eBay
z87 | eBay
h97 | eBay

wenn möglich würde ich nach einem Z97-Board schauen, sonst Z87 oder H97/H87

nur zur Not B85 etc., B85-Boards gibts aber auch generalüberholt (anscheinend mit Garantie?/Gewährleistung), allerdings für 55€+5€ Versand
siehe: Asus B85M-E B85M E mATX Mainboard Intel Sockel 1150 HDMI Displayport DVI VGA PCI | eBay
unterstützt angeblich Deine CPU

ansonsten einfach mal nach "Sofort kaufen" und Z87, H97 oder Z97 suchen, auch bei Kleinanzeigen, für den Marktplatz hier fehlen Die ja noch 50+ Beiträge um mal da zu schauen

https://www.ebay.de/itm/MSI-Z97-G43...sh=item2aead743ab:g:YC8AAOSwuRpe01lq&LH_BIN=1

oder hier, unterstützt Deine CPU auch angeblich, aber endet gleich
https://www.ebay.de/itm/Msi-H87-g41/224040105694?hash=item3429d4b6de:g:z4UAAOSwI4Ve3-kO
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten