PC startet nicht mehr nach CPU Wechsel

ImpulZze90

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Abend,

Nachdem ich heute die CPU und den Kühler getauscht habe startet der PC nicht mehr. Wenn ich den Power Knopf drücke, passiert einfach nichts. Aber wenn ich die Flash BIOS Taste am Mainboard drücke, blinkt sie und wartet auf den USB Stick.

System:
Ryzen 7600X
MSI B650 Gaming Plus Wifi
32 GB G.Trident Z5 Neo
KIOXIA Exceria Pro M2
Sapphire 7900 GRE
Be quiet Pure Power 12 750
Be quiet Pure Loop 2 FX
Be quiet Pure Base 500 FX

Auf dem System lief erst ein normaler 7600 und ein Pure Rock 2 FX. Alles ohne Probleme. Heute der Tausch in 7600X und Pure Loop, seit dem kein Starten mehr möglich über den Powerknopf. Wenn ich allerdings die BIOS Flash Taste auf dem IO Panel drücke, leuchtet diese und fängt an zu blinken. BIOS Version war die letzte aktuelle vor dem Wechsel. Alle Kabel stecken und wurden mehrfach überprüft. Mit mit meinem Latein aktuell echt am Ende. Es wurden auch keine Kabel abgebaut. Nur Kühler ab, CPU raus und neue rein plus Kühler. Die AiO hängt am AiO Hub, von dort aus geht der RPM Stecker auf CPU Fan und die Pumpe hängt am PUMP Stecker. Die restlichen Lüfter hängen am Be quiet Hub. Bei Bedarf kann ich gerne Bilder nachsenden.

Danke für die Hilfe!

Viele Grüße
 
Kannst schonmal Fotos machen und alles mögliche abstecken, irgendwo wird irgendwas falsch angeschlossen sein und nen Kurzschluss verursachen oder dein Anschalter funktioniert nicht mehr. (Mit nem Schraubenzieher brücken die Pins.)

Aber trotzdem, warum macht man das?
Als ob man den Unterschied zwischen 7600 und 7600X merkt, gleiches beim Kühler... die Pumpe wird im Leerlauf lauter sein als der Pure Rock...
 
Besteht die Möglichkeit das die CPU nicht richtig im Sockel steckt (falsch rum)? Ein kurz blick untem Kühler ist schnell gemacht. Oder was richtig Ärgerlich wäre, Schmutz auf den Federn. Die Federn sind extrem Entpfindlich und sehr schwer vom Staub zu befreien. Das kannst nur etwas Pusten und hoffen das der Sockel Staubfrei wird. NICHT MIT DEN FINGER DRAUF HERUMTATSCHEN!!

Ein gegen Test mit dem alten 7600 ob da das System startet. Könnte auch eine Defekter 7600X sein.
Und wenn ja, dann warte bis ein 7800X3D zusammen hast. Da freud sich auch deine Grafikkarte das sie ihre Leistung bringen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kannst schonmal Fotos machen und alles mögliche abstecken, irgendwo wird irgendwas falsch angeschlossen sein und nen Kurzschluss verursachen oder dein Anschalter funktioniert nicht mehr. (Mit nem Schraubenzieher brücken die Pins.)

Aber trotzdem, warum macht man das?
Als ob man den Unterschied zwischen 7600 und 7600X merkt, gleiches beim Kühler... die Pumpe wird im Leerlauf lauter sein als der Pure Rock…
Der Pc ist für meinen Bruder und er wollte am Ende doch lieber die AiO haben. Optik ist eben alles bei der heutigen Jugend! 😁

Das CPU Upgrade war eher ein Austausch, da wir eine falsche CPU erhalten haben. Bestellt 7600X, bekommen nur den 7600. Austausch lief ohne Probleme über den Händler.

Nach einer guten Mütze Schlaf konnte ich den Fehler finden! Power LED +/- und Power Sw wurden wohl beim Anschließen vertauscht. Der Pc wurde vorher ja nur einmal gestartet mittels BIOS Flash via USB Stick.

Ich danke euch trotzdem für Hilfe! 😇👌
 
Zurück