• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet nicht bei RAM Vollbestückung

coheed

Schraubenverwechsler(in)
PC startet nicht bei RAM Vollbestückung

Hallo zusammen.

Ich habe folgendes Problem:

Ich wolltem meinen vorhandenen Arbeitsspeicher von 8GB (2x4GB) auf 24 GB (2x4GB + 2x8GB) erweitern.

Board: Gigabyte Z97X Gaming 5
CPU: i7 4790K

alter RAM; G.Skill Trident X (F3-2400C 10D - 8GTX DDR3-2400 CL10-12-12-31 1.65v PC3-19200 4Gx2 Intel XMP Ready)
neuer RAM: G.Skill Trident X (F3-2400C 10D - 16GTX DDR3-2400 CL10-12-12-31 1.65v 8Gx2 Intel XMP Ready)

Folgende Konstellationen habe ich getestet:

nur alter RAM in den Slots 1 und 3 = läuft
nur neuer RAM in den Slots 2 und 4 = läuft
alter (S1+3) + neuer RAM (S2+4) = Bildschirm bleibt schwarz, PC fährt nicht hoch
neuer RAM (S2+4) + 1 alter RAM (S3) = Bildschirm bleibt schwarz, PC fährt nicht hoch

Da ja jeweils alle Slots und alle Module (sofern einzeln benutzt) funktionieren, sollten ja eigentlich nichts defekt sein, oder?
Probleme gibts es erst, sobald ich den alten und den neuen RAM kombiniere.

Laut Mainboardhandbuch ist eine Vollbestückung mit bis zu 32GB möglich.

Als ich jetzt im BIOS ein bisschen rumgeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass der RAM nur auf 1333MHZ und mit 1,5v lief.
Ich hab jetzt auch mal das XMP Profil mit 2400 MHZ und 1,65v getestet. Ändert aber leider nichts am Ergebnis.

Wäre super, wenn ihr mir da irgendwie helfen könntet!
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: PC startet nicht bei RAM Vollbestückung

In den gleichfarbigen Slots sollte es eigl. laufen,also schwarz der alte und grau der neue.Würde erstmal ohne xmp versuchen also 1600 o. 1333,weil das non OC ist.
Mischbestückung ist immer schwierig.
Pack doch mal einen 4er und einen 8er in jeweils schwarz und grau das selbe,dann hättest du in beiden Kanälen 12 Gb wegen Dual-Channel.Das beide Kanäle mit gleicher Ram Menge bestückt sind.
Also
schwarz= 1x 8 + 1x4 =12
grau = 1x 8 + 1x4 =12
Wobei das mit dem dual-Channel erstmal nicht das problem sein sollte.Zumindest im Single sollte er dann auch mal laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: PC startet nicht bei RAM Vollbestückung

gerade so müsste es im Dual-Channel sein,weil die Ram größe auf beide Kanäle verteilt ist.
Schau nach mit dem Programm CpuZ
 
Oben Unten