• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet Lüfter gehen an aber kein bild

Sem90

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

Ich habe mir vor kurzem meinen eigenen PC zusammen gebaut habe ihn dann angeschaltet die Lüfter sind überall angegangen die LED beim Start Knopf leuchtet doch am Monitor steht "kein Signal", habe die grafikarte schon bei dem anderen PC getestet und sie funktioniert einwandfrei außerdem habe ich das HDMI Kabel an die Graka gesteckt

Mein PC
ASRock B410 HDV
I3 10100f
Saphire rx580 Nitro+
GSKILL 8GB Ramm
Netzteil Corsair 550watt 80+ silber
Gehäuse beQuiet pure Base 500
SSD Samsung 250 gb


LG Sem
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Hallo,

formatier doch bitte einmal deinen Text, damit das alles auch verständlich ist.

Hast du die Abstandshalter vom Gehäuse verbaut oder kann es sein, dass das Mainboard einen Kurzschluss verursacht ?

Hast du das Cmos mal zurückgesetzt ( Kaltgerätestecker vom Netzteil ausstecken, Bios CR2032 Batterie rausnehmen, kurz warten und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammengebaut )

Ram in Ordnung ?

Netzteil in Ordnung ?

Einmal versucht, in der Minimalkonfig zu starten ( Board raus, nur GPU, CPU und Ram rein )

Bei der Montage den Mainboardsockel beschädigt ? ( Bekommen sogar Profis hin )

HDMI Kabel ausgetauscht ?
 
O

OldGambler

Guest
Beitrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
S

Sem90

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

formatier doch bitte einmal deinen Text, damit das alles auch verständlich ist.

Hast du die Abstandshalter vom Gehäuse verbaut oder kann es sein, dass das Mainboard einen Kurzschluss verursacht ?

Hast du das Cmos mal zurückgesetzt ( Kaltgerätestecker vom Netzteil ausstecken, Bios CR2032 Batterie rausnehmen, kurz warten und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammengebaut )

Ram in Ordnung ?

Netzteil in Ordnung ?

Einmal versucht, in der Minimalkonfig zu starten ( Board raus, nur GPU, CPU und Ram rein )

Bei der Montage den Mainboardsockel beschädigt ? ( Bekommen sogar Profis hin )

HDMI Kabel ausgetauscht ?
Hallo,

Die Abstandhalter waren schon im Gehäuse verbaut,

hab auch schon das CMos geresetet ,

Der ramm ist auch neu also denke ich das er funktioniert.

Das Netzteil ist auch neu und sollte auch funktionieren .

Ich werde Mal die minimalkonfig probieren

Vielen Dank für die Antwort

LG Sem
 
TE
S

Sem90

Schraubenverwechsler(in)
Auch mal die Grafikkarte des anderen PC´s in deinen Neuen getestet?
Nein habe ich noch nicht

Danke für die Antwort

LG Sem
Mit welcher Geschwindigkeit läuft der RAM?
Welches BIOS ist installiert?
2400mhz
AMi UEFI Legal BIOS 2.7 ASRock
Mit welcher Geschwindigkeit läuft der RAM?
Welches BIOS ist installiert?
2400mhz
AMi UEFI Legal BIOS 2.7 ASRock
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Ich weiß nicht wo man das bios sieht
Auf dem Startbildschirm, im BIOS oder in Windows.

Wo hast Du obige Angabe abgelesen?

Wie hast Du den BIOS-Reset gemacht?
Nur Batterie raus oder auch den Jumper CLRCMOS gesetzt für 10s:
AsRock H410 HDV.jpg

?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
TE
S

Sem90

Schraubenverwechsler(in)
Du bist lustig, er bekommt doch gar kein Bild :fresse:

@Sem90: Zeig uns gerne Bilder von deinem PC. Innen, außen, gut ausgeleuchtet und nicht verwackelt.
Manchmal übersieht man ja auch einfach ein Kabel beim Zusammenbau :ka:

Hat der andere PC auch eine Grafikkarte die du testweise in den neuen einbauen könntest?
Ja
Dann teste mal mit 10s kurzschließen der angezeigten zwei Kontakte (Schraubehzieher oder ähnliches).
Ich hätte auch ein Jumper auf dem Motherboar
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Ansonsten einmal d
Hallo,

Die Abstandhalter waren schon im Gehäuse verbaut,

hab auch schon das CMos geresetet ,

Der ramm ist auch neu also denke ich das er funktioniert.

Das Netzteil ist auch neu und sollte auch funktionieren .

Ich werde Mal die minimalkonfig probieren

Vielen Dank für die Antwort

LG Sem
Nur weil etwas "neu" ist, heisst das noch lange nicht, das es auch funktioniert.
Eher im Gegenteil! Ich hatte mehr defekte neu Hardware, als das etwas was mal lief, dann während dem brauchen kaputt ging.

Hast du in einem alten Rechner noch ein "Beeper" Lautsprecher? Den du anschliessen könntest?
Alternativ einmal die HDD led am Speaker anschluss anschliessen + auf+5v und - auf -.
Dann sollte das Maimboard so Fehlercodes in "Morse-Codes" ausgeben.

Könnte ein Anhaltspunkt liefern.

Ein Foto vom innern wäre auch nicht schlecht. Evtl. Fehlt nur ein Stromkabel vom cpu zb.
 
Oben Unten