• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet ging aus und startet nicht mehr

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Morgen zusammen :)

Der PC meines Bruders macht faxen und vielleicht hat wer gute Lösungsansätze. Hier zum Problem: Er saß gestern am PC, dann hörten Maus und Tastatur auf zu leuchten und der Monitor wurde schwarz. Der PC lief weiter. Bei den Startversuchen kommt ganz normal das Bios und die Periphere leuchtet. Der schwarze Windows Lade-Bildschirm ist auch zu sehen. Dann gehen Maus und Tastatur aus und der Bildschirm auch. Manchmal kommt auch die Systemreparatur (nachdem ich den Resetbutton drücke).
Wenn ich dann in den abgesicherten Modus starte geht dieser auch dann ganz normal. Chkdsk uns sfc scannow zeigen keine Fehler an.
Noch etwas, ich habe mal die GPU im Bios deaktiviert und habe es über die Intel GPU versucht. Da wird der Bildschirm nicht schwarz sondern friert beim Windows Punkte-Ladekreis ein. Maus und Tastatur Licht geht trotzdem aus. Gleich versuche ich es mit dem Ausbau der Graka und teste auch mal mein NT.

Gruß
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Deinstalliere erst mal im abgesicherten Modus den Graka treiber .
Wiederherstellungspunkt wäre das nächste was ich danach testen würde wenn das nicht funzt

ich habe mal die GPU im Bios deaktiviert und habe es über die Intel GPU versucht. Da wird der Bildschirm nicht schwarz sondern friert beim Windows Punkte-Ladekreis ein.

War die Graka noch auf dem Board ?
zwingend mal ohne testen....falls die einen weg schmiert das ding trotzdem ab egal ob du die IGP im Bios angewählt hast (angesteuert wird sie trotzdem zum erkennen )
 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sry, habe völlig vergessen zu schreiben dass ich es auch mit der Systemwiederherstellung versucht habe (Punkt ist 3 Tage alt). Hat auch nichts gebracht.
Die Graka baue ich gerade aus. Berichte dann.

Edit:
So, graka ist ausgebaut und der PC startet jetzt.
Es könnte jetzt an der Graka liegen oder am NT (zu wenig saft, da putt).
Was mir noch aufgefallen ist, die RGB Leiste vorn am Gehäuse spinnt. Mal leuchtet die komplett und mal nur ein kleiner Teil (hängt nur am NT dran, nicht am Mainboard).

Ich versuche es jetzt mit meinem NT und baue die Graka wieder ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So, Netzteil ist nicht kaputt. Es die Graka. Mit einem anderen NT und der Graka gibt es das gleiche Problem. Über iGPU startet der ohne Graka drin. Habe zum Test meine Graka eingebaut und alles startet normal. Super Zeitpunkt für ne kaputte Graka😅
Thx für die Lösungsansätze :)
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Schaut halt ne gebrauchte RX570 mit 4gb zu bekommen. Für 1080p reicht die meist noch ganz gut. Zur Not halt Details runterschrauben. Die sind preislich noch einigermaßen ok.
 

muadib

PC-Selbstbauer(in)
So, Netzteil ist nicht kaputt. Es die Graka. Mit einem anderen NT und der Graka gibt es das gleiche Problem. Über iGPU startet der ohne Graka drin. Habe zum Test meine Graka eingebaut und alles startet normal. Super Zeitpunkt für ne kaputte Graka😅
Thx für die Lösungsansätze :)
Wenn der PC erst Probleme macht wenn Windows geladen wird könnte es auch ein Softwareproblem sein. Ich würde mit der Grafikkarte eine Neuinstallation durchführen oder ein Linux vom USB Stick starten.

Theoretisch könnte es noch ein Problem mit dem Mainboard oder der CPU bzw. PCIe Lanes geben. Sicherheitshalber könntest du die Grafikkarte noch in einem anderen PC testen.
 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,
ich habe jetzt eine neue SSD gekauft (er braucht eh eine neue) und Windows mit der Grafikkarte drin neu installiert.
Die Installation ging ganz normal und Windows bootete auch. Als ich dann auf dem Desktop war und Win irgenwann die Grakatreiber installiert hat wurde der Bildschirm wieder schwarz.
Beim Neustart geht es wieder nicht weiter als der Punktekreis (Windows lädt).
Also wieder alles beim alten.
Das klingt wohl nach einer defekten Graka oder was meint ihr?
Aber warum gibt es kein Bild sobald der Treiber mit im Spiel ist, das verstehe ich nicht.

Gruß
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Grafikkarten können manchmal so defekt gehen, dass sie erst ein Fehler auswerfen, sobald der Treiber dazu mit installiert wird.
Backen der Grafikkarte bei etwa 150 °C und 20min könnte ggf. für eine gewisse Zeit helfen. Aber die Grafikkarte wird irgendwann dann wieder denselben Fehler auswerfen. Grafikkarte muss dazu natürlich zerlegt werden und sicher gehen das keine Herstellergarantie mehr drauf ist, denn mit Garantie solltest du diese abwickeln.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das klingt wohl nach einer defekten Graka oder was meint ihr?
Aber warum gibt es kein Bild sobald der Treiber mit im Spiel ist, das verstehe ich nicht.
Weiter oben hatte ich dir ja schon gesagt wie man eine defekte Graka sofort erkennt
dann mal versuchen einen neuen drauf zu ziehen
Funzt das net kannst du dir das mit dem NT testen sparen

gpu durch
Erklärung ist ganz simpel ...ohne Treiber hat die Karte die geringsten anforderungen zu stemmen ....mit Treiber gehen die nach oben darum schmiert eine defekte während der installation des Treibers ab.
 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hier das System:

Intel i5 4590
Asus H97M - E
2x 8gb Crucial 1600mhz
Thermaltake Hamburg 530W
MSI TwinFrozrIII HD7870
Crucial MX500 500GB
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe Win heute neu installiert.
Bios ist das aktuellste, Windows ist auch aktuell (Win 10 Pro), SSD ist neu und Lüfter sind sauber.
Steht aber auch alles oben (bis auf die Lüfter und Bios).
 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Update. Es steckt jetzt eine andere Graka (970) drin und seit knapp zwei Wochen ist alles in Ordnung. Somit ist wohl die alte Graka kaputt.
 
Oben Unten