• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC riecht verbrannt, Greenscreen

DYAtMe

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe meinen ersten Pc jetzt seit 3 Wochen bei mir zu Hause stehen, bisher war alles top. Jetzt ist mir heute Abend aber ein leicht verbrannter/unangenehmer Geruch aufgefallen und bevor ich nach der Ursache schauen konnte, ging der pc in einen kompletten Greenscreen (also einfach nur grünes Bild, keine Fehlermeldung oder sonst was). Ich habe den Pc dann aus Panik an diesem Gehäuseschalter abgeschaltet.

Mein System:
Mainboard: Gigabyte H410M S2H
CPU: i5 10400F mit boxed Kühler
GPU: Radeon 5600XT 6GB
Netzteil: Azza Digital RGB 650W
Ram: Sniper Gaming DDR4 2x8 GB
Festplatte: Innovation IT 1TB SSD
Gehäuse und -Lüfter sind ebenfalls von Azza

Der Geruch kam eindeutig aus dem Gehäuselüfter, also schließe ich das Netzteil eher aus...ich habe das Gehäuse noch nicht geöffnet aber mit einer Taschenlampe in alle Ecken und hinter die Lüfter geleuchtet und konnte keine verschmorten Stellen etc. finden.
Was meint ihr, soll ich es nochmal probieren den Rechner einzuschalten oder ihn lieber zu dem Laden bringen, wo er mir zusammengebaut wurde, damit die einmal drüber schauen können? Ich bin absolut kein Hardware-Experte und möchte natürlich Schäden vermeiden :/
Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen, vielen Dank im Voraus!
 

Banchou

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Huhu DYAtME,
Wenn der Zusammenbau erst 3 Wochen her ist und noch vom Händler dann schnur stracks dahin zurück.
 
D

DAU_0815

Guest
Hallo zusammen,

ich habe meinen ersten Pc jetzt seit 3 Wochen bei mir zu Hause stehen!
Herzlich willkommen im Forum,

ich hoffe, der Rechner war sehr günstig, denn er enthält viele günstigste Komponenten, die mittelfristig Ärger machen können. Das Netzteil ist zweifelhaft, die Spannungsversorgung auf dem Mainboard ist vermutlich selbst für einen i5-10400F merklich zu schwach, keine SSD, also schnelle Festplatte, geht heute eigentlich auch nicht mehr, etc.

"Riechen" tun neue Rechner immer ein bisschen, wenn es deutlich war, tippe ich als erstes auf das Netzteil. Da komplett gekauft, bring ihn zurück. Ideal wäre eine Rückgabe und wir sollten gemeinsam etwas sinnvolles heraussuchen.

Viel Glück bei der Reklamation
Der Geruch kam eindeutig aus dem Gehäuselüfter
Wenn Du das so genau unterscheiden kannst, mag es auch etwas anderes gewesen sein, Wenn das Netzteil geruchsfrei war und es oben hinten stark roch, kann es natürlich wer weiß was sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Richu006

Software-Overclocker(in)
Naja verbrannt riechen ist nie gut.
Hattich vor nem Monat auch bei meinem Rechner, den ich selbst gebaut habe.
Da ist bei dem RGB/Lüfter Controller von meinem In Win 309 etwas durch gebrannt.

Hat mir 1 lüfter Ausgang am Aquaero geschrottet, 1 Lüfter und natürlich das Gehäuse RGB klims klams.

Naja war wohl glück im unglück. Gibt schlimmeres.

Aber gerochen hats auf 1000km. Man hat sofort wenn man in den Raum kam gerochen, das da etwas nicht stimmt.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Was soll den das Problem mit dem Netzteil sein? Ich habe eigentlich nur positive Bewertungen gelesen
1. Den Hersteller kennt niemand.
2. Ein bronze 80+ Netzteil überhaupt noch zu verkaufen, ist schon arg frech.
Das war vor 15 Jahren Stand der Technik.
3. Der Blechhaufen kostet 6,50 EUR /100W.
ALLES unter 10.- EUR/100W sollte man meiden, wie der Teufel das Weihwasser.
Da können gar keine langlebigen Komponenten eingebaut sein, die kosten nämlich Geld.
4. Bei Bewertungen lese ich immer nur die negativen, die stimmen manchmal:
5. Billignetzteile schaffen meist die Lastsprünge moderner CPUs / GPus nicht und schalten ab.
... .

Die SSD ist das Allerbilligste auf dem Markt
Die Firma verbaut extrem billige Controller.
Ich hab zwei defekte Platten der Firma im Schrottkasten liegen in kurzer Zeit.

Wechsele die auch gleich mit (gefällt mir nicht mehr).
Die kann man alle nehmen:
https://geizhals.de/?cat=hdssd&xf=1...~2028_1000~252_1000~4832_3&sort=p#productlist (m2),

https://geizhals.de/?cat=hdssd&sort...035_Western+Digital~2028_1000~252_1000~4832_1 (SATA) .
 
Oben Unten