• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc Neubau Xtrem Probleme (No Boot)

Der_Herm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi

ich habe mir Teile für einen neuen PC gekauft die meines Erachtens alle zueinander kompatibel sein müssten. Dabei handelt es sich um einen Intel Quad Core QX6850 mit einem Asus P5n-e Sli Board , 2x die 8800 gts (g92) , 2x1 GB Corsair XMS 2, Das Infinity Netzteil 650 Watt (Sli Ready), eine Seagate 7200.11 und .... (Zubehör eben). Ich habe soweit alles fachgerecht eingebaut. Wenn ich jetzt booten möchte bleibt der Bildschirm schwarz + was sehr ungewöhnlich ist: der Boxed Lüfter wird extrem laut. Wenn ich den powerknopf lange gedrückt halte um ihn auszumachen geht der pc wider von alleine an (mit den selben symptomen) wenn ich den Netzschalter ausschalte dann leuchtet die netzteillampe rot und Piepst paarmal noch aufdringlich und geht dann aus. Ich habe schon sämtliche einzelkomponenten ausgeschaltet um etwaige übeltäter zu lokalisieren aber es tut sich eigentlicher immer dasselbe auf. erst dachte ich es ist ein biosupdate beim board nötig, hab darauf einen core2duo6750 rein welcher eigtl auf jeden fall erkannt werden sollte, aber genau dass allerselbe. Jetzt habe ich absolut keine Idee mehr woran das liegen könnte. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand einen Rat geben könnte oder eine konkrete Lösung für das Problem weiss. Wer noch mehr infos braucht bitte posten oder besser vllt noch per email an christian.herrmann.roth@freenet.de (pls keinen spam)

vielen dank im vorraus!!

Mit freundlichen Grüßen
Christian
 

Silvecio

PC-Selbstbauer(in)
@Raa

würde ich im ersten Moment auch tippen. Ist mir diese Woche erst selbst passiert. Symptome: Beim Einschalten gingen nur die Lüfter an. Auch der CPU-Lüfter. Das wars dann auch schon.

@Der_Herm

Hast Du es schonmal in einer Minimalkonfiguration versucht? D.h. nur eine Grafikkarte, Festplatte... um ein überlastetes Netzteil auszuschliessen.

mfg
Silvecio
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hast du vllt. ein anderes (altes) Netzteil zum ausprobieren,ob dein neues nicht defekt ist.
Sonst bleibt das Board oder irgendetwas verstecktes.

Dumme Frage-alle Kabel angesteckt??? :ugly::ugly::ugly:
 
TE
D

Der_Herm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
jo anderes netzteil schon probiert, kabel alle drang wüsste nich welches noch fehlen könnte
hab sogar scho alles raus und einfach nur mainboard und cpu dran um des lüfterverhalten zu testen aber immer das gleiche
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
könnte es vielleicht zufällig sein das du den 4Poligen Stecker neben dem CPUsockel vergessen hast:) dann passiert ähnliches
 

Silvecio

PC-Selbstbauer(in)
Hi,

also wenn wie vorher gesagt auch der CPU-Stecker dran ist, und sonst nur Mainboard, Speicher und CPU drin sind.... wenn er dann keinen Postcode piept wegen fehlender Grafikkarte..... wirds wohl das Mainboard sein. :nene:
 
TE
D

Der_Herm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
so leute ich werd ma inoffiziell closen:
cpu stecker war drin, keine beepcodes
ergo: mainboard futsch, hab das hundert euro teuere(zu recht) pn532-2sli genommen und da absolut fehlerfrei alles wunderbar, hoffe nur ich bekomm dann des geld noch fürs andere aber ich selbst war sehr vorsichtig

mfg und danke für die antworten
chris
 
Oben Unten