• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC geht öfters mal nicht an !

M66MARSCH66

Komplett-PC-Aufrüster(in)
PC geht öfters mal nicht an !

Hi 24,68 % - M66MARSCH66 - 3653,14 MHz - [FONT=Verdana, sans-serif]Intel Celeron 341[/FONT] - ASUS P5SD1-FM2 - [FONT=Verdana, sans-serif]Boxed Kühler[/FONT] - CPU-Z

Leider keine einstellmöglichkeiten am MB (freundins PC) Siemens.


Orthos, Prime, benches ( Cinebench, 3DMark, PCMark ) alles leuft problem los nur manchmal get der PC ainfach nicht an. kein Pieps nix geht muss dann das bios reseten und das nervt.

Hatt jemand schon mal ähnlich probleme gehabt und weiß an was es liegen könnte ?




3DMark06 : 245
PCMark05 : 2471

hehe POWER ^^
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: PC geht öffters mal nicht an !

Hi 24,68 % - M66MARSCH66 - 3653,14 MHz - [FONT=Verdana, sans-serif]Intel Celeron 341[/FONT] - ASUS P5SD1-FM2 - [FONT=Verdana, sans-serif]Boxed Kühler[/FONT] - CPU-ZHatt jemand schon mal ähnlich probleme gehabt und weiß an was es liegen könnte ?

Betreibe den PC innerhalb der Spezifikationen.
Dann gehts wahrscheinlich.
 
TE
M

M66MARSCH66

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PC geht öffters mal nicht an !

Betreibe den PC innerhalb der Spezifikationen.
Dann gehts wahrscheinlich.

Ähh is das nicht ein Extreme Overclocking Forum ????

Und am Netzteil ! glaub ich wirklich nicht habs soerst gewechselt is ein Targan drin zwar nur 330w aber der celeron und eine geforce 6200 würd das kaum überbieten.
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: PC geht öffters mal nicht an !

Ähh is das nicht ein Extreme Overclocking Forum ????

Du hast gefragt, an was es liegen KÖNNTE.

Ich sagte: am OC. Da ist vielleicht irgendwas 'am Ende'...

Gehe mal ein wenig von Deinem OC zurück. Wenn es dann nicht mehr auftritt, hast Du einen Ansatzpunkt.
Und: Teste mal die MB Batterie auf 3Volt.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: PC geht öffters mal nicht an !

Ähh is das nicht ein Extreme Overclocking Forum ????

Genau das ist es. Und wir verwenden hier keine oder kaum Boards aus Fujitsu Siemens Scaleo Rechnern, für die es auf der Website von Asus keinen Support gibt.

Mein Tipp: Kauf Dir ein vernünftiges Board. Hinweise dazu findest Du hier im Forum massenhaft und da sehe ich auch die Grenzen Deines Boards (SiS Chipsatz).
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

M66MARSCH66

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PC geht öfters mal nicht an !

is ok steht ja da freundin´s PC dacht vielleicht hat ja jemand schon gleiche problem gehabt weil in WIN leufts ja wunderbar wenn er mal angeht :wall:

Mein PC kommt bald :ugly:

Mal schnell ne frage was hier eigentlich nicht reingehört:
Würde es ein Quad bringen kommen bald mehre Spiele und Programme raus mit 4 kern understützung oder dauert das noch 1-2 Jahre.

Hab gehört Far Cry 2 soll 4 kerne unterstützen.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: PC geht öfters mal nicht an !

Also wenige einzelne Spiele sind auf Quads gut unterstützt. Die Masse nicht. Hat ja auch nicht jeder so ein Super-High-End Teil. :ugly:

Und ja, wird wohl noch so ein bis zwei Jährchen dauern, bis sich das auf breiter Ebene durchsetzt. Entweder einen sehr guten Core 2 Duo (E8500) oder einen Quad in derselben Preisklasse. So ein übertakteter E8500 reicht schon eine Zeit lang, es sei denn Du legst wirklich Wert auf High-End Spiele und da spielt eigentlich eher die Graka eine Rolle, da die die Leistung eher limitiert, als der Prozessor.
 
TE
M

M66MARSCH66

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PC geht öfters mal nicht an !

Danke sehr,
dann würd es wahrscheinlich doch ein 2 Kern währe ja nur rausgeschmissen geld der quad wen ich ihn kaum nutze.
 

mille25

Freizeitschrauber(in)
AW: PC geht öfters mal nicht an !

inwischen würde ich schon zweimal nachdenken, ob quad oder dual. denn der q6600 kostet ca gleich viel wie ein guter dual core, hat aber doppelt so viel kerne! ich denke schon, dass es jetzt mehr und mehr in richtung 4-kern optimierung geht, und das man es evtl in den nächsten jahren beräucen könnte, doch keinen "günstigen" quad gekauft zu haben. grade wenn man was vom übertakten versteht kann man aus einem quad auch enorm viel leistung herausholen (50% und mehr), klar gehen die E8xxx oder E7xxx auch gut, aber der quad auch :D ausserdem hat der quad beim übertakten den vorteil des niedrigen fsbs von 266, somit müssen mainboard und speicher nicht ganz so viel aushalten.
 

hoffi13

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PC geht öfters mal nicht an !

Noch zu den FSC-Rechnern:
Nach exact 2jahren geht irgendetwas kaputt...-Ob HDD, Mainboard oder iwas anderes, es gehr kaputt...-ich halte mich seit 2Jahren von denen fern und bastle selbst.
Ich würde an deiner Stelle das Board wechseln, wenn OCing sein muss;)
MfG
 
Oben Unten