• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC geht einfach aus und nichtmehr an

PCIT

Freizeitschrauber(in)
Hallo,
mein Problem ist, dass der PC einfach ohne Grund ausgeht. Noch nichtmal unter Last, gerade eben wars beim surfen auf youtube.
So das Problem ist aber, dass der PC danach nichtmehr angeht! Also ich drück auf den Powerbutton aber der leuchtet nur für 1 Sekunde auf, und dann geht nichts mehr. Ich sehe kurz wie sich die Lüfter hinten von Gehäuse und Netzteil drehen aber das wars dann.
Als mir das schonmal passiert ist, brachte ein BIOS-Reset was, also Batterie raus, das war vor etwa 2 Tagen. Jetzt ist es schon wieder passiert, ich werde gleich nochmal die Batterie rausnehmen, ist nur leider ein ziemlicher Aufwand. Kann man hier sagen dass das Netzteil defekt ist? es ist schon etwas älter (be quiet E5 550) oder liegt es an anderen Komponenten? Halte ich persönlich ja eher unwahrscheinlich, dass es z.B. am Mainboard liegt oder? Denn zumindest sollte ja das Netzteil ohne Probleme laufen (also der Lüfter).

€: Ich habe die BIOS Batterie rausgenommen und jetzt funktioniert es wieder, wie beim letzten mal. Aber warum? Das macht ja irgendwie keinen Sinn, wenn es am Netzteil liegen sollte?!

die restlichen Daten sind:

Gigaybte Z68
i5 2500k
GTX 560 Ti
TeamGroup Elite 8GB DDR3 1333
Samsung Spinpoint F3 1000
Crucial M4 128
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

PCIT

Freizeitschrauber(in)
Nachdem der PC jetzt knapp 10 mins lief ist es wieder passiert :(
Er ging wieder einfach aus, beim einschalten leuchtet die Lampe knapp 1 Sekunde und das wars. Was auch immer kaputt ist, ist jetzt wohl entgültig kaputt.
 

micha2

Software-Overclocker(in)
ich würde ebenfalls auf das altersschwache netzteil tippen. ehrlich gesagt hätte ich ein system nichtmal mehr mit so einem alten teil betrieben.
ein Systempower 7 mit 350-400W ist allerdings mehr als ausreichend für dein system.
 

ischgibdirgleichCH

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Systempower Reihe ist nur im Bereich ab 450W zu empfehlen. Darunter sind die schlechter, da es auch eine komplett andere Plattform ist. Ausserdem würde ich dir schon ein Netzteil empfehlen, das 400W liefert. Wenn du die Systempower-Reihe nimmst, dann das S7-450W. Sonst kann ich meinen Vorrednern nur bestätigen.
 
TE
P

PCIT

Freizeitschrauber(in)
Hm naja wollte mir ein L8 630 holen, weil die kommende R9 290 wollte ich meinem Netzteil ohnehin nichtmehr antun aber das sollte eigentlich noch bis Herbst warten, mal eben 80€ für ein Netzteil hab ich eigentlich grad nicht übrig und wenns dann schlussendlich garnicht am Netzteil liegt wäre es ziemlich blöd. :(
 
Oben Unten