• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc funktioniert trotz neuem Netzteil nicht...

BoxxyCore

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag liebe PCGH Gemeinde,

Ich habe das Problem das mein PC beim Zocken einfach ohne Vorwarnung ausgeht, kein Bluescreen, nicht einfach nur Schwarzer Bildschirm und Neustart.(Ist bei normalem benutzten des PC´s nicht so).
Da ich vermutet hatte das es das Netzteil ist, hatte ich mein 850m gegen ein Tx550 getauscht. Das Problem besteht aber weiterhin. Nun die Frage an euch wüsstet ihr noch was es sein kann? Bin langsam echt am verzweifeln....

Mein PC besteht aus folgenden Komponenten:

CPU:
Intel Core i5 4690K
GPU :
Asus Nvidia GeForce Strix GTX970
RAM:
G-SKill 8GB (2x4GB)
Netzteil:
Corsair TX-M Series Modular TX550M 80 Plus Gold PC Netzteil - 550 Watt
MainBoard:
Asus H97-Pro


Vieleicht könnt ihr mir ja helfen,falls ich was vergessen habe tut mir leid werde es dann nachtragen :D


Danke schon mal für eure Hilfe ;)
 
TE
B

BoxxyCore

Schraubenverwechsler(in)
Ist erst seit kurzem und nein habe nichts verändert. Mem test werde ich gleich mal durchlaufen lassen
 
TE
B

BoxxyCore

Schraubenverwechsler(in)
Also hatte jetzt mal Prime95 und Memtest drüber laufen lassen.
Hier sind die Ergebnisse

Prime95 Lief ohne Probleme knapp 30 Minuten durch. (siehe Anhang)

Memtest lief erst ohne Probleme und stürtzte bei knap 60 Prozent ab. ( Bild ist nur das was ich gestartet hatte, nicht das wo er abgestürtzt ist)
 

Anhänge

  • memtest ergebniss.jpg
    memtest ergebniss.jpg
    102,5 KB · Aufrufe: 28
  • prime95 ergebnisse.PNG
    prime95 ergebnisse.PNG
    50,3 KB · Aufrufe: 23
TE
B

BoxxyCore

Schraubenverwechsler(in)
Hoffe das ist das geforderte :D
 

Anhänge

  • 1.PNG
    1.PNG
    5,7 KB · Aufrufe: 16
  • 2.PNG
    2.PNG
    15,9 KB · Aufrufe: 15
  • 3.PNG
    3.PNG
    24,9 KB · Aufrufe: 16
  • 4.PNG
    4.PNG
    14,8 KB · Aufrufe: 18
  • 5.PNG
    5.PNG
    9,8 KB · Aufrufe: 13
TE
B

BoxxyCore

Schraubenverwechsler(in)
Also diese kurz ausbauen und dann nochmal versuchen?

Oder drin lassen und nur umstecken
 
TE
B

BoxxyCore

Schraubenverwechsler(in)
Okay werde ich morgen machen wenn ich zuhause bin.

Hast du den verdacht das es die Graka hinter sich hat?
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
Hast du den verdacht das es die Graka hinter sich hat?
naja, wenn Prime problemslos läuft und es nur bei Spielen passiert, spricht es für ein Problem mit der GPU, vielleicht ist die Spannungsversorgung/VRAM der GPU hinüber
teste doch mal mit einem Grafikbenchmark (Cinebench R15 oder Furmark)
die Werte für die GPU aus HWinfo kannst Du Dir auch über der Zeit anzeigen lassen, dazu rechtsklick auf die jeweilige Messgröße und dann show graph wählen, oder in GPU-Z oder Afterburner in der Überwachung schauen
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

BoxxyCore

Schraubenverwechsler(in)
Sorry für nicht melden die Tage bin erst seit eben wieder zuhause
Habe furmark drüber laufen lassen.
Resultat PC ist nach knapp 10 Min mit gleichen syntomen ausgegangen.

Soll ich mal irgendwie irgendwas ohne das die Grafikkarte drin ist testen? Und wenn ja was?
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
hast Du mal geschaut wie sich die Temperaturen entwickeln bei Furmark?
vielleicht sitzt der Kühler nicht mehr richtig oder die WLP müsste mal erneuert werden, aber wenns nicht zu heiß ist, sollte die sich eigentlich nur runter takten
ansonsten bleibt ja "nur" noch RAM oder Mainboard, da Prime ja problemlos läuft, wenn es nicht die GPU sein soll, worauf es bis jetzt aber hindeutet
aber wenn Du so "testgeil" bist :D , kannst Du den RAM noch testen oder die 970 mal raus und die integrierte GPU des i5 nutzen/testen, aber keine Ahnung ob die HD 4600 Furmark mitmacht/verkraftet :D

edit: habe grad hier in den News gelesen, dass es auch ein Tool zum finden von VRAM-Fehlern von Nvidia gibt, ist aber anscheinend nicht so trivial...
https://www.pcgameshardware.de/Graf...RAM-mit-Nvidia-Tool-ausfindig-machen-1353893/
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

BoxxyCore

Schraubenverwechsler(in)
Habe versucht Fumark mit Intel Graphics zu starten schafft er leider aber nicht.
Meinen Ram hatte ich letztens auch mit Memtest getestet ging dabei auch aus :D
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
aha, dann mach den nochmal mit der Intel GPU bzw. versuche somit den RAM als Fehlerquelle auszuschließen
ansonsten mal Temperaturen checken! bei dem einen Screenshot von Dir haben einige Sensoren 107-115 °C, wahrscheinlich die Spannungswandler, aber trotzdem rel. heiß
 
Oben Unten