• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc aufrüsten sinnvoll oder lieber direkt neu?

Rean91

Schraubenverwechsler(in)
Pc aufrüsten sinnvoll oder lieber direkt neu?

Hallo da bald Battlefield 1 erscheint und mein Rechner recht lahm ist muss ich ihn aufrüsten. Da ich kurz vor einem Umzug stehe, würde ich gerne so wenig wie möglich ausgeben. Mein jetziges System: Board: Ein MSI (genauere Bezeichnung kommt wenn ich aus den Urlaub wieder zuhause bin.), CPU: AMD X4 860K BE. Speicher: G.Skill DDR3 2400 TRIDENT X. Gafik: Nvidia GTX560. Mein vorhaben ist erstmal eine SSD nach zu rüsten (welche ist empfehlenswert zu einem guten Preis?) Desweiteren würde ich gerne die Komponenten so austauschen, dass ich mir wieder einen ordentlichen PC aufbauen kann wenn ich wieder flüssig bin. Aber lohnt sich das ? Welche Teile muss ich tauschen um BF1 spielen zu können? Oder sollte ich doch lieber alles neu holen CPU. Speicher usw. ? Mfg.Rene.
 

CastorTolagi

Freizeitschrauber(in)
AW: Pc aufrüsten sinnvoll oder lieber direkt neu?

Grafikkarte tauschen und CPU etwas aufbohren sollte vorerst genügen.
RAM sollten mind. 8GB drin sein.
Ansonsten reden wir wirklich über einen Kompletttausch und da bist du gleich bei 1000€
 
TE
R

Rean91

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pc aufrüsten sinnvoll oder lieber direkt neu?

Habe 8GB Arbeitsspeicher drin.

Ja mein Budget habe mir noch keins gesetzt da ich mich so lange nicht damit auseinander gesetzt hab das ich nicht weiss was man momentan so investieren muss. So ungefähr 500 Euro wenn da etwas mehr sind OK aber natürlich momentan desto weniger desto besser für mich. Natürlich möchte ich nicht am falschen Ende sparen. Ich möchte schon ordentlich zocken können ohne mich hinterher aufzuregen weil ich nicht doch 100 Euro mehr ausgegeben habe.
 
TE
R

Rean91

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pc aufrüsten sinnvoll oder lieber direkt neu?

Habe 8GB Arbeitsspeicher drin.

Ja mein Budget habe mir noch keins gesetzt da ich mich so lange nicht damit auseinander gesetzt hab das ich nicht weiss was man momentan so investieren muss. So ungefähr 500 Euro wenn da etwas mehr sind OK aber natürlich momentan desto weniger desto besser für mich. Natürlich möchte ich nicht am falschen Ende sparen. Ich möchte schon ordentlich zocken können ohne mich hinterher aufzuregen weil ich nicht doch 100 Euro mehr ausgegeben habe.
 

CastorTolagi

Freizeitschrauber(in)
AW: Pc aufrüsten sinnvoll oder lieber direkt neu?

Dann würde ich empfehlen zu warten bis das Spiel erscheint und die ersten Tests drüber gelaufen sind.
Bzw. es erst mal mit dem aktuellen System zu testen.

Blind aufzurüsten bevor ein Spiel erscheint und dann auch noch auf ein enges Budget ist nie eine gute Entscheidung.
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
AW: Pc aufrüsten sinnvoll oder lieber direkt neu?

1x be quiet! Straight Power 10 400W ATX 2.4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland 70€
1x Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 8G D5 OC Preisvergleich | Geizhals Deutschland 320€
1x Crucial MX200 250GB, SATA Preisvergleich | Geizhals Deutschland 80€

Und weg sind die 500€ :ugly: Da du zum vorhandenen Netzteil keine Angaben gemacht hast, habe ich vorsichtshalber mal ein neues mit "eingeplant". So oder so ähnlich könnte das ganze aussehen....generell schließe ich mich da aber meinem Vorposter an:

Dann würde ich empfehlen zu warten bis das Spiel erscheint und die ersten Tests drüber gelaufen sind.
Bzw. es erst mal mit dem aktuellen System zu testen.

Blind aufzurüsten bevor ein Spiel erscheint und dann auch noch auf ein enges Budget ist nie eine gute Entscheidung.

Also sofern du jetzt noch keine Probleme hast, warte lieber. Zumindest den eigenen Umzug würde ich erst mal abwarten....danach kann man nochmal aufs Budget gucken ;)
 
Oben Unten