• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Abstürze nach 2 Stunden - Bluescreen

Kjellis7

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community,
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, weshalb ihr mir bitte nicht Böse seit, falls ich Fehler mache.
Kommen wir zum grundsätzlichen:

Mein PC macht schon seit 4 Monaten Probleme, doch vieles konnte ich reparieren.

Nun ist es so, dass mein PC nach 2 Std. etwas intensiverer Leistung abstürzt, mit dem Bluescreen: Memory_Managment
(Dies schon 2x)
Nach dem erstenmal habe ich Windows neu installiert, da bei Updates schon fehler aufkamen (Installationsfehler).
Nun habe ich mein spiel GTA V wieder runtergeladen und alle Treiber samt Updates installiert.

(Ich spiele über FiveM GTA Roleplay.)

Dass komische ist, dass er ohne was Leistungsintensives zu machen 10 std. problemlos ging, bis man ihn ausgemacht hat??

Das nächste Merkwürdige ist, die Abstürze kommen immer nach exakt. 2 STD (Mal 10 min weniger, mal mehr)
Dass heißt, wenn ich 1 std. spiele, dann etwas Pause mache und dann wieder den PC anmache geht er ung. 1 std.
Wenn ich 2 std. durchspiele, und dann in GTA reingehe stürzt er nach 1-10 min ab.?

Hardware:
I7 3770 (Intel Turbo Boost an)
GTX 1050ti
16 GB DDR3 Ram
1x 200 GB Samsung SSD
1x 500 GB HDD
550 Watt Seasonic Netzteil (erst paar Tage alt)

Temperaturen: 60-70 Grad die GPU, 60-65 Grad die CPU

Ich würde mich über Antworten freuen, und wünsche somit noch einen schönen Abend!
 

psychodad666

Komplett-PC-Aufrüster(in)
:kaffee: Spielst du auch mal was anderes, außer GTA? Versuche es... Ob der Fehler auch bei anderen Spielen auftritt...
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Hallo liebe Community,
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, weshalb ihr mir bitte nicht Böse seit, falls ich Fehler mache.
Kommen wir zum grundsätzlichen:

Mein PC macht schon seit 4 Monaten Probleme, doch vieles konnte ich reparieren.

Nun ist es so, dass mein PC nach 2 Std. etwas intensiverer Leistung abstürzt, mit dem Bluescreen: Memory_Managment
(Dies schon 2x)
Nach dem erstenmal habe ich Windows neu installiert, da bei Updates schon fehler aufkamen (Installationsfehler).
Nun habe ich mein spiel GTA V wieder runtergeladen und alle Treiber samt Updates installiert.

(Ich spiele über FiveM GTA Roleplay.)

Dass komische ist, dass er ohne was Leistungsintensives zu machen 10 std. problemlos ging, bis man ihn ausgemacht hat??

Das nächste Merkwürdige ist, die Abstürze kommen immer nach exakt. 2 STD (Mal 10 min weniger, mal mehr)
Dass heißt, wenn ich 1 std. spiele, dann etwas Pause mache und dann wieder den PC anmache geht er ung. 1 std.
Wenn ich 2 std. durchspiele, und dann in GTA reingehe stürzt er nach 1-10 min ab.?

Hardware:
I7 3770 (Intel Turbo Boost an)
GTX 1050ti
16 GB DDR3 Ram
1x 200 GB Samsung SSD
1x 500 GB HDD
550 Watt Seasonic Netzteil (erst paar Tage alt)

Temperaturen: 60-70 Grad die GPU, 60-65 Grad die CPU

Ich würde mich über Antworten freuen, und wünsche somit noch einen schönen Abend!
Hallo, ich würde mal auf start Klicken und das hier eingeben ohne Ausrufezeichen "mdsched"
Dann mal eine Speicherdiagnose durchführen.

Es gibt da noch ein Programm, memtest, aber das kann man später noch mal machen wenn Du nicht fündig wirst. Da gibt es hier im Forum noch andere erfahrene Kollegen.
 
TE
K

Kjellis7

Schraubenverwechsler(in)
:kaffee: Spielst du auch mal was anderes, außer GTA? Versuche es... Ob der Fehler auch bei anderen Spielen auftritt...
Habe leider keine anderen leistungs intensiveren Spiele.. :/
:kaffee: Spielst du auch mal was anderes, außer GTA? Versuche es... Ob der Fehler auch bei anderen Spielen auftritt...
Habe leider keine anderen leistungs intensiveren Spiele..
Hallo, ich würde mal auf start Klicken und das hier eingeben ohne Ausrufezeichen "mdsched"
Dann mal eine Speicherdiagnose durchführen.

Es gibt da noch ein Programm, memtest, aber das kann man später noch mal machen wenn Du nicht fündig wirst. Da gibt es hier im Forum noch andere erfahrene Kollegen.
Ich versuche mein bestes, danke.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
1x 200 GB Samsung SSD
1x 500 GB HDD
Zeig uns mal bitte die Festplattendaten:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ ,
http://www.hdtune.com/download.html (Screen "Benchmark"; durchlaufen lassen!) .

Welches Betriebssystem wird verwandt:
Ausführen: winver
?

Wie heißt das Mainboard:
https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html ?
Reiter "Mainboard" - Rahmen "Motherboard" - Felder "Manufacturer" + "Model" ?

Welches BIOS ist installiert:
https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html ,
Reiter "Mainboard" - Rahmen "BIOS" - Feld "Version" ?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

Kjellis7

Schraubenverwechsler(in)
Zeig uns mal bitte die Festplattendaten:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ ,
http://www.hdtune.com/download.html (Screen "Benchmark"; durchlaufen lassen!) .

Welches Betriebssystem wird verwandt:
Ausführen: winver
?

Wie heißt das Mainboard:
https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html ?
Reiter "Mainboard" - Rahmen "Motherboard" - Felder "Manufacturer" + "Model" ?

Welches BIOS ist installiert:
https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html ,
Reiter "Mainboard" - Rahmen "BIOS" - Feld "Version" ?
Benchmark muss ich morgen machen, falls ich dort Zeit habe. Ich benutze Windows 10 Home. Bios sollte das aktuellste sein, und das Mainboard ist ein Gigabyte H61M-S2Pv
Festplatten wurden vor einem Monat getestet und alles war super.
 
TE
K

Kjellis7

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, ich würde mal auf start Klicken und das hier eingeben ohne Ausrufezeichen "mdsched"
Dann mal eine Speicherdiagnose durchführen.

Es gibt da noch ein Programm, memtest, aber das kann man später noch mal machen wenn Du nicht fündig wirst. Da gibt es hier im Forum noch andere erfahrene Kollegen.
Bei Memtest, sowie bei der Diagnose waren keine Fehler
BA06FB45-D769-41B2-9CB5-4150EAC01986.jpeg
F737DA59-F297-4883-A6F8-64C2FBE3FCC0.jpeg
 
TE
K

Kjellis7

Schraubenverwechsler(in)
Zeig uns mal bitte die Festplattendaten:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ ,
http://www.hdtune.com/download.html (Screen "Benchmark"; durchlaufen lassen!) .

Welches Betriebssystem wird verwandt:
Ausführen: winver
?

Wie heißt das Mainboard:
https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html ?
Reiter "Mainboard" - Rahmen "Motherboard" - Felder "Manufacturer" + "Model" ?

Welches BIOS ist installiert:
https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html ,
Reiter "Mainboard" - Rahmen "BIOS" - Feld "Version" ?

Zeig uns mal bitte die Festplattendaten:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ ,
http://www.hdtune.com/download.html (Screen "Benchmark"; durchlaufen lassen!) .

Welches Betriebssystem wird verwandt:
Ausführen: winver
?

Wie heißt das Mainboard:
https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html ?
Reiter "Mainboard" - Rahmen "Motherboard" - Felder "Manufacturer" + "Model" ?

Welches BIOS ist installiert:
https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html ,
Reiter "Mainboard" - Rahmen "BIOS" - Feld "Version" ?
Screenshot (5).png
Screenshot (6).png
 
Oben Unten