• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

OS Bootet erst wenn ich kurz ins BIOS gehe und dann wieder neu starte?

Tischi89

Freizeitschrauber(in)
Dies Porblem tritt erst seit neustem auf und ich kanns mir nicht erklären...wenn ich den pc anschalte sagt er mir das er keine boot device findet dann muss ich neustarten kurz in bios gehen um nix verändern und neustarten und dann läd er ganz normal windoof..komisch
iwer idee worans liegt??

ich komm mir iwie doof vor...
hatte noch nie stabilitätsprobleme vorher
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Führe einen Bios Reset durch, und installiere auf die aktuellste Bios Version.
Ist wohl ein Bug, den die Entwickler vielleicht schon kennen.
 
TE
Tischi89

Tischi89

Freizeitschrauber(in)
hab nen UEFI zwar schonmal resettet aber noch nie nen update durchgeführt...läuft das updaten auch übers UEFI?
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Kann ich dir nicht sagen, jedes Mainboard ist verschieden und auch deren Vorgehensweise bzw dessen Möglichkeiten dies zu tun.
Auf der Homepage des Herstellers wird dies sicher erläutert wie dies funktionieren kann, eine Anleitung wirst du auch dort finden, oder ins Handbuch sehen.
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Aktuelles Bios von der Homepage des Herstellers runterladen, aufn Stick ziehen und dann übers Uefi aufspielen, dafür müsste es eine Funktion geben die allerdings bei jedem Hersteller anders heißt.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Hab erst gerade gesehen das du einen Sysprofile Link in der Sig hast, ich verlinke einmal zu deinem Bios Update : ASRock > Z87 Pro4
Bei "Anleitung zum Aktualisieren" (Blatt mit Rotem Plus Zeichen) werden dir mehrere Möglichkeiten erläutert.
Instant Flash / DOS / Windows
Ich mache dies immer unter Windows, geht am einfachsten, und ist sehr Anfänger freundlich.
Dürfte bei deinem Board keine Hexerei sein :daumen:
 
TE
Tischi89

Tischi89

Freizeitschrauber(in)
alles klar falls das problem danach weiterhin noch besteht meld ich mich...ich werd erstmal pennen jetzt!
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Okay, lies dir aber genau durch wie dies gemacht wird, bei einem Bios/Uefi Update sollte man sich lieber Zweimal einlesen, bevor das Board durch einen Fehler gar nicht mehr startet.
Bei YouTube gibt es auch Videos wo gezeigt wird wie dies von statten geht, falls man sich bei etwas unsicher sein sollte.
 

PC-Bastler_2011

Volt-Modder(in)
Also sowas heikles wie ein BIOS-Flash würd ich NIE unter Windows machen. Es muss nur ein kleines Drecksprogramm/Tool/we dazwischenfunken und du kannst das Board vergessen (auβer du hast einen Backup BIOS-Chip auf den MB drauf).
Zieh dir das neuste BIOS auf nen Stick, boote von diesem und folge den Anweisungen auf den Bildschirm, das einzigste worauf du hier achten musst ist nicht zufrüh etwas drücken und dafürsorgen das nicht plötzlich (zb wegen Überlast) der Strom weg ist (unter Win genauso)
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
:schief: Wie schön das sich deine Panikmache jahrelang nicht auf meine PC's durchgesprochen haben ;)
Ich habe immer schon unter Windows aktualisiert, und hatte ohh Wunder noch niemals nur ein Anzeichen eines Problems.
Ich denke du hast noch nie unter Windows aktualisiert, und plapperst nur die Panikmache von anderen nach, die auch noch von Anfangszeiten von solchen Programmen entstanden sind.
Warum denkst du das MB Hersteller immer mehr und auch schon so lange diese Funktion anbieten, na klar weil es so gefährlich ist ^^
 

PC-Bastler_2011

Volt-Modder(in)
ΔΣΛ;6433736 schrieb:
:schief: Wie schön das sich deine Panikmache jahrelang nicht auf meine PC's durchgesprochen haben ;)
Ich habe immer schon unter Windows aktualisiert, und hatte ohh Wunder noch niemals nur ein Anzeichen eines Problems.
Ich denke du hast noch nie unter Windows aktualisiert, und plapperst nur die Panikmache von anderen nach, die auch noch von Anfangszeiten von solchen Programmen entstanden sind.
Warum denkst du das MB Hersteller immer mehr und auch schon so lange diese Funktion anbieten, na klar weil es so gefährlich ist ^^


Leider nein. Mein erstes ASRock 870 rev. 2.0 hab ich unter Windows geflasht und konnte mir dank eines BSoD ein neues kaufen. Seitdem flash ich nurnoch per bootenden USB-Stick

Edit: Wenn ein Backup-Chip vorhanden ist, ist es egal, da bei einem Fehler das Bord trotzdem weiterverwendet werden kann.
Wenn keine vorhanden ist, würd ich mir 2x überlegen ob ich es unter Windows mache
 
Zuletzt bearbeitet:

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Die Gefahr das beim Flashen im Os was passiert ist nicht mehr so groß wie früher trotzdem würde ich auch wenn keine zwei Bioschips vorhanden sind eher im Bios flashen, denn wenn mal das System beim flashen crasht oder ähnliches kannste das Board erstmal einschicken.
 
TE
Tischi89

Tischi89

Freizeitschrauber(in)
ok also wie soll ich jetzt genau vorgehen um das risiko minimal zu halten?
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Bios aufn Sick laden und im Bios dann die Flashfunktion auswählen, keine Ahnung wie die bei Asrock heißt.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Und was ist wenn der Stick fehlerhaft ist, der USB Controller bzw der Port defekt ist, oder die Daten fehlerhaft kopiert werden, ja ja ... sorgen über sorgen, aber kein bisschen unrealistischer als dein Windows update Warnhinweis.
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Naja das der Stick bzw der USB Port wärend des flashens defekt wird halte ich für sehr viel unwarscheinlicher als dass das OS crasht, da könnte man auch anfangen zu argumentieren das die Festplatte während des Flashvorgangs ausfallen könnte oder das Netzteil weil es mehr beansprucht wird den Geist aufgeben könnte aber das ist lächerlich mit sowas anzufangen :schief:. Du musst auch immer berücksichtigen das nicht jeder ein gut aufgeräumtes Windows vorweißen kann wwelches auch sicher stabil läuft, ich kümmer mich in meinem Umkreis um recht viele Systeme die ich immer wieder formatiere, auf Staubjagt gehe und was ich da teilweiße schon an zugemüllten Windows gesehen hab :wow:..
 
Oben Unten