• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Optimus - Grafikkarte aktivieren / deaktivieren

Moredread

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi,

ich habe eine Frage zum Optimus-System bei meinem Dell Inspiron 17r.

Bekanntermaßen versucht Optimus, selbstätig zu entscheiden, ob ein Programm mit der Intel- oder der Nvidiagrafikkarte laufen soll. Klappt das nicht, kann man per Rechtsklick entscheiden, wie das Programm gestartet wird.

Ich könnte aber schwören, das Optimus hin und wieder startet, wenn ich ein Youtube-Video anschaue. Merke ich schlicht daran, das der Lüfter anfängt zu rauschen und das Gerät ne ziemliche Hitze entwickelt. Ist aber total unnötig; mein Billignotebook schafft die selben Videos mit einem Prozessor, der auf 800 Mhz läuft (hab ihn runtergetaktet) und gar keine "ernsthafte" Grafikkarte hat.

Insofern wäre ein Optimus-Umschalter eine prima Sache. Gibt es so etwas irgendwo in der Nvidia-Systemsteuerung? Oder gibt es ein Tool, das sowas beherrscht?

thx

Moredread
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Auch wenn du das schwören könntest, muss das nicht so sein das auf die GPU umgeschalten wird.
Im Nvidia-Treiber gibts ne Einstellung, die dir nen Icon in die Taskleiste legt, der dir die GPU Aktivität anzeigt.
Zum anderen kann ich dir aber auch sagen das bei dir vermutlich alles ok ist und der Lüfter nur hochdreht weil deine CPU bei aktiver IntelGPU auch etwas wärmer wird als bei abgeschaltener. Außerdem solltest du prüfen ob dir nicht ein Energie-profil die GPU dauerhaft zuschaltet, was bei manchen "MAX-OC-Profilen" der Fall ist.
 
Oben Unten